Hinterachslager Yaris P1

Diskutiere Hinterachslager Yaris P1 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Ich muss die Hinterachslager an meinem kleinen Yaris wechseln, sonst gibts keinen Tüv. Hab bei meinem Teilehändler nachgefragt,...

  1. el_viz

    el_viz Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich muss die Hinterachslager an meinem kleinen Yaris wechseln, sonst gibts keinen Tüv.
    Hab bei meinem Teilehändler nachgefragt, aber der bekommt die nicht...

    Kann es sein, dass es die nur beim Toyota Händler gibt oder ist die Sache komplizierter, sprich ganze Achse muss gewechselt werden?

    Bitte um eure Kommentare.

    Hier noch ein paar Eckdaten zum Auto:
    Bj. 01 (P1); ca. 165 TKM; 1,0i

    DAnke

    Gruß
    el_viz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hinterachslager Yaris P1. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Hallo, scheint ja echt ne Macke vom Yaris zu sein.

    Der Yaris P1 meiner Freundin brauch neue Gummis, und der Yaris Verso meiner Mutter hat auch neue bekommen :(

    Haben alles bei Toyota machen lassen. Da gibts die Lagerungen einzelnd.

    Teilenummer für den P1 BJ 1999 1liter Motor

    48725F BUSH, REAR AXLE CARRIER, RH
    48725‑52020 1 € 60.86
    48725G BUSH, REAR AXLE CARRIER, LH
    48725‑52020 1 € 60.86

    Preislich hatte ich glaub ich etwas mehr bezahlt!?

    Einbau kam dann nochmal mit 130€ meine ich!?
     
  4. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Hallöchen!
    Klar ist das Thema bekannt-Aber schaut doch mal auf die Baujahre! Nach 11 Jahren sei es doch einer
    Gummibuchse gestattet porös zu werden. Oder?
    Sicher ist der Toyofahrer etwas verwöhnt, aber bei dem Yaris ist das nun mal so!
    Die Sache zu beheben ist immernoch billiger als einen neuen Wagen zu kaufen! Und dann sollte er
    wieder 11 Jahre laufen!
    Bin da jetzt nicht informiert, aber ist schon möglich,daß es die Buchsen nur bei Toyota gibt!
     
  5. el_viz

    el_viz Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Kommentare.

    Das wird ja dann ein teurer Spaß ?(?(?(?(

    Kann man die Teile auch selber wechseln oder würdet ihr eher davon abraten?

    Habe grade mit dem Toyota Höndler bei mir um die Ecke telefoniert ;(;(;(

    Teile: € 155,50
    Montage: ca. € 500,-

    Also bei den Zahlen krieg Ich Kopfschmerzen.... Da kann doch was nicht stimmen....

    Gibts noch Leidensgenossen, die die Buchsen wechseln mussten? Falls, ja was habt ihr bezahlt?

    Gruß
    el_viz
     
  6. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Guten Abend!
    Ich hoffe wir reden von den gleichen Buchsen! Die vorderen der Starrachse! Oder?
    OK. Ist ne scheiß Arbeit! Aber ca. 500€ für den Einbau ist heftig!
    Wenn ich mich recht erinnere, habe ich die letzten Buchsen in ca. 2-2.5h drin gehabt.
    Kenne den Stundenlohn von deiner Werkstatt nicht,aber der Preis ist zu hoch!
    Sicher muß jede Werkstatt irgendwo ihr Geld verdienen,aber meiner Meinung nach nicht so!
     
  7. #6 Auka, 27.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2012
    Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    Er/sie redet von den buchsen der hinterachse. Damit man diese wechseln kann muss die achse hinten raus. Mit spezialwerkzeug kann man die buchsen dann raus druecken und neue einpressen. Ohne spezialwerkzeug wird es ne boese angelegenheit. Da kann es manchmal bis zu einer stunde pro seite dauern bist du die buchse ausgeschlagen hast. Kosten des händler sind also berechtigt.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  8. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Sicher? Also ich habe bei unserem Yaris Verso die Lager tauschen lassen. Und mein Händler sagte mir, dass es Spezialwerkzeug gibt, damit die Achse NICHT raus muss!
     
  9. Auka

    Auka Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2.0 D-4D, Corolla E11 1.6 G6
    Du hast sicher die stabiknochen an der vorderachse austauschen lassen. Die dinger gehen alle zwei jahre beim yaris und yaris verso kaputt. Da kostet das material und einbau um die 130- 150 euro

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  10. #9 Worldchampion, 29.05.2012
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Wenn er von Spezialwerkzeug spricht, dann meint er sicherlich keine Stabistreben.

