Hohlraumversiegelung: Kennt jemand...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Janni, 26.07.2010.

  1. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    ...ne Werkstatt in der nähe von Düsseldorf, die das macht und auch
    Fluid Film kennt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    nö aber wieso machen lassen? geht doch auch alleine... und dann hast du die gewissheit das es richtig ist :D und kein pfusch
     
  4. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Und wo soll ich das machen? Hab leider keine einzelgarage, und ich weis nicht wie die Nachbarn reagieren, bei der entstehenden sauerei. Außerdem fehlen mir dann noch die Werkzeuge dafür, wie z.b. Druckpistole oder Kompressor.
     
  5. #4 lahme Schnecke, 28.07.2010
    lahme Schnecke

    lahme Schnecke Guest

    Fachmännische Konservierung ist schon der richtige Gedanke, wenn man es richtig haben möchte. All dieser Sprühdosenmist aus dem Baumarkt taugt nichts.
    Fluid Film ist ok (zumindest das dickere). Ich halte aber Fette, wie Mike Sanders oder vergleichbare ("Sigafett") für besser, weil hier keine Risse in der Schutzschicht durch verdunstene Lösungsmittel entstehen, sowie es i.d.R. bei Wachsen der Fall ist. Verarbeitende Stationen müssten eigentlich alle anbieten.

    Hier mal der Link für Sanders: http://mike.british-cars.de/
    Da ist auch ein Link für verarbeitende Stationen in Deiner Nähe.
    Warnung im Voraus- der Spaß ist nicht ganz billig. Lohnt sich aber, wenn man das Fahrzeug länger fahren möchte.
     
  6. #5 Leyland, 29.07.2010
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Für Hohlräume "TIME MAX" & für die Unterbodenflächen "PERMA-FILM!"
    Ich hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht!

    Ich hoffe du findest einen guten Laden der das macht, ich kenne hier einen im Raum Frankfurt der das bis zur Perfektion macht :]

    Gruß

    Leyland
     
  7. #6 2Xtreme, 30.07.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    www.overwaxed.com

    Da hab ich letztes Jahr meinen Wagen auch hohlraumkonservieren lassen. Befindet sich in Solingen.
     
  8. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Mike Sanders, ist durchaus sinnvoll bei den neueren Toyotas, weil man hat anscheindend an der Konservierung gespart.
    Machen kann man es selbst, mit dem Equitment(ca. 200€) und Material(ca. 200€).
    Dann hat man es gescheit gemacht, mit allen drum und dran.
     
  9. #8 2Xtreme, 30.07.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Traurig genug, dass "Rost" selbst im Jahr 2010 noch ein Thema bei den Autoherstellern ist.

    Dabei kann man mit verschiedenen Methoden langfristig vorsorgen.

    - Alukarosserie
    - Vollverzinkung

    Und wenn das nicht, dann wenigstens einen gescheiten Unterboden- und Hohlraumschutz.
     
  10. #9 waynemao, 30.07.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    "Selbst im Jahre 2010" ist gut, Toyota hatte das Thema Rost schonmal im Griff. Zum Beispiel beim P8, da brauchte es schon wenig Pflege und viel Zeit, bis was dran war. Meiner war mit 15 Jahren und die meisten davon ohne Garage noch komplett rostfrei. Beim Aygo sehe ich schwarz :O.
     
  11. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo nochmal, ich hab den Rolla und die Rina mitlerweile versiegeln lassen, und zwar mit dem Mike Sanders zeug. Wollt mich noch bedanken für eure hilfe.
     
  12. #11 2Xtreme, 20.08.2010
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Wo denn und wieviel haste bezahlt?
     
  13. #12 waynemao, 21.08.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Preis und Anbieter würde mich auch interessieren, habe zwei Autos, da würde es nicht schaden - vorsichtshalber :].
     
  14. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    AUREMO GmbH in Düsseldorf.

    Für den Corolla hab ich 450€ gezahlt.
    für die Carina waren 1450€ nötig, weil da noch etwas karosserie- und Lackierarbeiten dazu kamen.

    Ist jetzt vielleicht nicht der günstigste laden, aber mir ist es wichtiger, dass die arbeit vernünftig gemacht ist.
     
  15. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt den Yaris II auch gemacht.
    Und es war defininitiv eine gute Entscheidung.
    Es kam 7 kg MikeSanders und 1/2l FluidFilm Liquid A zum Einsatz.
    Kosten Material 103€ Equitment hatte ich schon. Würde es jederzeit wieder machen. Auch wenn es eine riesen Arbeit ist.

