Hilfe - Tankausbau TA28

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von cat1302, 01.01.2010.

  1. #1 cat1302, 01.01.2010
    cat1302

    cat1302 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meiner TA28 muss der Tank zum Versiegeln, da der innen stark rostet. Leider habe ich aber in meinem WErkstatthandbuch keine Infos zum Tankausbau gefunden.

    Hat jemand von Euch das schonmal gemacht? Gibts da bestimmte Tricks oder Probleme? Gibt es Teile, die dann auf jeden FAll erneuert werden sollten, z. B. Dichtungen oder so?

    Danke für ein paar Hinweise und Euch allen ein frohes und unfallfreies Jahr 2010!
    Katja
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RA29

    RA29 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Hinter der Tankklappe die 3 Schrauben lösen, damit der Tankstutzen mit
    raus kommen kann. Im Kofferraumboden die Schrauben rund um die Gummitülle
    entfernen und das umlaufende Blech hochziehen, dann die Gummitülle nach unten durch drücken.
    In der Reserveradmulde das Blech entfernen (drei oder vier Schrauben), dann liegen
    die Anschlüsse am Tank frei. Der Tankgeber sollte einen Stecker haben, den kannst Du abziehen. Die Schlauchschellen an der Leitung entfernen.
    Unter dem Tank die beiden "Blechstreifen" werden gelöst indem Du die Schrauben unterhalb der Stoßstange entfernst. Sollten vier Stück sein wenn ich es noch richtig im Kopf habe.

    Und wichtig, vorher mithilfe der Ablassschraube den Sprit ablassen.
    So sollte es gehen. Wenn ich was vergessen habe sind jetzt die anderen gefragt.

    MfG Hendrik
     
  4. #3 cat1302, 02.01.2010
    cat1302

    cat1302 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hendrik,

    danke für die Anleitung. :-))) Die druck ich mir aus und pin sie an die Hebebühne. Dann kann ja eigentlich nix mehr schiefgehen. ;-)

    Gruß
    Katja
     
Thema:

Hilfe - Tankausbau TA28

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Tankausbau TA28 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. TA28 ******verkauft****

    TA28 ******verkauft****: Hi, besteht Interesse an einer zerlegten Ta28? komplett auseinander gebaut Karosserie sandgestrahlt, Frontbau geschweißt, Haube und Heckklappe...
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...