Hilfe!... P8 demoliert... :-(((

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von seblan, 17.01.2004.

  1. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    meine Freundin hat's gestern irgendwie geschafft ihren Wagen zu ramponieren:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Die Heckklappe hat's einigermaßen stark getroffen, die Stoßstange ist eingedrückt, das rechtes Rücklicht hat 'n kleines Loch im Rückfahrscheinwerfer.
    Soweit ich es jetzt auf die schnelle sehen konnte ist der Auspuff nicht getroffen worden und auch die Karosserie an sich nicht eingedrückt worden. Dafür werd ich aber wohl erst noch die Verkleidung abnehmen müssen und die Stoßstange abbauen müssen.

    Wie krieg ich die Stoßstange runter? Kann ich die evtl. mit 'nem Heißluftfön o.ä. etwas erwärmen und einigermaßen in Form bringen?
    Hat noch jemand zufällig 'ne silberne Heckklappe? 'ne andere Farbe tuts zur Not auch.

    Ich kann mich erst ca. in 4 Wochen um 'ne Reparatur kümmern... sollte man bis dahin die Lackplatzer irgendwie konservieren? Ich mein... die Heckklappe is eh nich mehr zu retten, oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E10Jens, 17.01.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    mein beileid !

    ich kann mal hier bei meinem händler des vertrauens fragen der verkauft auch gebrauchte teile.
     
  4. Yogi

    Yogi Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Die Heckklappe kannste vergessen.Das ist platt.Bei der Stoßstange kann ich mir das auch nicht vorstellen.Da würd ichs aber erst probieren ob´s nicht doch noch geht.Aber oben im Radius der Stange ist das Plastik so hart das das warscheinlich auch nix wird :(
     
  5. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Ohh je
    Frau am Steuer, das wird teuer :D
    Mein Beileid.
    Was ist denn da so plötzlich hinter dem Auto aufgetaucht?

    Mfg
    Andreas
     
  6. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    @Jens: Das wäre nett, frag ihn mal bitte.

    @Yogi: Die Hecklappe hab ich auch schon abgeschrieben, ich hoffe, dass man die Stoßstange noch irgendwie retten kann.

    @andi: Ich glaub sie hat 'nen Mauervorsprung oder irgendwie sowas getroffen. Is ja auch wurscht. Ich muss jetzt bloß wissen wie man den Krempel auseinander montiert um dann sehen zu können ob irgendwo im Verborgenen noch was kaputt ist.
     
  7. #6 Privateer, 17.01.2004
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    "Stoßstange ausbeulen" habe ich schon ma bei einem Honda gemacht.
    War allerdings ganz schöne arbeit. Heißluftfön und eine leere Bierflasche (ja, eine leere Bierflasche :]) zum modellieren. Allerdings war bei mir der Knick nicht so stark. Aber probieren würde ich es auf jeden Fall mal.
    Wie du sie vom P8 runter bekommst kann ich dir allerdings nicht sagen
     
  8. #7 Holsatica, 17.01.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    Die Stosstange wirst Du wohl nicht wieder grade bekommen,aber Du kannst sie etwas zurückbiegen.Mit dem Heissluftfön ist schon ne gute Idee!
    Die wird nachher auch nicht mehr 100%ig passen,aber das ist ja nicht so dramatisch,ausser dass es eben büschen blöd aussieht!

    Die Heckklappe könnte man noch retten.Vielleicht bekommt man die Dellen etwas rausgezogen.Dann kann man da ordentlich rumspachteln,grade schleifen und lackieren.
    Ne gute Gebrauchte ist natürlich auch nicht verkehrt,weil man sich ne menge Arbeit spart und man hat keine Lackierkosten!


    Die Stosstange ist jeweils an den Radläufen oben befestigt,an der oberen Kante zum Kofferraum hin und unten sind auch noch ein paar Schrauben.Vorher noch kurz die Nummernschildleuchten ausbauen!

    Ich schätze mal,dass das Abschlussblech (hinter der Stosstange) auch krumm ist und zurückgebogen werden muss.
    Auf dem oberen Bild siehts jedenfalls so aus,als ob die Rückleuchte und das Blech daunter nach innen gedrückt sind!
     
  9. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Is wurscht, ob's 100%ig passt oder nicht... hauptsache et sitzt einigermaßen und die großen Beulen sind raus. Wenn mir dann mal irgendwann 'ne Stoßstange über den Weg läuft kann ich die ja immer noch tauschen.

