Hilferuf: US Celica Bj. 94 in Deutschland anmelden

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Windi, 06.09.2002.

  1. Windi

    Windi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2001
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Folgender Hilferuf hat mich erreicht. Vielleicht kann ja jemand helfen.

    <br />
    [ 06. September 2002: Beitrag editiert von: Windi ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ich glaube, da hat er schlechte Karten, wenn die deutschen Scheinwerfer nicht passen. Die vom US-Modell kriegt er garantiert nicht zugelassen. Er könnte es mal mit der T20 Cabrio versuchen. Ich weiss aber nicht, ob die original aus Amerika importiert oder eine deutsche Version gebaut wurde. Es gibt jedenfalls T20 Cabrios in Deutschland und da wären es interessant, wie dort die Scheinwerferfrage geklärt wurde.
     
  4. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    ob cabrio oder nicht ist doch völlig wurscht! es gibt euro-scheinwerfer, us- und auch japanische und die wurden halt jeweils entsprechend verbaut, sind aber auch alle problemlos miteinander austauschbar!

    unterschiede zw. us und euro gibts eigentlich nur in der verstellung. die amis haben eine andere justierung und wahrscheinlich auch keine elektrische niveauregulierung!? ansonsten sind die aber gleich und haben auch exakt die gleichen birnen drin!
     
  5. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Na ich kenne mich ja in den Unterschieden in den T20 Modellen nicht aus. Ich dachte nur, wenn die T20 Cabrio ein in den USA umgebautes T20 GT Modell ist, dann hat sie auch die US-Scheinwerfer. Und ich weiss genau, dass es in Deutschland auch T20 Cabrios gibt und es damit auch mit der Zulassung hinhauen müsste.
     
  6. #5 HASEHASESUPRASE, 06.09.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hilfts....???

    <br />Ich fahre eine Ami-Supra. Ohne Leuchtweitenregulierung und Nebelschlußleuchte.

    Mein Auto ist 89 vom BAnd gelaufen und über die USA 91 nach Deutschland importiert worden.

    In meinem Fzg-Schein ist der Typ 000 . Also Sonderzahrzeug.
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Die passen bestimmt, Toyota sagt bei anderslautender Teilenummer immer gleich paßt nicht. Die haben nur Sorge das sie den Kram bestellen und dann drauf sitzenbleiben.

    Das mit der fehlenden LWR kann kein so großes Problem sein, meine Freundin hat einen 95er Polo ohne LWR, obwohl der eine haben muß. Steht im Schein "Ohne Leuchtweitenregulierung - Sondergenehmigung durch Landratsamt Wasweißichwo".

    Wie werden eigentlich Amischlitten hier zugelassen die es nie hier gab ? Denn da gibts ja keine Euro-Scheinwerfer.

    [ 06. September 2002: Beitrag editiert von: -=[P7er]=- ]
     
  8. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Hmm... Also soweit ich informiert bin, ist ne Leuchtweitenregulierung nicht TÜV-relevant. Meine ist schon ewig kaputt und bin ohne Mangel durch den TÜV gekommen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    <br />Anfang 90, denn kein P7 hat die und die wurden bis 12.89 hergestellt.
     
  11. #9 Schuttgriwler, 07.09.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    LWR ist seit 1991 zusammen mit der NSL Pflicht, denn erst die 91er P8 hatten die aufgequetschte NSl auf der Heckklappe. Da hat Toyota bei der Entwicklung geschlafen oder nichts vom deutschen Gesetzgeber gehört, sonst hätten se wie beim P9 des in den linken Rückleuchte gesetzt, was ich aber scheiße finde mit nur einem RFSW.

    gruß

    dennis
     
Thema:

Hilferuf: US Celica Bj. 94 in Deutschland anmelden

Die Seite wird geladen...

Hilferuf: US Celica Bj. 94 in Deutschland anmelden - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...