Hilfe zu Zahnriemenwechsel E9

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von dr.fireblade, 18.01.2005.

  1. #1 dr.fireblade, 18.01.2005
    dr.fireblade

    dr.fireblade Guest

    Hallo,
    brauche dringen einen Tip wie ich das Kurbelwellen Pulley ( die untere Riemenscheibe) abbekomme, damit ich an den Zahnriemen herankomme. Die Verschraubung ging ja mit ziemlicher Gewalt noch auf, bekomme aber die Riemenscheibe nicht ab.
    Nun frag ich halt mal lieber, bevor ich Gewalt anwende.... ?(

    Motor ist ein 2E-E..

    Danke !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyotaner1, 18.01.2005
    Toyotaner1

    Toyotaner1 Guest

    Nimm einen Kunststoff oder Gummi Hammer! Und dann mit etwas Kraft und gefühl los klopfen! Aber darauf achten das die scheibe nicht beschädigt wird. Und etwas Caramba hilft auch wunder!!!!! :D
     
  4. #3 Holsatica, 18.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Da gibt´s nen Abzieher für,der in die kleinen Löcher der Riemenscheibe geschraubt wird.

    So´n Abzieher hat idR. aber keiner zu Hause,deshalb würd ich erstmal alles mit Rostlöser einsprühen.Dann mit dem grossen Schraubenzieher,Montierhebel oder irgendeiner Eisenstange von hinten versuchen die Scheibe abzuhebeln.
    Wenn´s nicht geht,nimmst Du nen Hammer,setzt den Montierhebel an die Scheibe und hämmerst dann ganz vorsichtig los.Ruhig die Scheibe mal etwas verdrehen,damit der Schlag auch mal von ner anderen Stelle kommt.

    Und irgendwann löst sich die Scheibe.
    Manchmal geht´s ruckzuck,manchmal geht´s sehr schwierig.
     
  5. #4 red celica 89, 18.01.2005
    red celica 89

    red celica 89 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Anscheinend machst du dass zum ersten Mal.
    Lass entweder die Finger weg oder nimm jemanden hinzu, der Ahnung hat, bzw. lass es gleich in der Werkstatt machen.
    Nach einem Zahnriehmenwechsel in der Werkstatt (freie Werkstatt) hat mein damaliger Diesel noch 3000 km durgehalten, bevor der neue Riehmen gerissen war. War dann Totalschaden.

    Gruß Horst
     
  6. #5 dr.fireblade, 18.01.2005
    dr.fireblade

    dr.fireblade Guest

    Ja, zum ersten Mal an einem Toyota...
    Aber so ganz unbegabt ist der Herr Ingenieur nach 20Jahren Praxis an Motorrädern und div. eigenen VWs eigentlich nicht.

    Im schlauen Buch stand "einfach abnehmen", aber daraus wurde nix und deshalb einfach eine Frage an die routinierten Schrauber.
    Die Infos haben mir schon ein Stück weitergeholfen, werd´s mal mit Spray und ggfs. Brenner versuchen.

    Falls jemanden die Frage zu dämlich erscheint, bitte ich um Entschuldigung.
     
  7. #6 Holsatica, 18.01.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Vorsicht mit´m Brenner.
    Ich weiss nicht,ob´s beim 2E-E auch so ist,aber einige haben ne "zusammengesetzte" Riemenscheibe.Da ist noch´n Gummi zwischen.
    Nach´m heiss machen,könnte man so´ne Scheibe wohl wegschmeissen!
     
  8. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Simmerring net vergessen,der mag den Brenner auch net!!!
     
  9. #8 ich bin´s, 18.01.2005
    ich bin´s

    ich bin´s Guest

    jajaja.....

    hallo,
    dreh bitte die kurbelwelle nach oben,damit der zentrierstift oben ist... dann rostlöserspray zum keil sprühen... zigarette anzünden...warten,rauchen,vielleicht noch n bier...meistens kriegst die dann ohne abzieher ab...mit hammer und schraubenzieher-methode machst die riemenscheibe kaputt...kostet teuer dann.... schönen abend noch...
     
  10. #9 e9gtifahrer, 18.01.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi
    lass das blos mit dem brenner ist auf jeden fall eine gedämpfte scheibe die geht in ars.... nimm ein flacheisen und bohre 2 x 8ter löcher im abstand der gewinde der riemenscheibe rein.ein loch mit 10 mm in die mitte,dann das eisen im abstand mit entsprechenden schrauben an der riemenscheibe anbringen und durch das mittlere loch ne 10ner schraube in langer ausführung durch hinter dem eisen ne mutter drauf als gegenhalt.nun die mutter festhalten und die 10ner reindrehen sodas sie auf die kurbelwelle drückt und die scheibe davon abzieht.
    hoffe das kann mann verstehen hab ich mir auch am anfang mit geholfen.
    ps. das eisen sollte eine entsprechende stärke haben damit es sich nicht verformt.
    ansonsten geht auch ein kugelbolzenspreitzdorn zwischen ölwanne und riemenscheibe gibt jedoch spuren an der ölwanne.

    mfg marco
     
  11. #10 red celica 89, 19.01.2005
    red celica 89

    red celica 89 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Dann schreib doch deine Berufsbezeichnung in dein Profil, dann kannst du dir derartige Anmerkungen sparen.
    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass, wenn jemand technische Probleme hat, es keine dämlichen Fragen gibt.

    Gruß Horst
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Also am besten abzieher ansonten bekommst du wahrscheinlich net heil runter da selbst mit dem Gummihammer meist eine Ecke abplatzt war bei mir immer so( 5Motorwechsel beim E9 ich glaub eine ging mal ohne Gewalt) aber wenn es nur minimal ist läuft er auch so ohne Probleme.

    ansonsten Frank oder Backi fragen die haben vieleicht noch eine Liegen dann bist auf der Sicheren Seite

    und dumme Fragen gibt es nicht jeder von uns hat mit dummen Fragen angefangen
     
  14. #12 dr.fireblade, 19.01.2005
    dr.fireblade

    dr.fireblade Guest

    So hat´s hingehauen, mit lautem "Knack". DANKE !!
    War nicht sichtbar verrostet, aber saß wie festgenietet. 14 Jahre gehen offenbar auch an einem Toyota nicht spurlos vorrüber.
    Na sehen wir mal, was mich noch erwartet, hab noch ne Menge Schrauberei vor mir. Der Kleine hat vor 9 Jahren das letze mal ne richtige Werkstatt gesehen (lt. Rechnung km 15.100) und sich seit dem praktisch nur noch zum Tüv/Asu bewegt. Reifen, Riemen, Batterie etc. mausetot. Zum Glück waren die Bremsen nicht fest, sonst hätten wir den nie mehr aus der Tiefgarage bekommen.


    91er Bj., orig. 17122 km !!

    Bin auf die ersten Lebensäußerungen echt gespannt.
     
Thema:

Hilfe zu Zahnriemenwechsel E9

Die Seite wird geladen...

Hilfe zu Zahnriemenwechsel E9 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  4. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  5. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...