Hilfe von T 16 Fahrern!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Blue W, 27.09.2003.

  1. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hey, bin Ju, Freundin von BlueW!
    Würde mir gerne ne T16 kaufen, würd aber gerne vorher die Schwachstellen kennen (Rost etc.)!
    Hoffe ihr könntet mir dabei helfen?!
    Bye Ju
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 backpulva, 27.09.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
  4. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellle Antwort, die Seite kannte ich noch nicht! Jetzt muss ich nur noch ne ordentliche bekommen!Weißt du wo ich nen Kat her bekomme für die 2L, 150 PS?
    Bye Ju
     
  5. #4 backpulva, 27.09.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Nein, weiss ich leider nicht.

    Aber es gibt hier genug Spezis, die dir im laufe der Tage antworten werden...

    Du fragst so, als wolltest du den Kat nachrüsten?
    Hat die 2.0er nicht nen Kat serienmäßig ?

    MfG
    Michael
     
  6. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Freundin is grad auf Tour!
    Ne der 150 Ps 3s-ge nicht soweit ich das jetzt gelesen hab!So einen haben wir günstig angeboten bekommen!Lohnt sich aber wirklich nur wenn wir Kat nachrüsten können!
     
  7. #6 optifit, 27.09.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Bei einer 2,0er must Du aufpassen, je nach fahrweise und Pflege kann der motor so hinüber sein, das der 1l Öl auf 100km braucht.
    Aber die 2,0er brauchen immer 1l auf 1000km.
    Ich hab noch einen rostfreien champagner farbenen hier zum Verkauf.
    Grüsse
    Thomas
     
  8. #7 backpulva, 27.09.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Mit "ganz Speziellen" Sitzen ;) :P

    MfG
    Michael
     
  9. Blue W

    Blue W Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Das ist was?Die speziellen sitze.
     
  10. #9 backpulva, 27.09.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    optifit postet sicherlich gleich ein Bild :D

    MfG
    Michael
     
  11. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Kat: Fahrzeugtechnik Muermann in Unna. Habe genaue Unterlagen hier, wenn Du brauchst, schick mir ein Mail, dann schicke ich Dir das Zip-File zu. Hat ca. 2.3 MB, deshalb nur auf Anfrage!
     
  12. #11 optifit, 27.09.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    den verkaufe ich nicht!
    Find mal ein T16 BJ85 mit Klima und Kat (SERIE).

    Ich hab noch einenm Anderen, wo ich Kopfdichtung, Kopf, anderes Steuergerät, Benzinpumpe usw gemacht habe.
    - den meine ich.
    Der wagen war bis vor 2 Jahren ein Garagenwagen und läuft wirklich super.
    175tkm, Kat, letztes Jahr Kofdichtung usw erneuert.

    Ich verkaufe ihn nur, weil ich meine T16 Sammlung von 17 auf 5 verringern muss´ud auchv Geld für meinen zusätzlichen Meister benötige.

    Ich hab auch noch einen schwarzen 1,6l, der ist auch bald zu haben.
    Der hat auch kein Rost (meineswissens)
    Aber die Autos können bei Kaufabsicht auf einer Bühne angesehen werden.
    Grüsse
    Thomas
     
