Hilfe, wer hat recht

Diskutiere Hilfe, wer hat recht im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Also, wie funktioniert das ganze?<br />Wenn ich eine Klimaanlage einschalte und irgendwann ist die eingestellte Temperatur erreicht, schaltet sich...

  1. #1 Oliver Avensis Verso, 22.04.2002
    Oliver Avensis Verso

    Oliver Avensis Verso Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Also, wie funktioniert das ganze?<br />Wenn ich eine Klimaanlage einschalte und irgendwann ist die eingestellte Temperatur erreicht, schaltet sich dann der Kompressor wieder aus oder bleibt er die ganze Zeit an. Mein Kollege meint, das der Kompressor immer läuft und das bei Bedarf einfach die Heizung eingeschaltet wird. Wäre doch eigentlich voller Schwachsinn oder? Wäre es nicht sinnvoller, dass der Kompresser bei erreichen der Temperatur einfach sich abschaltet?

    Ich warte schon auf eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontyBurns, 22.04.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    ob sich der kompi abschaltet bzw. über ne kupplung o.ä. getrennt wird oder einfach ohne last weiterläuft kann ich dir leider nicht sagen.<br />er läuft aber jedenfalls nicht ständig unter last. merkt man ja sogar beim fahren (zumindest bei meinen 2 rasenmähermotörchen) wenn sich da dauernd was an- und abschaltet.

    <br />nette grüsse, monty
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß der immer läuft. Würde er abschalten, dann würde es Temperaturschwankungen geben. Die Klimaautomatik soll aber ja eine konstante Temperatur erreichen. Du hast schon Recht, der Spritverbrauch steigt natürlich deutlich an, weil der Kompressor ständig mitläuft.<br />Es soll Leute geben, die gar nicht mehr ohne laufende Klimaautomatik fahren.
     
  5. #4 MontyBurns, 22.04.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    die temperaturschwankungen sind glaub ich zu vernachlässigen. je nachdem wie oft sich das ding zu- bzw abschaltet ändern sich die grad nur hinterm komma, das merkt kein mensch. der wärmetauscher fungiert ja dann sozusagen als pufferspeicher.

    nette grüsse, monty

    ps: bin schon gespannt auf weitere theorien... :)
     
  6. #5 karsten w, 22.04.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Der Kompressor schaltet sich je nach Temperatur im Wärmetauscher an ober ab. Es kommt so die kalte (und trockene) Luft zustande. Durch Regelung der Heizung wird dann die gewünschte Temp. für den Innenraum erzielt.
     
  7. #6 MontyBurns, 22.04.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    das klingt logisch.

    nette grüsse, monty
     
  8. #7 MontyBurns, 22.04.2002
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    ps: und wie schaltet sich der kompi ab? über ne kupplung? oder läuft der einfach im leerlauf mit und komprimiert nix?

    nette grüsse, monty
     
  9. #8 Black Devil, 22.04.2002
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    bei der Supra hat die Klima 2 einstellungen: "A/C" und "ECO" bei "ECO" wird ab und zu (wenn die Temp erreicht ist) abgeschaltet, bei "A/C" läuft sie immer mit....

    CU
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Also, meines Wissens läuft die klima bei der Celi z.B. auch nicht permanent immer mit.<br />Aber es gibt anscheinend 2 Stufen.

    Beim fahren merkt man als minimal, das mal etwas "Wiederstand" einsetzt und nach ein paar minuten wieder weg ist...
     
  11. Kangoo

    Kangoo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Als der Kompressor der Klima läuft immer mit da er über einen Zahnriemen vom Motor angetrieben wird. Quasi im Leerlauf. Bei Bedarf wird der elektrisch eingekuppelt und dann kann die gewünschte Temp. erreicht werden. Für die Regelung gibts halt die manuelle/elektronische Temperaturwahl und diverse sensoren im Innenraum.
     
  12. #11 Goorooj, 22.04.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20
    mein kompressor ist leer, wenn die kiste wieder zusammengebaut wird.

    läuft der jetzt, geht er kaputt... ich schätz mal ich muss den irgendwie erstmal abkuppeln oder so bis die klima wieder befüllt ist...
     
  13. #12 Velocity, 22.04.2002
    Velocity

    Velocity Guest

    Die Steuerung erfolgt über eine Magnetkupplung, die den Kompressor nur bei Bedarf unter Last mitlaufen läßt. Ansonsten läuft die Riemenscheibe frei. So ist es bei neueren Systemen. Bei den manuellen Klimaanlagen der älteren Generation bleibt der Kompressor ständig eingeschaltet. <br />Hat den Grund, das die heutigen Klimaasysteme sehr schnell Kälte erzeugen und auch lange abgeben können, ohne das der Kompressor läuft.<br />Kommt wohl in erster Linie dem Kraftstoffverbrauch zu Gute.....<br /> :D
     
  14. #13 CyberBob, 22.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    quark mit sose...

    der kompressor schaltet immer wieder mal ab wenn eine besimmte temp am wärmetauscher erreicht wurde... so wie ein kühlschrank!!!

    und das ist ganz peng ob AC oder ECO...

    wenn es draußen mega heiß ist und ihr 10°C im auto haben wollt, schaltet der kompressor kaum ab... außer wenn der frostwarner anspricht...<br />der wärmetauscher darf nicht eis bilden sonst keine kühlleistung mehr!

    ihr merkt das ein/aus schalten des kompressors an der leerlaufdrehzahl! kompressor aus ca. 800U/min, kompressor an dann ca. 1100U/min

    kompressor hat eine riehmenscheibe... diese dreht immer... aber die achse vom kompressor wird über einen magnetschalter mitgenommen... beim einschalten macht es laut klack und ihr seht den kopf der achse sich drehen... wenn aus dann dreht sich nur der außere kranz der riehmenscheibe mit, die achse aber nicht...