    Wie schon meine Vermutung. Toyota hat gespart, bei dem Kleinwagen. Aber beim Aygo wird es auch nicht besser aussehen.
     
  16. carat

    carat Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E9Si, Starlet P9 Carat + Moonlight
    Habe das im Mai dieses Jahres auch bei meinem E9 zusammen mit dem Lackierer meines Vertrauens gemacht :D. Es war zwar ein Stück Arbeit, aber es hat Spaß gemacht und das Gewissen ist beruhigt. Verwendet haben wir FluidFilm Liquid A und für den Unterboden Perma Film. In 2-3 Jahren werde ich das FluidFilm Liquid A mit FluidFilm Liquid AR auffrischen (dickflüssiger).
    Im Moment mache ich gerade meinen Altags-Starlet...........
     
  17. #16 waynemao, 21.08.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Sicher, der ist furztrocken, aber vor dem 5. Geburtstag gibts eh Ersatz und da ich nicht in typischen Wintergegenden wohne (Schnee ist hier ne Sensation) schafft der Aygo die Zeit auch so. Kontrolliert wird regelmäßig, in die Hohlräume kann ich natürlich nicht reingucken.


    @ carat:

    Zu deinem Lackierer muss ich auch noch mit dem Galant, aber vielleicht erst im Frühjahr, mal sehen wie das Wetter im Herbst wird. Du weiß ja, ich hab nur Kurzzeitkennzeichen :D.
     
  18. carat

    carat Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E9Si, Starlet P9 Carat + Moonlight
    Ja, mach das mal. In den Wintermonaten ist auch nicht schlecht, dann haben die für sowas mehr Zeit.
     
  19. #18 waynemao, 24.08.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Aber nur wenns trocken ist und kein Salz liegt :D.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. carat

    carat Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E9Si, Starlet P9 Carat + Moonlight
    Klar, das vorausgesetzt ;). Kannst mir ja dann mal Bescheid geben.
     
  22. #20 Oldtimer1, 03.06.2012
    Oldtimer1

    Oldtimer1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hohlraumversiegelung in Düsseldorf

    Hallo,

    kennt jemand diesen Anbieter oder hat schon Erfahrungen damit gesammelt:

    http://www.korrosionsklinik.de

    Welche Erfahrungen habt ihr mit Fluidfilm gemacht?

    Gruß an alle Toyota-Fans
     
Thema: Hohlraumversiegelung: Kennt jemand...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mike sanders aygo

    ,
  2. aygo hohlraumversiegelung

    ,
  3. hohlraumkonservierung toyota carolla verso

    ,
  4. holraumkonsevierung kosten kleinwagen,
  5. erfahrung korrosionsklinik,
  6. hohlraumkonservierung Preis düsseldorf ,
  7. korrosionsklinik erfahrungen,
  8. hohlraumplan yaris
Die Seite wird geladen...

Hohlraumversiegelung: Kennt jemand... - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand sich das Buch gekauft?

    Hat jemand sich das Buch gekauft?: Hallo hat jemand sich das Buch gekauft?? Habe leider die Cd vom Corolla E12 nicht und wollte wissen ob das buch hilfreich ist?
  2. MR2 aus AT in Ungarn gefunden, vermisst den jemand?

    MR2 aus AT in Ungarn gefunden, vermisst den jemand?: Im Urlaub in Ungarn entdeckt, steht scheinbar schon eine Weile an folgender Adresse: 46.765883, 17.249875 gegenüber "Malom utca 12, Keszthely 8360...
  3. Jemand aus der Nähe von 86833 Ettringen hier?

    Jemand aus der Nähe von 86833 Ettringen hier?: Hallo zusammen, wohnt zufällig jemand im näheren Umkreis von 86833 Ettringen und könnte sich dort vor Ort einen Starlet für mich anschauen, evtl....
  4. corolla E12 Hohlraumversiegelung

    corolla E12 Hohlraumversiegelung: Hallo zusammen, ich suche eine Zeichnung, aus der die Stellen hervorgehen, durch die die Versiegelung in die Hohlräume eingebracht wird....
  5. Hat jemand Erfahrungen mit dem Originalersatzteilhändler http://www.car.nl/

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Originalersatzteilhändler http://www.car.nl/: Hallo zus., ich benötige für meinen Starlet EP91 einen neuen Bremskraftregler, der bei T-Händler 331,00 € kostet und das identische Bauteil bei...