Hilfe mit Motor

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SpeedDriver, 19.05.2002.

  1. #1 SpeedDriver, 19.05.2002
    SpeedDriver

    SpeedDriver Guest

    Ein guter Freund von mir hat nen ziemlich alten Renault aber schon mit Einspritzung.<br />Das ist ne 2.2l Maschine mit 103PS<br />Der Motor hat in den unteren Drehzahlen ordentlich Dampf aber ab 4000U/min fehlts an Druck<br />Wie bringt man den am besten auf Trab?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Na, bis auf den letzten Satz war das doch ernst...

    Aber mal ehrlich, was willst du bei nem 2-Ventiler bei mehr als 4000/min noch an Leistung erwarten? Das ist eben kein 4-Ventiler. Ausserdem ist das vermutlich ein eher langhubig ausgelegter Motor, was die Sache weiter kompliziert.

    mfg Eric
     
  4. #3 SpeedDriver, 20.05.2002
    SpeedDriver

    SpeedDriver Guest

    Würde da nicht vielleicht ein Turbo helfen?<br />oder ein angepasster Komressor?
     
  5. #4 swift70kw, 20.05.2002
    swift70kw

    swift70kw Guest

    ist das der 2165er? glaub das ist sogar ein langhuber.....wer dreht schon über 4000 mit so einem schiff..
     
  6. #5 BlackVensis, 20.05.2002
    BlackVensis

    BlackVensis Guest

    Kenne mich zwar mit Renault nicht aus,aber generell gilt wohl:Langhuber sind Drehmomentmotoren und keine Rennmaschienen!<br />D.h. viel kraft aus dem keller und obenrum nix mehr!!

    Gruß<br />Jörg
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wenn der Einspritzung hat, aber trotzdem bei dem Hubraum nur 103 PS bringt ist das sicher noch ein 2-Ventiler. Der ist vermutlich auch einfach auf Drehmoment ausgelegt. Da kann bei 4000/min + einfach nix mehr kommen. Da lohnt es vermutlich nicht noch was dran zu machen. Er soll sich einfach ein Auto kaufen...

    C YA, Eric
     
  9. #7 SpeedDriver, 20.05.2002
    SpeedDriver

    SpeedDriver Guest

    Ja das ist ein 2 Ventiler. Er liebt sein Auto aber so, ds er es auch in Stand hält. Ich hatte eigentlich auf ernsthafte Hilfe gehofft.
     
Thema:

Hilfe mit Motor

Die Seite wird geladen...

Hilfe mit Motor - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......