Hinterreifen abgefahren

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von gigaheld, 24.04.2008.

  1. #1 gigaheld, 24.04.2008
    gigaheld

    gigaheld Guest

    Hi,

    ich habe meinen Avensis letztes Frühjahr tieferlegen lassen und seitdem einen enormen Reifenverschleiß an der Hinterachse! (rund 2 mal mehr als vorn).
    Weiß jemand, ob der Avensis (Bj. 2001) irgend ein Teil zum Regeln der Bremskraft zwischen Vorder- und Hinterachse hat, das man nach dem Tieferlegen neu einstellen muss?
    Oder hat jemand vielleicht irgendeine andere Erklärung?

    P.S. Achsen wurden vermessen und die Reifen sind über die gesamt Lauffläche abgefahren.

    Gruß
    -gigaheld-
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miro

    Miro Guest

    Hi,

    das ist sehr kurious würde ich mal sagen. Hast du nur Federn oder ein Komplettfahrwerk ?(

    Du hast an der Hinterachse auf jeden Fall einen mech. Regler für die Bremskraft an der Hinterachse. Durch die Tieferlegung muss der nachgestellt werden. Der ist nämlich dazu da, wenn du dein Fahrzeug beladest, z.B.Urlaub hast du mehr Gewicht somit brauchst du etwas mehr Bremskraft auf der Hinterachse. Bremst also stärker. Das macht der Regler dann automatisch, je mehr sich das Auto durch Beladung auf der HA senkt.
    Die Tieferlegung simuliert nämlich dieses Phänomen der Teilbeladung.
    Ich vermute mal daran liegte es. Bin mir aber nicht zu 100 % sicher.

    Gruss

    Miro
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der Avensis hat einen elektronischen Bremskraftverteiler, da muss nichts nachgestellt werden, der regelt das immer perfekt.

    Am ehesten liegt es meiner Meinung nach an der Spur. Durch das Tieferlegen geht die Achse stark in Vorspur, das muss eingestellt werden. Ich würde die Achse mal in einer anderen Werkstatt messen lassen.

    Ein weiterer Grund können schwache Stoßdämpfer sein. Durch das Teferlegen mit Seriendämpfer sind die Dämpfer ohnehin schon auf der schwächeren Seite, wenn sie dann noch über 50tkm drauf haben kann das schon auch mitunter den Reifenverschleiß erhöhen.
     
  5. Miro

    Miro Guest

    Das weiss ich auch. ;)
    Ist da an der Hinterachse kein mech. Bremskraftregler??
    Ich war der Meinung meiner hatte so was. Denn als ich beim Tüv damals wegen der Eintragung war, meinte der Tüvler ich muss den nachstellen lassen. Hmm ?(
    Kannst du mir das vielleicht erklären? Oder ist der nette Mann auf dem Holzweg gewesen. :D

    Gruss

    Miro
     
  6. #5 der_jens, 24.04.2008
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    es ist möglich das sich der Sturz der Achse durch das tieferlegen verändert hat.
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Miro

    nö, ist rein elektronisch, da hat sich der TÜV Mann geirrt. Das kommt vermutlich daher, dass der nur deutsche Autos gewohnt ist, da war das bei diesem Baujahr noch nicht üblich, dass ein elektronischer Bremskraftregler drin ist :D

    @der_jens

    Ja, Sturz wird negativer, bei 30mm ist es ca. 1°. Ist aber nicht tragisch, und wenn der Sturz das Problem wäre, dann wäre nicht die ganze Lauffläche gleichmäßi stark abgenutzt sondern innen mehr als außen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hinterreifen abgefahren

Die Seite wird geladen...

Hinterreifen abgefahren - Ähnliche Themen

  1. Suzuki SV650 K3 Tüv/Hinterreifen/Öl neu

    Suzuki SV650 K3 Tüv/Hinterreifen/Öl neu: Hi. Verkaufe mein Motorrad. Schöne SV650 K3 mit Einspritzung. Springt sofort an und läuft ausgezeichnet. Der Vorbesitzer hatte einen Rutscher...
  2. Reifen innen abgefahren - wie TÜVig ist das?

    Reifen innen abgefahren - wie TÜVig ist das?: Vorbesitzer hatte ein Gewindefahrwerk eingebaut und daher sind die Reifen hinten ziemlich runter. Gibt's damit noch ne Plakette? [IMG] EDIT: Die...
  3. Sägezähne an den Hinterreifen

    Sägezähne an den Hinterreifen: Hallo, wollte einmal etwas nachfragen vielleicht kennt sich ja jemand aus. Meine hinteren Stoßdämpfer waren kaputt, ich bin jedoch noch eine...
  4. T22 Reifen ungleichmäßig abgefahren trotz Achsvermessung

    T22 Reifen ungleichmäßig abgefahren trotz Achsvermessung: Moin @ all, habe ein Reifenproblem. Reifen an der Vorderachse (Barum Sommerreifen) sind außen stärker abgefahren als in der Mitte und innen. Außen...
  5. 225/50 r15 hinterreifen mr2,

    225/50 r15 hinterreifen mr2,: moin suche 2 gebrauchte oder auch neue 225/50r15 er hinerreifen für meine originalen alus, will eh andere verbauen,von daher können es auch...