  13. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Habe alle T16 mal gehabt (bzw habe noch).
    Die "Kleine", also 1.6er war mir zu gemütlich. Untenrum kommt nichts und auch in oberen Drehzahlen fehlt der pep, den der gleiche Motor in Corollas etc vorbringt. Dafür werde ich zwar von backpulva gesteinigt, aber mein Fall war es nicht.Verbrauch war so um die 9 Ltr.
    Die 2.0er gibt`s mit den Euch angebotenen 150 PS ohne Kat und 140 PS mit. Ich würde von einer Katnachrüstung abraten, da es gute 2.0er mit Kat gibt und das billiger kommt als nachrüsten.Verbrauch gut 10 Ltr.
    Momentan hab ich die Turbo/Allrad. Davon kann ich als Alltagsfahrzeug nur abraten- der Spritverbrauch ist wirklich exorbitant!Unter 13 kommt man nur mit viel Geduld...
    Generell gesehen mal folgende Tipps:
    Karosserietechnisch habe ich die Erfahrung gemacht, dass ausschließlich die 89er gutes Blech haben. Das scheint also nicht mit dem Facelift gekommen zu sein sondern mitten im Modell. Die 1.6er und die jetzige Turbo sind/waren 88er und die rosten (vordere Kotflügel, hintere Seitenteile, Schwellerspitzen). Alle 89er die ich gesehen habe waren Rostfrei.
    Bei allen Modellen sollte man auf den Ölverbrauch achten. Wenn die 1.6er mehr als 0.5 Ltr auf 1000KM verbraucht ist oft schon was kaputt, während die 2.0er ruhig 1 Ltr haben darf- das ist mehr oder minder normal (günstiges Öl gibts bei mir ;) ).
    Bei der 2.0 ist gerne mal der Kühler zu. Generell haben alle (alle Toyos) das Problem mit dem Anlasser- der geht nach ca 150tkm flöten- das Ersatzteil kostet aber nur 4,80 Euro.
    Der Fensterheberschalter Fahrerseite ist eine Fehlkonstruktion und in den meißten Fällen schon abgerissen. Auf den Fahrersitz sollte man achten- ist die Flanke eingerissen kanns teuer werden. Neu beziehen kostet ab 300 Euro und ein gebrauchter Sitz in gutem Zustand ist nicht unter 150 zu bekommen.
    Generell gilt: lieber etwas warten und dann was gutes kaufen als in Hektik ein vermeintliches Schnäppchen erstehen und dann hat man das Fass ohne Boden.
    Ich habe in den letzten 5 Jahren min. 30 Autos für mich und Bekannte gekauft und eins kann man ganz klar sagen:
    Je mehr Vorbesitzer, desto schlechter ist der technische Zustand! Am besten sind natürlich immer Ersthandautos, scheckheftgepflegt. Sowas ist natürlich sehr schwer zu finden, aber das gibts. meine 2.0er war so eine- ich bin damit in 2,5 Jahren deutlich über 100tkm gefahren und hatte ausser dem dichten Kühler und dem Anlasser absolut 0 (!) Probleme.
    Bei weiteren Fragen poste hier...

    ciao Toy
     
  14. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Als gutes Beispiel geht diese hier voran:
    2. Hand, der jetzige Besitzer hat den Wagen schon seit 12 Jahren, scheckheftgepflegt mit Belegen, macht optisch einen guten Ersteindruck.
    Nachteil: kein Kat und dafür klar zu teuer.
    evtl. Nachteil für eine Frau:
    gewöhnungsbedürftige Farbe und Innenausstattung.
    Ich persönlich finde das rattenscharf- eben original 80er Style- das ist aber Geschmackssache...
    Es muss ja auch nicht genau der werden- aber das währe der richtige Ansatz!
    hier

    Toy
     
  15. #14 optifit, 28.09.2003
    optifit

    optifit Guest

    @Toy
    Mit dem Fensterheberschalter muss ich Dir wiedersprechen, diese waren erst im 88/89er Modell anfällig (die beleuchteten).
    Ich hab einen 1985er T16 und der hatte nur durch einen fehlerhaften Eingriff um die Frontscheibe Rost.
    Ich hab 2 89er und einen 90er hier stehen, Radläufe und Schweller, sowie Bodengruppe faul.
    Über dem Auspuff rostet fast Jeder.

    @ALL
    Die 1,6er maschinen halten wenigstens, wenn man Sie weitgehend serienmäßig lässt.
    mein 1.er war auch ein 1,6er T16 der hatte 350tkm geschafft.
    Die 2,0er haben da schon fast den 3. Block.
    ebenso ist die Kopfdichtung dort ein Schwachpunkt, genauso wie der 2 und 3. Gang des Getriebes.

    Die Schwachpunkte des 1,6ers
    Kopfdichtung 8vom einzelfall)
    wasserstopfen bei Zündkerzen.
    Zündschaltgeräte bei Kat- Modellen.
    Der 5. Gankbekommt Luft, Schalthebel bewegt sich bei Lastwechsel.


