HILFE! VW Polo springt nicht an!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Kulitcz, 02.11.2007.

  1. #1 Kulitcz, 02.11.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hallo Leute,

    auch wenn ich lieber ein Problem mit meinem Corolla posten würde, brauche ich hier eure Hilfe beim Polo meiner Freundin.

    Ich wollte heute morgen mit dem Polo einige Besorgungen machen, da mein Corolla zur Zeit im Innenraum zerlegt vor der Haustür steht, aber das ist ne andere Geschichte.

    Ich drehe also den Zündschlüssel um, der Anlasser rödelt auch, aber der Motor will nicht starten. ?( Erster Gedanke war ein Marderschaden, da wir hier rundrum viel Wald haben, also Haube auf und mal geschaut. Leider war wegen diverser Verkleidungen nicht viel zu erkennen.

    Dann nochmal probiert, wieder nix. Als ich die Zündung wieder zurückgedreht habe, leuchtete die Öl-Warnlampe auf und er piepte fürchterlich! 8o Ich habe dann mal den Öl-Stand kontrolliert, der aber vollkommen in Ordnung zu sein scheint.

    Was ist da passiert? Interessant ist auch, dass dieses charakteristische Schütteln beim Anlassen des Motors ausgenlieben ist. Könnte hier ein Defekt am Anlasser vorliegen? Keilriemen evtl. abgerutscht / gerissen?

    Ich muss den Wagen mit Sicherheit professionell reparieren lassen, ich möchte nur mal hören, ob jemand von euch sowas auch schonmal gehabt hat, damit ich in der Werkstatt gezielt darauf aufmerksam machen kann.

    In diesem Sinne besten Dank im Voraus für eure Hinweise und mit freundlichen Grüßen,

    Kulitcz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ebeneezer, 02.11.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Dreht der Motor überhaupt? Oder nur der Anlasser?
     
  4. #3 optifit, 02.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal wärees gut zu wissen welcher Polo.
    Denn die Älteren Modelle mit Hallgeber Zündung (TSZ-H) haben große Probleme mit dem Hallgeber.
    Ist es ein Polo 1,0MPI sollte der Motor auf einen Riss untgersucht werden (Lebenslage VW Garantie).
     
  5. #4 Kulitcz, 02.11.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Ich fürchte, es dreht nur der Anlasser. Und es ist ein Polo 6N, Bj. 09/99, 1,4 55PS Benziner. Ich werde nachher nochmal in den Motorraum schauen, heute abend weiss ich vielleicht mehr.

    Bis dann,

    Kulitcz
     
  6. IZ-D 3

    IZ-D 3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    hallo beim 6n sind auch teilweise die benzin pumpen defekt
    oder die kraftstoff releas!!!
    wann ist der steuerriemen das letzte mal gemacht worden?
    gruß marcel
     
  7. #6 Kulitcz, 02.11.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Oh Gott, mach mich nicht schwach! 8o Die Woche über lief er noch tadellos. Steuerriemen wird wohl standardmäßig gemacht worden sein, ich hab die Intervalle aber leider nicht im Kopf. Der Wagen hat zur Zeit etwas mehr als 110.000 km runter.

    Muss mal ins Service-Heft schauen.

    MfG, Kulitcz
     
  8. #7 KleinerEisbaer, 02.11.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    kommt zündfunke wenn du die kabel abziehst?
    kommt benzin?
     
  9. #8 Ebeneezer, 02.11.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Nimm mal anderen Schlüssel... könnte auch die Wegfahrsperre sein....
     
  10. #9 Kulitcz, 02.11.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    An die Zündkabel hab ich auch schon gedacht, konnte die aber eben auf die Schnelle nicht abziehen (Plastikverkleidung X( ). Und wie soll ich prüfen, ob Benzin ankommt? ?(

    Hab gerade nochmal versucht zu starten, der Motor scheint sich doch zu bewegen, alle Keilriemen sind auch i.O., das kann man also ausschließen.

    Wegfahrsperre kann eigentlich nicht sein, ich hab zwar den Zweit-Schlüssel benutzt, das ist aber exakt der Gleiche wie der, der normalerweise im Einsatz ist.

    Der Blick ins Serviceheft offenbarte mir, dass offensichtlich der Steuerriemen noch nie gewechselt wurde. Da steht zum Intervall aber nur, dass das motorabhängig ist. Super Information X( !

    Amüsant ist, dass anfang der Woche die Service-Anzeige angegangen ist und der Wagen planmäßig sowieso diesen Monat überprüft werden muss. :gap

    Wir werden für die Wochenendfahrt nun erstmal den Corolla nutzen, und am Montag werd ich mal zum ADAC gehen (der is hier bei uns um die Ecke ;) ), da soll sich einer mit Ahnung das mal ansehen. Ich möchte zumindest aus eigener Kraft bis in die Werkstatt zur Inspektion kommen.

