Hilfe! Spülmaschine zieht kein Wasser!

Diskutiere Hilfe! Spülmaschine zieht kein Wasser! im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Es handelt sich um dieses Gerät [IMG] Bosch SGI 58M05EU Im Verdacht habe ich ihn hier, könnte zumindest sein und ich kanns ihm nicht...

  1. #1 Schöni, 05.07.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    44
    Es handelt sich um dieses Gerät

    [​IMG]

    Bosch SGI 58M05EU

    Im Verdacht habe ich ihn hier, könnte zumindest sein und ich kanns ihm nicht beweisen

    [​IMG]

    Leider kann ich an der Maschine hinten nichts sehen, weil da irgendwie alles zu ist ?(

    [​IMG]

    Wie bekomme ich die Rückwand jetzt ab? Ich habe in der Anleitung nichts dazu gefunden.

    Die Maschine spült stundenlang, zieht nicht richtig Wasser wies scheint.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 05.07.2011
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    der AquaStop wirds nicht sein

    wenn du die linke Seitenwannd abmachst kommst du an das Magnetventil
    ist mit der kleinen Seitentasche über einen Schlauch verbunden
    wenn er Strom bekommt und kein Wasser läuft kann es das Magnetvetil sein
    oder die Seitentasche ist verstopft, müsste man aber sehen

    die Seitenwand ist vorne und hinten verschraubt, dann kannst du sie abnehmen und gugen was es genau ist
     
  4. #3 Schöni, 05.07.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    44
    Danke für deine Antwort.

    Spülen tut sie noch, aber erst, nachdem sie ungefähr 5 bis 10 Minuten Wasser gezogen hat. Das ist halt das, was dauert.

    Ich habe mal ein kleines Video gemacht. Das Video ist vom Zustand, als die Maschine Wasser zieht. Bevor meine Frau am Hahn rumgefummelt hat.

    http://www.youtube.com/watch?v=JpItcqlXzj8

    Meine Frau hat eben mal am Zulaufhahn gedreht, daraufhin sagte sie, dass das Wasser richtig in die Maschine reingeschossen ist. Und der Zulaufhahn war offen. Das haben wir auch in den Spülgängen vorher überprüft.
    Kann es vielleicht sein, dass ein Problem am Zulaufhahn besteht? Ventil?
     
  5. HolgiG

    HolgiG Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pampersbomber
    Hi,

    ich habe genau die gleiche Maschine (zumindest sieht die optisch genauso aus) und auch genau das gleiche Problem gehabt wie du.

    Ich hab den Salzvorrat bis Anschlag vollgekippt und über das Menü auf extrem Kalkhaltiges Wasser eingestellt und nach zwei Läufen funktionierte diese wieder wunderbar. Danach habe ich die Entkalkungsanlage auf einen mittleren Wert gestellt.

    Vorher hatte ich die Entkalkungsanlage deaktiviert und mich auf die Salzfunktion der Tabs verlassen - das hat anscheinend nicht ausgereicht.

    Ich drück dir die Daumen :-)
     
  6. #5 Black Devil, 06.07.2011
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wir haben hier im Büro ein ähnliches Problem... - bei uns hilft ein kräftiger schlag auf den Wasserstopp Kasten... - der macht dann "klack" und lässt da Wasser in die Maschine...
     
  7. #6 Crossbones, 06.07.2011
    Crossbones

    Crossbones Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Es kann sein das die Eckventile in der Wand verkalkt sind. Diese setzten sich mit der Zeit zu. Wenn man dann leichte Schläge drauf gibt und auch mal nur ein wenig bewegt löst sich der Kalk und das Wasser fließt wieder.
     
  8. #7 Schöni, 13.07.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.204
    Zustimmungen:
    44
    Vielen Dank für alle, die geholfen haben.

    Es lag nicht an der Spülmaschine, sondern am Handrad in der Borde, mit dem das Wasser abgestellt wird. Das war defekt bzw. hat kein Wasser mehr durchgelassen. Wurde ausgetauscht und alles war prima. Maschine läuft wie eine Eins!

    LG Domi
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    BSH halt (Bosch Siemens Hausgeräte), hatten noch nie Probleme damit:D
    Kosten zwar ein bisschen mehr, laufen aber:)
     
  11. #9 Crossbones, 14.07.2011
    Crossbones

    Crossbones Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Borde was ist das denn, hab ich ja noch nie gehört.
    ISt das der Anschluss in der Wand ? Welchen ich mit Eckventil bezeichnet habe?
     
Thema: Hilfe! Spülmaschine zieht kein Wasser!
Die Seite wird geladen...

Hilfe! Spülmaschine zieht kein Wasser! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Autotürscheibe knackt?

    Hilfe! Autotürscheibe knackt?: Hallo (: Ich fahre einen Toyota Corolla e12 &' habe eleltrische Fensterheber auf der Beifahrerseite knackt es ab einer bestimmte Höhe beim...
  2. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  3. Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi

    Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi: Weiss einer zufällig was die Farben Schwarz und Weiss am Navi zu sagen haben?Ich habe ein Navi von Alpine.Da kommen zwei USB-KABEL raus,das...
  4. Corolla E12 Kombi Wasser im Kofferraum

    Corolla E12 Kombi Wasser im Kofferraum: Hallo, in meinem Corolla E12 Kombi musste ich in der Reserveradmulde wiederholt Wasser feststellen. An der Innenseite von der "Kofferraumkante"...
  5. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...