    Falls ein passendes Spezialwerkzeug zum Ausdrücken der Buchsen in der Werkstatt vorhanden ist, sollte es ohne AUsbau der Achse möglich sein die Lager zu wechseln. Wenn die Werkstatt es nicht für nötig hält sich dieses Werkzeug zuzulegen bzw. selbst zu drehen würde ich in einer anderen anrufen und da nach der Reparatur fragen. Alternativ wäre natürlich der Preis des Werkzeuges interessant. Schließlich ist es "nur" ein passendes Ausdrückwerkzeug.

    Nein. Vor 20 Jahren konnte man sowas haltbarer bauen. Später nach weiterer Entwicklung geht es kurioserweise nicht mehr. Was soll das?
     
  11. el_viz

    el_viz Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für eure Kommentare. Ich habe nachdem dem hohen Preis der einen Werkstat einfach mal bei Werkstätten in nahe gelegenen Orten angerufen. Und siehe da, die Preise sind deutlich niedriger. Das "günstigste" ANgebot liegt jetzt bei ca. € 325 inkl. Teile. Und die beiden Vertragswerkstätten sind ca. 10-15 km auseinander. Somit werde Ich natürlich zu der günstigeren Werkstatt fahren, wobei Ich mich natürlich stark über die verschiedene Angebote wundern muss.

    Euch auf jeden Fall Danke

    Gruß
    el_viz
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Gelöschte Mitglieder 4126, 04.06.2012
    Gelöschte Mitglieder 4126

    Gelöschte Mitglieder 4126 Guest

    toyota-werkstatt im gegensatz zu ner freien ist schon ein ordentlicher preisunterschied.
    aber meist auch qualitätsunterschied...
     
  14. el_viz

    el_viz Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Um das hochmal klarzustellen. Ich habe nur bei Toyota Vertragswerkstätten in meiner Nähe nachgefragt!!!

    Am Ende habe Ich einen Festpreis von € 250 ausgehandelt. Diese Werkstatt ist einfach nur zu empfehlen.

    Es zeigt sich wieder mal, wer vergleicht kann richtig Geld sparen...

    Gruß
    el_viz
     
Thema: Hinterachslager Yaris P1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris hinterachse gummilager wechseln

    ,
  2. hinterachsgummi toyota yaris

    ,
  3. Hinterachsbuchsen yaris p1

    ,
  4. silentbuechsen hinterachse jaris,
  5. toyota yaris achsgummi wechseln,
  6. hinterachsgummi toyota,
  7. gummilager hinterachse wechseln kosten toyota ,
  8. stabilisator einbau toyota yaris,
  9. gummilager hinten erneuern toyota yaris,
  10. achskörperlager toyota yaris,
  11. hinterachslager avenais verso,
  12. toyota yaris p1 lager hinterachse,
  13. toyota yaris 1b hinterachsbuchsen raus,
  14. toyota yaris hinterrad lager,
  15. toyota yaris achslager,
  16. yaris p1 hinterachse,
  17. toyota yaris p1 hinterachslager,
  18. toyota yaris hinterachse gummilager preis,
  19. Hinterachse Gummis yaris,
  20. hinterachsbüchsen yaris p1 wechseln,
  21. toyota tonnenlager wechseln,
  22. achsaufhängung defekt gummilagerung Toyota yaris,
  23. hinterachslager kosten toyota yaris,
  24. toyota yaris p1 federstutz gummis hinten,
  25. toyota gummilager hinterachse wechseln
Die Seite wird geladen...

Hinterachslager Yaris P1 - Ähnliche Themen

  1. Lenkung Yaris defekt?

    Lenkung Yaris defekt?: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen Toyota Yaris Bj. 2013 mit 7.000 km gekauft und habe nun folgendes Problem. Wenn ich das Lenkrad nach...
  2. Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?

    Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?: Hallo zusammen, Wir beabsichtigen, einen Neuwagen bzw. Tageszulassung vom Toyota Yaris Y20 Club zu kaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass der 3...
  3. Erfahrungen Yaris P1 17 Zoll

    Erfahrungen Yaris P1 17 Zoll: Hallo an alle, ich hoffe es ist ok hierfür ein neues Thema aufzumachen, aber vielleicht können mir hier die erfahrenen P1 Fahrer helfen. Zurzeit...
  4. Suche Nockenwelle Yaris XP9 / 1.3 ltr / MotorCode 2SZ-FE / 87PS(64KW)

    Suche Nockenwelle Yaris XP9 / 1.3 ltr / MotorCode 2SZ-FE / 87PS(64KW): Hallo zusammen, ich suche für den Motorcode 2SZ-FE eine Einlass-Nockenwelle für Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - Bj 2007 - 87PS/64KW) ohne/mit...
  5. Yaris XP1 D4-D Kühlmittelleuchte

    Yaris XP1 D4-D Kühlmittelleuchte: Liebe Forum, ich fahre einen Yaris XP1 D-4D Bj. 2004. Seit ein paar Wochen blinkt bei mir (nach ein paar Autobahn Kilometern) die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden