Hotel-Empfehlung für Dom. Republik...

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von schaaf, 01.10.2011.

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Wir wollen nächstes Jahr mit paar Leuten in Urlaub, angepeiltes Ziel is die Karibik (wahrscheinlich Dom. Rep.).
    Dauer: 2 Wochen
    Budget: bis 1600,- Euro
    Verpflegung sollte All Inclusive sein...

    Hat von euch jemand ne Hotel-Empfehlung für mich, bzw. nen Tipp, welche Hotels man besser meiden sollte???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 01.10.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Mexico,

    Hotel Riu Tequila, All inclusive.
     
  4. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Was man so auf Holidaycheck.de sieht schaut ja echt gut aus...
    Danke!!!

    Weitere Tipps?
     
  5. #4 Torsten-T25, 02.10.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Klick!

    Super Hotel, super Service & super Strand!!!
     
  6. #5 Schöni, 02.10.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Wenn du weitere Infos brauchst melde dich, wir waren nämlich da :D

    Und unser nächster Urlaub, mal davon abgesehen, dass wir nicht wissen in wievielen Jahren das sein wird, wird wieder genau dort hingehen!
    Man kann vor Allem auch viel dort sehen wegen Kultur usw.

    LG Domi
     
  7. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8

    kultur, ist da noch viel von übrig?

    was ich gehört habe, wurde das da ziemlich touristisch ausgeschlachtet, cancun war ja damals schon das mallorca der amis...
    wenn die flüge nicht so teuer wären würd ich mir das ja auch nochmal gönnen, aber direkt mit dem fleiger...
    als kind durfte ich da mal mit dem auto hinfahren... dreitages reise..

    wir waren früher immer in den palace resorts in cancun, als kind fand ich 5* AI natürlich klasse:D
     
  9. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2

    das sehe ich aehnlich wie Du. Von der eigentlichen Kultur und lebensweise der Mexikaner merkt man in der Gegend nicht so viel. Das ist stark nach Kommerz ausgerichtet. Das kommt hat leider auch durch den Massentourismus. Ist in anderen Laendern auch nicht anders. Dort unten ist das aber schon recht extrem. Das Xcaret kann mehr oder weniger als Disneypark bezeichnen. Was aber nicht heisst dass das jetzt uninteressant waere. Die Abendshow in dem Auditorium, wo die Geschichte Mexikos erzaehlt wird, ist echt gut gemacht. Und ein paar Mayastaetten, um zumindest ein kleines bisschen einen Einblick zu bekommen, wie Tulum oder Chichen Iza, kann man auch besuchen. Plaetze zu schnorcheln gibts auch dort. Man sollte aber auch bedenken, dass man als Pauschaltourist (<- soll jetzt nicht negativ gemeint sein) wegen Erreichbarkeit, Logistik usw. shcon fast gezwungen ist solche hmm Zentren anzufahren, bzw. zu fliegen. Von der Seite her ist man da unten schon relativ gut aufgehoben. Wenn man das ruhiger haben will, machts Sinn Richtung Bundesstaat Yucatan zu fahren. Ist vom Flughafen Cancun auch nicht so weit weg. Sinn machts auch anstatt in die von Touristen installierten Maerkten nach einheimischen Marktplaetzen zu suchen. Ist meisten billiger und da gibt's auch nicht so viel Ramsch. Allerdings sollte man dann die einheimische Sprache dann schon einigermassen koennen.

    Hmm, wegen der Fluege, Sapi. Definier mir bitte teuer. Gut die Preise nach Cancun kenn ich nicht. Ich flieg immer direkt nach D.F. Bei geschickter Planung kriegt man recht guenstige Direktfluege dahin. Da gibts immer wieder Angebote bei der LH. Ich hab im Januar 750Eus bezahlt und im Juni/Juli 650. Ich muss allerdings sagen, dass ich dort privat wohne und dadurch die Fluege zum Teil durch die geringeren Lebenserhaltungskosten dort teilweise wieder kompensiert werden. Wie deine Moeglichkeiten sind weiss ich nicht.... Den Rest mach ich bzw. wir vor Ort, fahren dann meistens mit Bus und schau dann vor Ort nach einer Bleibe.