    Ich hab vom Schleifen / Spachteln / Lackieren überhaupt keine Ahnung und kenn auch niemanden, der das wieder gerade biegen könnte. Aber der Austausch der Heckklappe dürfte ja nicht allzu schwer sein. Ich werd evtl. keine silberne finden, dann sieht's halt hässlich aus. ;(

    Ich denke, dass ich das hinbekomm. Läßt sich die Stoßstange einfach nach hinten abziehen, wenn die Schrauben alle draussen sind?

    Ich dachte auch erst, dass die Rückleuchte und das darunterliegende Blech nach innen gebogen sind. Ich glaub aber, dass die Unterkante der Heckklappe zu weit nach aussen steht und daher dieser Eindruck entsteht. Aber wie schon gesagt... erstmal Stoßstange runter und Verkleidung innen raus, dann wird man's sehen. Leider hab ich dazu im Moment keine Zeit... erst in vier Wochen oder so.
    Bis dahin sammel ich hier erstmal Tips und Ratschläge ;)
    Und natürlich Angebote für Stoßstangen und Heckklappen :]
    :]
     
  10. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Frage: Unser Starlet hat auch die Kofferraumentriegelung vom Innenraum aus per Seilzug. Krieg ich den Seilzug auch in eine Heckklappe von 'nem Starlet eingebaut, der diese Fernentriegelung noch nicht hatte?
     
  11. #10 Holsatica, 17.01.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die Stosstange wird einfach nach hinten gezogen.Wenn´s nicht geht,fehlt noch irgendwo ne Schraube oder die Seiten sind noch festgeclipst.Dann muss man nur etwas die Stosstange am Radlauf anfassen und ziehen!

    Der Seilzug betätigt am Schlossteil der Karosserie.
    Es kann sein,dass das Teil in der Heckklappe dadurch dann etwas anders gebaut ist,als bei Autos ohne Seilzug.Aber das Teil an der Klappe lässt sich ja schnell tauschen!
     
  12. #11 RomanP8, 19.01.2004
    RomanP8

    RomanP8 Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8, Toyota Carina E
    Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun, aber ich wohne in der Nähe von Coesfeld (Nottuln) und habe mein Auto auch von Rietmann & Lödding ! ;-)
     
  13. #12 big_ben, 20.01.2004
    big_ben

    big_ben Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Moin auch.

    Meine Freundin hat mir schon mal den Radlauf hinten in ne nmeue From gebracht.
    muss mal wohl zu den X Akten legen Frauen -> rangieren -> ;(

    Die Stoßstange bekommt man unter 10 min ab.

    Sind drei Schrauben unter der Kofferraumklappe.
    ca 5 Unten drunter, und die Schrauben mit Clips an den Ecken zum Radlauf hin.

    Die Klappe sieht echt übel aus. ich würd mir nicht die arbeit machen und die wieder richten.

    Mit der Stoßstange würd ich mir auch nicht all zu große Hoffnung machen. Selbst wenn die mit Fön und Bierflasche wieder in From bekommst, was ich aber nicht glaube, bleibt da immer noch diese Hellen Stellen übrig.

    @romanP8
    Wie Wäre es mit nen paar Pics von deinem kleinen in der Gallerie im Showroom?
     
  14. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    @big_ben:

    Ich hab mich auch schon von dem Gedanken verabschiedet die Teile wieder zu richten.
    'ne Stoßstange krieg ich ohne Probleme irgendwo her, denke ich.
    Aber 'ne silberne Heckklappe ist scheinbar irre selten. Kann man 'ne andersfarbige umlackieren? Kriegt man das selber hin? Oder was würde sowas kosten? ;(
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 starletdriver, 21.01.2004
    starletdriver

    starletdriver Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du noch die Heckstoßstange brauchst und ne heckklappe melde dich mal per PN oder ICQ bei mir. Hab da jemanden an der Hand.
     
  17. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    You've got mail, sir. :]
     
Thema:

Hilfe!... P8 demoliert... :-(((

Die Seite wird geladen...

Hilfe!... P8 demoliert... :-((( - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  4. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...
  5. P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU

    P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU: Hallo, Möchte einige Ersatzteile verkaufen, die eigentlich für meinen Starlet gedacht waren. Da der Wagen nun einen Motorschaden hat, brauche ich...