Hilfe ! Zündschloss Corolla E10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von natalie, 02.09.2003.

  1. #1 natalie, 02.09.2003
    natalie

    natalie Guest

    Hallo brauche Eure Hilfe:
    Also ich habe einen E10 Bj93, hat soweit ich weiß keine Wegfahrsperre, von einem Tag auf den anderen läßt sich der Zündschlüssel nicht mehr umdrehen ( alle Schlüssel die ich habe, sind aber alle ziemlich abgenutzt), heißt ich kann den Schlüsel einführen und soweit drehen das die Lenkradsperre entriegelt, aber halt nicht weiter auf Acc und so.
    Die Fragen sind nun:
    1.) Würde mir ein nagelneuer Schlüssel helfen (Toyota15€) ?
    Hab da meine Zweifel, da ich ja bis zur Entriegelung drehen kann oder sind die Zylinder für die anderen Stellungen sensibler ?
    2.) Stimmt es das sich das Zündschloss nur in Stellung Acc entfernen läßt durch drücken des Sperrstiftes von der Unterseite ?
    3.) Was hat das 2-Polige Kabel auf dem Zündschloss zu bedeuten, führt bei mir ins nichts ( Leerstecker an Kontakteinheit) ?
    4.) Wer hat Erfahrung mit dem Ein und Ausbau von Zündschloss und/oder Lenkradschloss und kann mir eine Anleitung mailen ?
    5.) Wer hat gegebenenfalls günstige Ersatzteile für mich ? ( Muss ich umbedingt neue Abscherrschrauben verwenden?)

    Bin für jeden Tip dankbar !
    Viele Grüße aus Hamburg !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernhardt_E10, 02.09.2003
    Bernhardt_E10

    Bernhardt_E10 Guest

    Also mein Corolla E10 fährt ja fast 250, aber solche Probleme hatte ich noch nie.
     
  4. #3 optifit, 03.09.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Das hatten Wir schon öfters.
    Es befinden sich mit Sicherheit Metallpartikel im Zünschloss.
    Kaufe Dir einen guten Kontaktreiniger oder Rostlöser
    Aber einen GUTEN!
    Sprühe ihn ins schloss, den Schlüssel immer raus und rein, raus und rein.
    Am lenkrad wackeln (drehen, hin und her)
    Und den schlüssel leicht versuchen zu drehen.

    Das Schloss lässt sich in Stellung Acc entfernen.
    -Aber dafür musst Du ihn erst mal in die Stellung bekommen!
    Mit dem Kabel weiss ich nicht, welches Du meinst.
    An sonsten den Zylinder ausbohren, das kann bis zu 3 Stunden dauern!
    -wenn man nichts beschädigen will.
    Grüsse
    Thomas
     
  5. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Wenn nichts mehr hilft, muß man irgendwie Schalter bauen um das Auto auf Zündung zu bringen, da das ja ohne dem Schloß ein Problem ist.
    Das Zünden des Motors erledigt dann ein Motorstartknopf!
    Da wir das vor knapp einer Woche bei mir mit dem Startknopf gemacht haben, kam mir jetzt gerade die Idee! :D

    Ist auf jedenfall billiger, aber ich denke mal so ganz ohne Schloß, fehlt da was am Auto! :]

    Auch einbrecher hätten es dann einfach ohne Schlüssel den Wagen zu starten, wenn man die Knöpfe nicht gut versteckt! *ggg* :D
     
  6. #5 28.06.42.12, 29.08.2008
    28.06.42.12

    28.06.42.12 Guest

    habe auch gerade genau das problem mit meinem E10. schloss ausgebaut kein problem. welchen reiniger könnt ihr denn empfehlen habe keinen bock mir direkt ein neues schloss zu kaufen. WD40?
     
  7. #6 28.06.42.12, 29.08.2008
    28.06.42.12

    28.06.42.12 Guest

    oder besser: den ZYLINDER hab ich ausgebaut. kann ich mir vom schrott einen neuen besorgen mit (schlüsseln natürlich) und den dann einfach einsetzen? hab gerade mit den leuten von toyota gesprochen und die meinten das würde nicht funzen. neues schloss kostet 140 euro da geht mir gerade voll die muffe... was soll ich tun bin langsam etwas verzweifelt :(
     
  8. #7 Nonsens, 29.08.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    haben die auch gesagt warum nicht??
    wenn dein auto keine werksmäßige Wfs hatt sollte es kein prob darstellen

    cu
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wolfE12, 29.08.2008
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    Da du ja den Schließzylinder schon ausgebaut hast wirst du ja wohl wissen ob da ein Transponderring drauf war oder nicht. Falls nicht kannst du jeden passenden Schrottplatz Zylinder verwenden. Ein neuer kostet übrigens nur 53,89€ zzgl. MWst (69057-12220 ohne Gewähr da keine Vin angegeben). Wenn da nun doch ein Transponderring drauf ist dann hast du eine WFS eingebaut. Macht auch nichts, in diesem Fall klebst du einen codierten Schlüssel, oder auch nur das Oberteil davon mit Klebeband an den Transponderring und machst das Ganze mit einem Kabelbinder hinter der Verkleidung fest. So kannst du dann alle normalen Zylinder verwenden.
     
  11. #9 28.06.42.12, 12.09.2008
    28.06.42.12

    28.06.42.12 Guest

    danke für die vielen tips!
    die leute von toyota meinten das der einfache austausch von nem schließzylinder wegen der elektronischen wegfahrsperre nichts bringen würde. die meinten ich muss das komplette schloss austauschen was mich 140 euro gekostet hätte.

    ich hab am zündschloss aber kein elektronisches bauteil gefunden, demnach sind das beim e10 wohl zwei unterschiedliche komponenten die nicht miteinander verbunden sind. demnach hab ich mir einfach einen neuen zylinder geholt (hat 70 euro gekostet) und eingebaut. hab zwar jetzt zwei schlüssel fürs auto, funktioniert aber alles prima.
    mr spock läuft und ich bin glücklich
     
Thema:

Hilfe ! Zündschloss Corolla E10

Die Seite wird geladen...

Hilfe ! Zündschloss Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...