    Schoeni, bei einer Buchung bei einer Kette wie RIU sollte eigentlich nichts schief gehen. Die achten drauf, dass nichts schief geht. Ueber ein Datum hast du nichts geschrieben, du solltest aber drauf achten nicht waehrend der Hurricanezeit (Juni - Oktober) in diese Zone (egal jetzt ob Mexico, Dom Rep usw.) zu fliegen, das kann etwas windig und nass werden :). Ich habs dieses Jahr Ende Juni mitgemacht, wollte eigentlich nach Tecolutla fahren nur ist da dummerweise gerade einer von den Dingern druebergerauscht.

    Gruesse
    Warp
     
  10. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Stimmt, die angestrebte Zeit hab ich vergessen:

    Mitte März - Ende April is angedacht...
     
  11. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    aehemm, huestel,

    Hab da was durcheinander gebracht.. meinte natuerlich schaaf :).

    Die Zeit passt, da isses noch nicht soo knalleheiss und die Luftfeuchtigkeit ist auch noch ertraeglich (ist noch Trockenzeit. Mit Mosquitos etc. muss man sich auch nicht so rumschlagen. Sonnenmilch jenseits der 50 ist auch angebracht auch dann, wenn du unter einem Sonnenschirm/ im Schatten liegst.
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    nur so aus interesse, wo wohnst du denn? wir haben damals in toluca gewohnt
     
  13. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Naja,

    im Moment wieder hier in D... hmm.. leider...
    Dort wohne ich in Tlaltelolco, México D.F. oder 'draussen' in der Gegend von Teotihuacán.
    Toluca, auch eine schoene Stadt. Die haben da auch viel gemacht. Ich war da vorletztes Jahr dort.
    Was D.F. betrifft. Du glaubst nicht, was sich in den letzten Jahren im Positiven hier entwickelt hat. Das historische Zentrum sieht wie neu aus.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schöni, 02.10.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    In Mexico, gerade in der Nähe des von mir empfohlenen Hotels gibt es die alten Mayastätten zu sehen, außerdem das zweitgrößte Korallenriff der Welt direkt vor der Haustür. Schnorcheln ist da ein Muss!

    Wir haben über das Hotel bzw. TUI im Hotel die Führung mit dem Deutschen Joop gebucht, das war echte Weltklasse.
    Eine Mayastätte haben wir mit einem einheimischen Führer besucht, das war nix, den hab ich nämlich gar nicht verstanden.
    Der Reiseführer Joop hingegen kommt aus dem Rheintal bei Boppard (glaub ich) und hat mit dem ganzen Bus sogar eine alte Mayafamilie besucht, wir konnten sehen, wie diese Leute leben (arm).

    Von der Saison her können andere besser sagen, welches Wetter dort ist, wir waren im Dezember dort.
     
  16. #14 Kalle19, 14.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    Kalle19

    Kalle19 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Wenn du wirklich URLAUB haben willst - rate ich dir in beliebte RIU Hotels zu gehen! Dort kannst du dir hundertprozentig sicher sein - gut aufgehoben zu sein! :]

    Manchmal bekommt man auch ein riesen Schnäppchen. Und unbedingt mehrere Angebote anschauen! :)
     
Thema:

Hotel-Empfehlung für Dom. Republik...

Die Seite wird geladen...

Hotel-Empfehlung für Dom. Republik... - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn

    Corolla E12 Kombi D4D Stoßdämpfer Empfehlung bei 30er Eibach Federn: Hallo zusammen Wollte mal ein paar Meinungen ein holen zwecks neuen Stoßdämpfer in Verbindung mit 30er Eibach Federn für den Corolla E12 Kombi...
  3. Hotel Transylvania 2 und der Prius...

    Hotel Transylvania 2 und der Prius...: Hallo Prius-Freunde... :D Ich habe vor ein paar Tagen den Film "Hotel Transylvania 2" gesehen. Ist eigentlich jemandem aufgefallen, dass da...
  4. Corolla E12 Welchen Auspuff könnt ihr empfehlen?

    Corolla E12 Welchen Auspuff könnt ihr empfehlen?: Hallo, möchte mir eine neue Auspuffanlage besorgen ab Kat, maximal 500€. Was könnt ihr mir da empfehlen? Lg Paslio
  5. Benötige Empfehlung bzgl. Lautsprechermarken

    Benötige Empfehlung bzgl. Lautsprechermarken: Hallo, ich möchte mir ein neues Paar Lautsprecher gönnen. Mit den derzeit verbauten Magnat Classic 204 (200 Watt max.) war ich sehr zufrieden,...