Hinterachse E8 - E9 kompatibel?!

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Dennis, 19.10.2012.

  1. Dennis

    Dennis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe einen AE82 GT bei welchem die Hinterachse restauriert werden will.
    Bei einem zweiten wurde diese auch ausgebaut, zerlegt, gesandstrahlt - jedoch hat die recht heftigen Rostfraß wie man jetzt sieht :(

    Jetzt ist es so das ich entweder meinen Corolla auf Böcke stellen muss, die zweite hinterachse auch zerlege, sandstrahle und mir anschließend die besten Teile raussuche (nicht gut wenn der solang auf Böcken steht wegen Platz) oder eben eine andere Möglichkeit finde.

    Die Achsteile vom AE92 sind, wie ich in errinnerung habe, aus Rohre gemacht und nicht wie bei meinen alten Krücken aus 'U Profile'.
    Somit ja ohnehin nicht so Rostanfällig weil sich der Dreck nicht so einfach verfängt..

    Jetzt meine Frage - passt das?! Kann ich eine AE92 Hinterachse in meinen AE82 schrauben? bzw. die einzelnen Streben?

    Vielen Dank, hoffe ihr könnt mir helfen - die Suche hat das nicht sehr.
    lg.
    Dennis
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Der Aufbau sieht ja ziemlich gleich aus. die Exzenterteile sind mit dem AE82 laut EPC nicht kompatibel, aber das muß nichts heißen. Wenn die Längen von den Streben stimmen, kann man das vielleicht schon anpassen. Allerdings würde ich das nur zum rumschieben in der Werkstatt so machen und lieber schauen, daß die alten Teile restauriert werden. Sind die komplett durchgerostet?
     
  4. #3 Dennis, 29.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2012
    Dennis

    Dennis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hey, danke, wenigstens einer :)
    nein, nicht durchgerostet - der fraß ist jedoch recht tief.
    möchte auch nicht schweißen, bzw. erhitzen.. dachte zuerst daran die 'Krater' mit hartlot auszufüllen und zu verschleifen.
    Mir wurde jedoch davon abgeraten wegen dem kohlenstoff, der verloren geht, und somit das material weicher macht.
    Stimmt das so?
     
  5. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Moin,
    das mit dem Hartlot würd ich lassen. Da kannst du gleich Spachtel draufschmieren. Das bringt weder Festigkeit noch sieht es für den Tüv besser aus.
    Falls das Material wirklich deutlich dünner ist als normal, würde ich überlegen, Stahlbleche drüberzuschweißen. Vorausgesetzt natürlich, man kriegt das nicht mehr bei. Ich weiß nicht, wie es im Zubehör aussieht, hast Du da schonmal nach Achsteilen gesucht? Und wie sieht es bei Toyota aus?

    Grüße, René
     
  6. Dennis

    Dennis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    neu bei Toyota, kein Problem - pro Arm im Schnitt um die 180euro ohne versand und ohne mwst...
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Wow, das ist eine Ansage :(
    Da lohnt sich das verstärken, z.B. mit 3mm Blech. Ggfs vorher nochmal einem Tüv-Prüfer zeigen. Ich weiß nicht inwiefern man Fahrwerksteile einfach so schweißen kann, nicht daß es da nachher Probleme gibt.
     
  8. #7 fax0815, 03.11.2012
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Also ohne das in echt zu sehen ist eine Schadesbewertung schon schwierig, aber wenn keine Durchrostungen vorhanden sind würde das schön gleichmäßig schwarz pulverbeschichten und fertig.
    Das sieht nacher keiner mehr was und die es ist auch einfacher als alles andere. Ich glaube schweißen an Fahrwerksteilen wird in Deutschland wird gar nicht gerne gesehen...
    Bloß kein so ein Bödsinn wie Lot oder Spachtelmasse!X(
     
  9. #8 Corollaheitzer, 03.11.2012
    Corollaheitzer

    Corollaheitzer Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E9 Liftback
    @ Dennis

    wenn ich es schaffe messe ich mal die Hinterachse von meinem E9 nach da ich noch eine komplette rum liegen habe fals dir das weiter hilft ? Kannst mir ja deine email adresse geben oder ich poste das dann hier .

    Mfg Sveni
     
  10. Dennis

    Dennis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    die Maße wären sehr hilfreich! schreib es grad hier rein, haben mehrere was davon :)

    - schweißen gefällt mir auch nicht so, aber wegen dem pulverbeschichten.. finds hald schade, eine Achse im top Zustand zu beschichten kostet gleich viel wie eine angefressene achse..
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Corollaheitzer, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    Corollaheitzer

    Corollaheitzer Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E9 Liftback
    [​IMG][​IMG] [​IMG] hier noch die links zu denn bildern direkt http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/hinterachse12dv5u1rols.jpg , http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/hinterachse2b49tq78xsd.jpg

    So ich hoffe mal das man trotz der schlechten qualität was erkennen kann von denn bildern , fals ihr noch fragen hab dazu schreibt mich einfach an aber denke mal das man damit schon was anfangen kann . Fals diese achse jemand haben möchte der meldet sich dann einfach .

    Mfg Sveni
     
  13. Dennis

    Dennis Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön, doch leider passt das nicht annähernd.. - die Arme beim AE82 sind 35cm lang, die Schubstreben würden warscheinlich gehen, sind auch 49cm bei mir.
     
Thema:

Hinterachse E8 - E9 kompatibel?!

Die Seite wird geladen...

Hinterachse E8 - E9 kompatibel?! - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Gimmibuchse Hinterachse

    Gimmibuchse Hinterachse: Hi, Bin grad dabei die Hinterachse auszubauen um die Gummibuchsen zu wechseln. Soweit klar aber ich weiss noch nicht obs irgend eine Vorschrift...
  4. Corolla e8 Ersatzteilspender

    Corolla e8 Ersatzteilspender: Hallo Miteinander. Verkaufe hier einen Corolla ee80 mit 2E Motor. Vergaser. Ca. 120000km - Motor läuft einwandfrei. Alle UnterdruckBuchsen wurden...
  5. Hinterachse für Tercel AL11

    Hinterachse für Tercel AL11: Hallo zusammen, unser Tercel hatte eine unangenehme Begegnung mit dem Tüv-Prüfer, der uns auf eine durchgerostete Hinterachse hingewiesen hat....