    die temp im innenraum wird wie weitre oben beschrieben mit hilfe der heizung, bzw. durch mehr frischluft oder unterschiedliche lüftergeschwindigkeiten geregelt... schaltet mal alles auf auto und spielt mit dem temp-regler rum...

    ihr könnt auch im winter die klima anmachen und trotzdem auf heiß stellen...<br />der sinn ist einfach... klima entzieht der luft die feuchtigkeit, dadurch werden die beschlagenen fenster schneller frei und trotzdem wird es mit der zeit warm...

    okay hört sich ziehmlich energieverschwendend an... aber schneller bekommt ihr die scheiben nicht frei, außer ihr habt ne standheizung...
     
  15. #14 CyberBob, 22.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    übrigens, auch eine manuele klima lässt den kompressor nicht ständig mitlaufen...

    der grund ist: wenn eis auf wärmetauscher dann keine kühlleistung mehr da!!!

    der unterschied zwischen manuele und automatische klima ist nur die reglung der innenraum-temp nicht aber die notwenidigkeit den kompressor ein oder aus zu schalten!

    bei auto-klima kann man zB 20°C einstellen und die elektronik regelt lüfterstärke, warumluft zuführ, frischluftzufuh usw von ganz alleine und hält ziehmlich genau die 20°C ein...

    mein der manuelen klima schiebt man den regler pi mal daumen hin und her und es wird immer genau so viel kalt und warmluft erzeugt je nachdem wie der regler eingestellt ist ohne daß ein fühler die innenraum-temp misst...

    das hat übrigens mit dem alter der klima nichts zu tun...

    mein supra ist BJ 88, also stein alt und schaltet kompressor ab...<br />die zwei smarties die wir noch haben, sind nagelneu und haben eine manuele klima und der kompressor wird auch ein und ausgeschaltet...

    ihr werdet lachen... aber die techniker die sich da von 15 jahren ausgedacht haben sind nicht viel blöder als die heutigen techniker... warum sollten die also damals nicht schon an die eisbildung gedacht haben...
     
  16. #15 Velocity, 22.04.2002
    Velocity

    Velocity Guest

    Ja ja, ich hab noch nie nen´ Klimakompressor auseinander genommen....<br />Bei Leistungsgeteuerten Kompressoren läuft der Kompressor z.B. ständig mit. Die Fördermenge des Kompressors wird dann über die Hubscheibe geregelt! Je nach Winkel der Hubscheibe ist dann der Lastzustand des Kompressors. Er wird aber definitiv vom Riementrieb nicht getrennt!!!
     
  17. #16 CyberBob, 22.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    das von dir beschriebene system kenne ich nicht...<br />insbesondere da du paar zeilen weiter oben es etwas anders beschreibst...

    aber weißte was? meine klima macht schee kalt... und so lange ich nicht schwitzen muß, ist mit der schibritt peng... bei 11-15L pro 100km ist das bissle klima schnurz...

    <br />aber eins weiß ich... dein "ja ja" erweckt bei mir kein bedürfniss... LACH
     
  18. #17 Velocity, 22.04.2002
    Velocity

    Velocity Guest

    hab mich vielleicht im ersten Part etwas unklar ausgedrückt, aber mit "Quark mit Soße" sollte man das nicht gleich abwerten... Is auch egal, Hauptsache die Karre wird kalt.

    [ 22. April 2002: Beitrag editiert von: Velocity ]
     
  19. #18 Corollic, 22.04.2002
    Corollic

    Corollic Guest

    Meine ich auch, Hauptsache es funktioniert :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andreas-M, 22.04.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Solange Du die Klima nicht einschaltest, läuft der Kompressor auch nicht mit. Nur die nicht eingekuppelte äußere Riemenscheibe. Deshalb kann der im ausgeschalteten Zustand auch selbst unbefüllt nicht kaputtgehen.
     
  22. #20 Toyo Tom, 22.04.2002
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Anlage leer schaltet der Druchkschalter(hat jede Anlage) nicht durch und der Kompressor zieht nicht an.<br />Die neuen Anlagen haben die schon beschriebene Hubscheibe.

    Gruß Tom!
     
Thema:

Hilfe, wer hat recht

Die Seite wird geladen...

Hilfe, wer hat recht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Autotürscheibe knackt?

    Hilfe! Autotürscheibe knackt?: Hallo (: Ich fahre einen Toyota Corolla e12 &' habe eleltrische Fensterheber auf der Beifahrerseite knackt es ab einer bestimmte Höhe beim...
  2. Celica RA40 XT2000 Türverkleidung rechts kleinere Macken

    Celica RA40 XT2000 Türverkleidung rechts kleinere Macken: Hallo, ich biete hier eine rechte Türverkleidung aus einem Celica RA40 XT2000 . Die Verkleidung ist in einem guten Zustand. Befestigungsclips sind...
  3. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  4. Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi

    Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi: Weiss einer zufällig was die Farben Schwarz und Weiss am Navi zu sagen haben?Ich habe ein Navi von Alpine.Da kommen zwei USB-KABEL raus,das...
  5. Motimol aus DDR Zeiten -Wer kennt das noch ?

    Motimol aus DDR Zeiten -Wer kennt das noch ?: Moin , Mir fiel der Begriff "Motimol" im Zuge einer Diskussion im Schlauchbootforum (2takt ) wieder ein. Also Gxxgle bemüht und gefunden:)...