Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von tommy1990, 04.12.2010.

  1. #1 tommy1990, 04.12.2010
    tommy1990

    tommy1990 Guest

    Hallo, gestern hatte mein Bruder meinen Yaris, hat den Radio laufen lassen somit war die batterie leer und hat dann mitm Nachbarn überbrückt. Dabei haben sie beim Überbrückenden auto Plus und Minus vertauscht. Gab nen funken beim Nachbarn und dann war mein Auto tot.

    Im Innenraum sind alles Sicherungen ganz. Jedoch waren im Motorraum zwei 15 A Sicherungen kaputt, die hab ich ausgetauscht. Sowie die Batterie auch.

    Trotzdem geht meine Innenraumbeleuchtung, mein Tacho, die Blinker und mein Rücklicht nicht. Auch Fensterheber und Zentralverriegelung sind tot - jedoch sind deren Sicherungen ganz, weil sie nachgerüstet waren und über ein Relais geschalten sind. Anspringen tut er und die Frontscheinwerfer, sowie das Türlicht gehen auch.

    Geschmort ggerochen hat nix und auch nix gequalmt.. war ca nur eine Sekunde bis mein Auto tot war..

    Was ist da kaputt ? !?

    Vielen Dank für eure Hilfe !

    Mfg tommi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf-seo, 04.12.2010
    Ralf-seo

    Ralf-seo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    überprüfe mal die großen sicherungen die sitzen im motorraum im sicherungskasten das sind die viereckigen mit dem fenster oben drauf. durch das fenster kann man sehen ob dort der faden durchgebrannt ist oder nicht.
    es gibt auch noch sicherungsdraht diereck am pluspol under der pluspolandeckung (die rote kappe). die geht senkrecht nach unten dort auch mal nachschauen.
     
  4. #3 tommy1990, 04.12.2010
    tommy1990

    tommy1990 Guest

    die im motorraum sind auch ok

    da schau ich sofort nach

    im handbuch steht noch was von der DOME sicherung alllerdings is mir ned ersichtlich wo die sein soll weil sie im kasten im aramturenbrett un in der vom motorraum ned is. Lat handbuch is das ein seperater sicherungskasten, aber es wird ned aufgeführt wo der is..
     
  5. #4 diosaner, 04.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Du hast doch die Abdeckungen der Sicherungskästen, oder?

    Da ist doch auch beschrieben, wo welche Sicherung sitzt.

    Und die Domesicherung findet sich, wenn ich mich recht entsinne im Sicherungskasten des Motorraums.

    Mal ein Tipp:

    Auf den letzten Seiten des Handbuches sich doch Zeichnungen von den Sicherungskästen, auf denen der Lageort und die Belegung der Sicherungen vermerkt ist.

    Ich weiss nur, das die Domesicherung normal vom Aussehen ganz anders ist als die normalen Sicherungen. Die hat so ein weissliches Aussehen und die Stärke ich auch nicht aufgedruckt.
     
  6. #5 tommy1990, 04.12.2010
    tommy1990

    tommy1990 Guest

    HAB SIEEEEEEEEEEEEEE

    war die 120A da wo du gesagt hast Ralf , DANKE !

    nur - wo krieg ich samstag abend sone sicherung her =O
     
  7. #6 Ralf-seo, 04.12.2010
    Ralf-seo

    Ralf-seo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    die dome sicvherung müßstes du gefunden haben wenn du alle sicherrungskästen gefunden hast.

    im innenraum gibt es die klappe links im ablagefach die du entfernen mußt im motorraum sind das die schwarzen kästen in denen sicherungen und relais sitzen.
    dein rücklicht und standlicht müßste aus sein das wäre die sicherung namens "TAIL" die "DOME" ist fürs radio und innenbeleuchtung. und einbischen was anderem bestimmt noch.

    aber wie gesagt wenn du die dome nicht gefunden hast dann hast da was übersehen ich kann dir nicht sagen wo die sitzt weiß ich derzeit nicht
     
  8. #7 Ralf-seo, 04.12.2010
    Ralf-seo

    Ralf-seo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    ist die zum stecken oder das draht zum schrauben an der batterie?
     
  9. #8 tommy1990, 04.12.2010
    tommy1990

    tommy1990 Guest

    die is da wo du gesagt hast

    hinter der batterie is noch ne abdeckung da haben sich 4 stück versteckt - komischer platz

    japsen halt ^.^
     
  10. #9 Ralf-seo, 04.12.2010
    Ralf-seo

    Ralf-seo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    wird schwer zu kriegen sein auf ein samstag um diese zeit.
    ist keine sicherung die jeder so anbietet auch tankstellen nicht.
    du kannst es nur versuchen aber ich würde mir keine große hoffnung machen eine zu bekommen.

    entweder monntag zum toyota händler oder du hast einen der einen kennt und der kennt einen der hat sone sicherung.
     
  11. #10 tommy1990, 04.12.2010
    tommy1990

    tommy1990 Guest

    haben eine beiner tanke bekommen allerdings nur 80A aber macht nix hauptsach es geht wieder alles (=
     
  12. #11 Ralf-seo, 05.12.2010
    Ralf-seo

    Ralf-seo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    ach das ist ja gut das du da was gefunden hast.
    ich würde diese aber gegen eine 120A tauschen da ja auch diese drinn war.
    nicht das bei einer zu hohen belastung die sicherung nachgiebt.
    ich meine damit wenn du jetzt viele bzw alle verbraucher anschaltest die über die sicherung laufen dann könnte die wieder durchbrennen.

    auf keinen fall die sicherung höher als vorgegeben ersetzen.
     
  13. #12 jg-tech, 05.12.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ....würde sie aber bei Gelegenheit bei Toyota nachkaufen und ersetzen (original 120A).
    Das ist die LIMA-Sicherung (Alternator). Haste aber Schwein gehabt, das die gekommen ist und nicht die Dioden in der LIMA.

    ...ja, auch Starthilfe geben sollte genau beachtet werden.
    Hätte auch schlimmer kommen können als nur ein Funken und diverse Sicherungen......
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 diosaner, 05.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wie heisst es so schön:

    Schwarz ist Rot und Plus ist Masse. :D
     
  16. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Genau - und "Plus auf Masse, das knallt klasse!" :D
     
Thema:

Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...