    Über Hinweise bin ich aber weiterhin dankbar :] .

    MfG, Kulitcz
     
  11. #10 CRX_ED9, 02.11.2007
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Schlüssel müssen codiert sein...!
    Ansonsten läuft die Mühle nicht an...!

    Versuchs mal mit dem Schlüssel deiner Freundin... ;)



    Zündspule ist auch etwas das oft kaputt geht...!
    Oder halt Hallgeber, wie schon gesagt...!
     
  12. #11 KleinerEisbaer, 02.11.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    spritleitung abziehen und einer dreht ganz kurz den anlasser, der andee guckt vorn ob was rauskommt ;)
     
  13. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Du weißt aber schon, daß der ADAC für Mitglieder auch vorbeikommt, auch am Wochenende usw.? ;)

    bye, ylf
     
  14. #13 Bezeckin, 02.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nen Kerzenschlüssel da hast, kannst du dir auch mal die Kerzen anschauen. Wenn die sau ölig sind, ist klar das er nicht anspringt. Aber probiere erst den anderen Schlüssel.
     
  15. #14 optifit, 02.11.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Auf gar keinen Fall weiter versuchen zu starten!!!
    Wenn der Motor so leicht dreht wie Du beschreibst liegt es nahe, das der Riehmen gerissen ist.
    Mache die Vodere Plastikabdeckung ab.
    dann siehst Du an den Riehmen.
     
  16. #15 Kulitcz, 05.11.2007
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    So, ADAC war gerade da. Reingesetzt, Zündschlüssel gedreht, läuft! X( Vorführeffekt.

    Aber einen vernünftigen Grund hats doch gehabt. Der Temperatursensor am Motor wird wohl einen weg haben, und darauf hin ist er beim Startversuch abgesoffen. Einfach Stecker gezogen, -> Motor im Notfallprogramm und mit Gefühl Gas beim Starten geben, schon läuft er wieder.

    Werde das bei der anstehenden Inspektion die Tage gleich ansprechen, damit der Stecker gewechselt wird.

    Trotzdem Danke für die Hinweise zur Problemlösung.

    MfG, Kulitcz
     
  17. #16 Snowmen, 05.11.2007
    Snowmen

    Snowmen Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das wollte ich dir gerade auch schreiben (Stecker ziehen) Die Fühler gehen sehr oft kaputt und zwar bei allen VW/Audi/Seat/Skoda! Die Anzeige der Temperatur hat wahrscheinlich schon vorher ein bisschen komisch angezeigt?!? Der Fühler für die Anzeige/Motor sitzt nämlich im selben Sensor!
     
  18. #17 KleinerEisbaer, 05.11.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    jo den temperaturfühler hab ich glaube ich in 3 jahren golf3 fahren mindestens 2 oder 3 mal getauscht :rolleyes:
     
  19. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Jap der meist grüne vierpolige Temperaturgeber geht bei VW/Audi regelmässig kaput :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TheDriver, 06.11.2007
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    kann mir das bei meinem Golf 2 winterkarren auch passieren? oder betrifft das nur die neueren Baujahre... meiner is Bj. 87
     
  22. #20 KleinerEisbaer, 06.11.2007
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    kann immer passieren beim vw ;)

    sind aber vorrätig auf lager :D
     
Thema: HILFE! VW Polo springt nicht an!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 6n temperaturfühler prüfen

    ,
  2. vw polo 2004 dreht aber startet nicht

    ,
  3. polo 6n springt nicht an anlasser dreht

    ,
  4. polo 6n springt nicht an durch temperatursensor,
  5. polo springt nicht an 9n,
  6. polo 9n springt nicht an,
  7. vw polo startet und geht wieder aus abgesoffen,
  8. wo führt der hin abgasrückführschlauch,
  9. vw polo motor dreht aber sprinht nicht an,
  10. vw polo 1 2 springt nicht an,
  11. VW Polo 6N springt nicht an war während der Fahrt aus,
  12. polo springt nicht an anlasser dreht,
  13. polo 6n geht während der fahrt aus anlasser dreht nicht,
  14. polo 6n abgesoffen springt nicht mehr an,
  15. wo sitzt temperatursensor bei polo 6n,
  16. polo 6n springt nicht an anlasser dreht nicht,
  17. polo 6n 1 4 anlasser defekt,
  18. polo 6n 1 4 hallgeber defekt
Die Seite wird geladen...

HILFE! VW Polo springt nicht an! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. VW droht Produktionsstop ... Meinungen

    VW droht Produktionsstop ... Meinungen: Moin. Was haltet Ihr von dem was zurzeit bei VW und den beiden sächsischen Zulieferern abgeht ? Für mich will VW mit aller Macht Kosten wegen...
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...