    Pflege ist Alles bei diesen schon rar gewordenen Autos.
    ob aus 1.er oder aus 5. Hand, das hängt vom Einzelfall ab!
    Sitze sind in diesem Alter bei fast Allen Autos Probleme.
    Es sind ja keine Neuwagen mehr.

    Grüsse
    Thomas
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    O ja, die Synchronringe habe ich vergessen...
    Meine 2.0er hatte auch schon >200tkm drauf und kein Anzeichen eines Problems. 3. Block- so`n Quatsch...Das schaffen nur Idioten.
    Natürlich Einzelfall. Aber GENERELL waren bis jetzt ide scheckheftgepflegten 1. Hand Autos immer in sehr gutem Zustand und die 5. Hand Dinger ohne Serviceheft waren Müll...

    Toy
     
  17. #16 backpulva, 28.09.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hey Toy, wirst doch nicht gesteinigt :)

    Mir macht die 1,6er eben Spaß, weil man lange in einem Gang auf dem Gas stehen kann, Leistung in einem gewissen Maß (124 PS sind auch nicht mehr die Welt) bekommt und der Motor auch in hohen Drehzahlen nach "Power" klingt.

    Verbrauch 9 Liter? Gut...ich komme bei sparsamer Fahrweise die nicht unbedingt das Leistungspotenzial eines 4A-GE ausnutzt auf 6,7 liter ( 2x gemessen).

    Rost? Wie jeder weiss hab ichs an den hinteren Radläufen, und vorne an den vorderen Kanten der Kotflügel. Mehr nicht...

    Sonst haste natürlich Recht, Ölverbraucht hat die 1,6er wirklich kaum - wenn der Motor gepflegt ist/wurde.

    Und deshalb pflege ich meinen Motor bzw das Auto, denn ich bin mir sicher, auch im äussersten Notfall das Auto nicht zu Geld zu machen, sondern es einfach "wegzustellen".

    optifit, hast auch Recht mit der "Luft" im 5.Gang. Schon von vielen gehört, habe das "Problem" selbst, beim Gas geben/halten steht er hinten, wenn man vom Gas geht zuckt er nach vorne...

    Ihr sagts ja selbst, Pflege ist alles. Und mein Tacho steht schon bei 301.450 km :bpl

    Es werden immer mehr...vielleicht die meisten kilometer mit einem(!) 4A-GE...ohne Austauschmotor etc...wer weiss...

    MfG
    Michael
     
  18. #17 optifit, 28.09.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Wir hatten schon über 30 Motorblöcke bei ST162 und St165 gewechselt.
    Mit der Zeit laufen sich die Zylinder leicht oval aus und deswegen der Ölverbrauch.
    Die Getribeschäden kamen meist durh unwisenheit, da das Getribe ser St162 Dextron2 bekommt.

    Jedes Auto sollte anhand der Pflege und nicht nach Menge der Besitzer oder Warungshefte beurteilt werden.
    -Wer lässt an einem solch alten Auto noch Inspektionen machen???
    (Ich hab einen gekauft, dr hatte 1988 schon ne 5 stellige Postleitzahl im Serviceheft :] )
    -
    Schaut mal, der ist aus 4. Hand, und orginal Lack
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  19. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    HALT!
    Was ist mit dem weßen P8?

    Toy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Wollte sie nicht ne T16F?
     
  22. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
Thema:

Hilfe von T 16 Fahrern!

Die Seite wird geladen...

Hilfe von T 16 Fahrern! - Ähnliche Themen

  1. Celica T 20 Facelift

    Celica T 20 Facelift: Suche Gurtschloss vom Beifahrersitz . Aber das Teil muss vom Facelift sein !!!
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  4. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  5. Suche t27 17 oder 16 Zoll Winterkompletträder

    Suche t27 17 oder 16 Zoll Winterkompletträder: Suche t27 17 oder 16 Zoll Winterkompletträder 215/55 r17 auf Stahlfelgen oder Leichtmettalfelgen. Fahre eine Avensis t27 2.0 mit 143 Ps. Baujahr...