Hochtöneranalyse

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von grille, 21.01.2005.

  1. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte bitten, dass erst einmal nur die die Hochtöner analysieren, die "nicht sooo große Ahnung" davon haben.

    Was seht Ihr? Was fällt Euch positives oder negatives auf? Was gibt es für Unterschiede? Was für Materialien werden verwendet? Was kann man von den Hochtönern erwarten? Wie schätzt Ihr sie ein? Gibt es überhaupt einen Unterschied?
    Lasst Euren Gedanken freien Lauf und schreibt, was das Zeug hält. Ihr werdet auch nicht bestraft!!! :P

    @Bernd, Manuel und CO: Nix posten! Erstmal warten :D
    Ich möchte gerne sehen, wie die anderen vorgehen...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hendrik, 21.01.2005
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Geben wir mal kleine Hinweise ab: Material (Gewebe - Metall) und Abstrahlwinkel (flach und großer Winkel) :D.

    Hendrik

    PS: Du bist gemein: auf dem ersten Bild hast du sie verkehrt herum gelegt !!!
     
  4. #3 Deaconfrost, 21.01.2005
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    ich halt mich zurück :) ^^

    grüße
    manuel
     
  5. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Ich sehe folgendes:

    tonal sehr ausgewogen

    leichtes Ferrofluid
    extrem grosser Einsatzbereich: 3,5-20 kHz
    Neodym-Magnet
    89db 1W / 1m
    80 Watt Sinus / 120 Watt Musik

    :D


    Ich finde es immer blöd das nur ein Zipfel Kabel dran ist. Habe es bei mir verlängert, doch wäre manchmal einfacher wenn es wie bei den anderen Alu HTs auf dem Bild wäre.

    Und die Alu HTs sind viel besser, da die viel schöner aussehen als diese hässlichen schwarzen Dinger! :D
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ....also gut, dann poste ich nichts... :looking

    @ Sebastian:
    Wo haste denn den Ring außenrum hingebracht?
     
  7. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    @Bernd: Du kannst den HT nach ca. 25° aus dem Ring drehen. Dann kannst Ihn rausnehmen.

    @all: Was fällt Euch denn noch auf? So augenscheinlich...

    Beide Hochtöner sind übrigends gebraucht und nicht neu.
    Was meint Ihr, welcher Hochtöner wie klingt? ?(
    Kann hier mal irgendjemand Rückschlüsse darauf ziehen, wenn man sich Design und Layout ansieht? Welcher Hochtöner ansprechender wirkt, wurde ja schon geschrieben...
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Willste den Ring nicht (mehr) benutzen?
     
  9. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Als Hochtöner nicht! :hat2

    Der Ring, wie Du ihn nennst, wird verstümmelt und einlaminiert. :D
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Du Verstümmler... :D
    Tu ihm wenigestens ned zu arg weh... :hat2
     
  11. #10 EnT(18)husiast, 21.01.2005
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also ich schätz mal das eine is ne Seidenkalotte dürfte im Klang eher zurückhaltend sein, nicht sehr aufdringlich eher neutral.

    Die Alu oder Titan Kalotte von Canton dürfte nen etwas aufdringlicheren klang haben also "brillianter" klingen.

    Hatte in meiner kiste vorne Titankalotten und als Heck HT Seidenkalotten und fand die Titankalotte klanglich schöner is aber wieder mal geschmackssache...

    Beider HTs sehen aus als wär ihr abstrahlwinkel relativ gering jedoch sieht es aus als wäre der der seidenkalotte etwas größer.

    Jedoch finde ich sieht der HT von Canton wertiger aus

    MfG EnT(18 )husiast
     
  12. #11 Hendrik, 21.01.2005
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Mir fält da noch der preisliche Unterschied auf :D. Zum Klang denke ich, braucht man nicht viel zu sagen: der A25 klingt um Welten besser als die Alukalotte.

    Hendrik
     
  13. Matce

    Matce Guest

    ich seh dann auch nur einen canton t25 und einen AA 25 ... beide 25mm durchmesser, 1mal alu, 1mal seide...

    und meine meinung: im rear-bereich gefällt mir auch der canton besser (deshalb auch bei mir verbaut)... im front spiel ein spirit mit diabolo TMT's :D

    moral:
    nicht alles, was scheiße verarbeitet aussieht (AA) muss so spielen :]
     
  14. luara

    luara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Bernd du Tüte, Hast du mal an deine Sig gedacht??? ?( :D
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hm?! .... wie? ....was?!
    Was soll damit sein... was hab ich vergessen...?! ?(
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. luara

    luara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte du wollst nix posten was hilft? (Auch wenn es nicht genau der gleiche ist (G))
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ....aso... na ja... "hilft" ja ned wirklich... keiner kann aufgrund meiner Sig ja 'ne Aussage treffen... :D
     
Thema:

Hochtöneranalyse