Hinterachsgeräusche und unrunde Reifen, leider dringend!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007.

  1. #1 Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Mahlzeit, ich brauche mal fix eure Hilfe!

    Es geht um das zweite Auto meiner Eltern, Opel Astra G. Jaja, ich weiß aber Räder hatter genauso wie mein Toyo. :)
    Von der Hinterache her haben sie letztens ein Geräusch gehört, dass etwas metallisch surrend klang.

    Also hab ichn heute mal hochgebockt und geschaut ob die Bremsen freigängig sind und ob die Radlager noch das Rad vernünftig halten. Da scheint alles okay zu sein.

    Allerdings ist mir ein Höhenschlag der Reifen auf beiden Seiten aufgefallen.

    Nun endgültig auch meine Frage: Steht sich der Reifen innerhalb eines Tages sichtbar "platt" und wie lang brauchts bis das wieder rausgeht? Es ist deutlich seh und spürbar. Der Luftdruck ist okay.

    Kann so etwas auch daran liegen, dass die Reifen zu alt werden?

    Dank euch für eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich habe am Sommeranfang auch 4 Neue Reifen gebraucht. Beim fahren hats gebockt beim drehen hat mans auch gesehen. Bin auf der AB Auffahrt mit 100 km/h über ne 4 cm hohe Eisenlatte drüber.
    Sind deine Eltern Vielleicht auch irgendwo drüber gefahren ?
     
  4. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich hab son ähnliches problem, aber kein metallisches surren, sondern beim fahren (egal welche geschwindigkeit) in "wummendes" geräusch hinten rechts.....

    wusste lange nicht was das war........

    bis wir letztens den punto meiner freundin auf der bühne hatten (das auto hatte das gleiche symptom, allerding vorne).

    als wir uns so die reifen beguckt haben, fiel mir vorne auf der inneren reifenflanke eine "beule" auf, also eine beule im gummi, der reifen wölbt sich an der stelle nach aussen.....

    ein befreundeter mech meinte, das solche geräusch von einem solchen reifenschaden kommen können.


    vll. ist es ja bei dir genauso???
     
  5. #4 Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Hmm, so wie es aussieht sind die "platten" Stellen die, wo der Wagen drauf gestanden hat. zumindest waren das die einzigen Stellen, die feucht waren, also wahrscheinlich die, die halt unten waren, Bodenkontakt hatten.

    Wie schnell und nachhaltig verformt sichn so nen Reifen, bzw, wie schnell sollte er sich wieder rund formen? Sprich, wenn ichn hoch bocke, sollten dann die flachen Stellen wieder nahezu sofort verschwinden?
     
  6. #5 Starletfever, 29.07.2007
    Starletfever

    Starletfever Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    0
    hmmm wie lang steht er denn rum? als der starlet mal n paar wochen stand hatte ich solche probleme nich!
    nachdem ich aber nen bordstein hoch gerumst bin (mit 50) und ne macke an der felge hatte sagte man mir ich soll beobachten ob der reifen ne beule kriegt und wenn ja sollte n neuer her! was da genau passiert im reifen weiß ich nich! is aber auch nie ne beule gekommen!
     
  7. #6 Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    naja, wie schon gesagt, er stand da nen tag.

    Mir wäre das wohl auch nicht aufgefallen, wenn ich ihn nicht hoch gemacht hätte und das Rad gedreht hätte.
     
  8. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also im normalfall sollte nichts passieren wenn der wagen maln tag steht......der kann auch maln paar tage stehen ohne das man sich sorgen um die reifen machen muss.

    ich weiss natürlich nciht, wie sich ein reifen "im alter" verhält, sprich ob doch was bleibendes zurückbleibt wenn der reifen alt ist und dann maln tag steht.......
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Mist, ich brauch mal genauere Aussagen! :)
    Sie wollen sich im nächsten Jahr eh neue Reifen holen, aber wenns "kritisch" wäre, dann müsste das halt früher passieren. Ich schau gleich mal, DOT was auch immer die Dinger sind.
     
  10. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also mal ehrlich, wenn eh nächstes jahr neue reifen her müssten, aber die pellen jetzt schon aus irgendwelchen mysteriösen gründen fertig sind, dann kauft einfach neue und fertig!!!
     
  11. #10 Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    die dinger sind KW44 1998, also die jüngsten sind se nicht mehr.

    Ist halt nur die Frage, ob das anhaltende Verformen nachm Tag stehen dafür nen Indiz ist, dass die Reifen ein Sicherheitsrisiko darstellen oder nicht. Falls nicht, kann man ja noch warten, bis die Felgen eh runter kommen, da der Wagen kein Langstrecken oder AB Fahrzeug ist.
     
  12. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    alter die pellen sind fast 10 jahre alt!!!!!!! 8o 8o 8o

    weg damit und neue drauf!!!!! :]
     
  13. wiggle

    wiggle Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Also mal ganz im Ernst, bei 9 Jahre alten Reifen können deine Eltern froh sein, dass die Dinger überhaupt noch rollen. Ich gehe mal davon aus, dass sich die Gummimischung der Reifen inzwischen so verändert hat, dass eben so Dinge wie plötzliches verformen auftreten. Da deine Eltern äh für nächstes Jahr neue geplant haben, sollten sie das Risiko noch einen Winter mit den alten Dingern zu fahren nicht eingehen und lieber jetzt neue anschaffen.

    Gruss Wiggle
     
  14. #13 Duke_Suppenhuhn, 29.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Die Dinger würden ja eh nur noch bis zum Winter gefahren werden.

    Aber ich werds ihnen raten sie jetzt zu wechseln. :)

    Dank euch!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bezeckin, 29.07.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Mein Bruder hat noch 15 jahre alte Winterreifen, mit den er noch rumfährt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Aber vom vielen stehen können sich die reifen eigentlich nicht verformen, es sei denn ihr parkt in Benzinfützen oder so. Ich weiß bloß von nem Kumpel, sein Opa hatte mal n Auto, was dann in ner Garage eingebunkert wurde, für ca 20 Jahre. Aber da hatten die Reifen oder Felgen sich nicht "platt gestanden".
     
  17. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Doch, Standplatte gibt es. Natürlich werden die Reifen nicht ganz platt.
    Wenn die Reifen nicht mehr rund laufen ist dies eigentlich nicht weiter tragisch, nur daß dabei das Fahrwerk, also Dämpfer und Radlager stärker belastet werden durch die dauerndern Schläge. Auf Dauer kann dies zu weiteren Defekten der selbigen führen, aber eben nur auf Dauer.

    bye, ylf
     
Thema:

Hinterachsgeräusche und unrunde Reifen, leider dringend!

Die Seite wird geladen...

Hinterachsgeräusche und unrunde Reifen, leider dringend! - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. Suche dringend

    Suche dringend: Hallo zusammen Ich suche für meinen Toyota Celica T20 1.8 einen Tank und eine komplete auspuffanlage, bein Budget ist nicht wirklich gross (max....
  5. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...