hilfe! meine Supra streikt öfter!! sie geht einfach aus!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von sar@supra3.0l, 25.09.2002.

  1. #1 sar@supra3.0l, 25.09.2002
    sar@supra3.0l

    sar@supra3.0l Guest

    Habe zeit 3Tagen ein echtes problem mit meine Supra. Besitze eine 3.0l Turbo Supra (Bj89). Ich stand halt am abend mit ihr am Parkplatz und wartete auf mein Date und vergaß natürlich das Licht und die Nebels auszumachen.Als ich so nach einer Stunde losfahren wollte war die Batterie tot. dann kahm der ADAC und gab mir Starthilfe. Soweit so gut. Am nächsten Tag wollte ich losfahren, es war ziehmlich kalt. Lief sie total unterturig (so bei 550udmin.] und ging aus. und jetzt ist es nurnoch so!!! wenn ich die Kupplung trete passiert es öfter das sie ausgeht. Manchmal auch wenn ich fahre und sie dann schon warm ist. Was kann das sein????? Durch die kälte??? Oder durch die Starthilfe??? Bin schon sehr verzweifelt deswegen. oder ist föllig normal das man bei der kälte den leerlauf erhöhen muß?? Habe sie erst zeit ca 2 monate. Und kenn mich da noch nicht so aus. Bitte Bitte helft mir!!!! Danke und Cu sagt sar
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris@supra, 25.09.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Batterie frittig, mess sie mal durch, wenn sie nur noch 11,8Volt hat bau eine neue ein. Aber da sollte sonst noch etwas faul sein, mal gucken was die anderen meinen.
     
  4. Magier

    Magier Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... wenn die Batterie komplett leer war, kann es sein, dass das was mit den maps zu tun hat.

    Siehe hier.

    <br />die maps des tccs ( steuergerät ).<br />einfach gesagt: das steuergerät hat fest gespeicherte maps, und lernt, von diesen maps ausgehend, die tatsächlichen gegebenheiten durch die vielen sensoren und sensörchen die im motor hängen.<br />anders gesagt: die schüssel hat die fähigkeit, sich auf abnutzungserscheinungen einzustellen und optimiert sich selber.

    wenn man jetzt die batterie abhängt sind die gelernte maps wieder futsch. und dann braucht die kiste eine weile bis sie all das wieder gelernt hat.
     
  5. #4 sar@supra3.0l, 25.09.2002
    sar@supra3.0l

    sar@supra3.0l Guest

    Danke für den Tip. werde sie morgen gleich von einen kumpel durchmessen lassen!! Uppps Da habe ich wohl meinen hilferuf doppelt rausgeshickt!!! sorry!!!
     
  6. #5 Andreas-M, 25.09.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Wenn Batterie total platt verliert die ECU sehr oft Ihre gesammelten Werte. Fährt dann mit den Grundwerten: selbst bei kaltem Motor keine Kaltstartdrehzahl, fast immer bei 500 U/min. Unrund, manchmal bockig. Nach einiger Betriebszeit und einigen Kilometern mit unterschiedlichen Betriebszuständen pendelt die sich dann wieder ein.
     
  7. #6 HASEHASESUPRASE, 25.09.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also nach einer Stunde Standzeit mit Licht und Mucke an ist Deine Batterie noch lange nicht tot !!!

    Das hat andere Ursachen......

    Ich hatte ein ähnliches Problem. Meine wollte trotz voller Batterie einfach nicht anspringen und ging auch einmal einfach so aus......

    Überprüf mal alle Kabel die zum LMM gehen. Auch den Stecker.

    Sprüh mal alle Steckkontakte mit Kontakt60 ein.

    Ich weiß nicht, was den Fehler bei mir ausgelöst hat. Aber so habe ich meine Probleme gelöst.

    Alle Kontakte mal gereinigt und an allen Kabeln willkürlich rumgewackelt.

    Lies auch mal den Fehlercode aus.

    Kann auch der Temperatur-Sensor für die Ansaugtemp sein.

    Aber erst mal die Bakterie durchmessen. Wär das kleinere Übel.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Die Batterie kann es auf jedenfall sein, hatte das gleiche Problem. 1Stunde beim Bremsbelagwechsel musik an, auf einmal ging das radio aus. Wollte den Wagen starten und er rührte sich keinen millimeter. Starthilfekabel geholt und überbrückt, da lief er wieder prima. Also nach einer kleineren Rundfahrt wagen wieder abgestellt und versucht ihn wieder anzulassen, keine Reaktion. Batterie durchgemessen und die hatte nur 11,8 Volt. Von meinem zweiten Suprta die Batterie ausgebaut und durchgemessen siehe da 12,0 Volt. Also die eingebaut und flucks das Auto lief ohne Probleme. Nur zur Info, die Kaputte Batterie war nur 2 1/2 Jahre alt! :(
     
  9. #8 Goorooj, 26.09.2002
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    ich hab das gefühl, bei dicker anlage etc. braucht die supra eine fettere batterie als serie...
     
  10. #9 HASEHASESUPRASE, 26.09.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn die Bakterie nur noch 11,3 Volt hat, dann rührt sich im System gar nichts mehr. Ist wie ne Schutzschaltung, daß die Bakterie nicht ganz vernichtet wird.

    Aber wenn die nur 1 Stunde Belastung ohne Nachladen aushält, dann ist die Batterie am Arsch!!

    Wenn ich schraube, dann habe ich die Mucke auch an. Und das mit Endstufe bla bla. Die ZKD hat 2 Tage gedauert und das lief während der "Arbeitszeit" die ganze Zeit und dann Schlüssel gedreht und fettich....
     
  11. #10 Supra_MA70, 26.09.2002
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Licht und Nebler eine Stunde durchhalten, ist das zwar nicht Rekord, aber sie ist auch noch nicht fertig, sehr gut aber auch nicht.<br />Das Messen der Spannung an der Batterie bringt nicht viel. Wichtig ist die noch verfügbare Kapazität und in gewisser Weise davon abhängig, der Kurzschlußstrom. Einfaches Voltmeter hilft nicht viel weiter.
     
  12. #11 CyberBob, 26.09.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    <br />kein wunder dass deine heckscheibenheizung an war... die tussi muss sich doch irgendwie aufwärmen... :D
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 sar@supra3.0l, 26.09.2002
    sar@supra3.0l

    sar@supra3.0l Guest

    Dank an euch alle!!! Ich schätze mal das es an den maps oder ECU lag, daß sie immer aus geht. Bin nähmlich heute schon ne mänge gefahren, und sie ist erst 1mal ausgegangen und das war heute früh. ,,Mein Motto: Es gibt nichts schöneres als ne SUPRA auf der Welt" <br />cu sagt Sar@SUPRA 3.0l Turbo :D

    [ 26. September 2002: Beitrag editiert von: sar@supra3.0l ]
     
  15. #13 antibrain, 27.09.2002
    antibrain

    antibrain Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2001
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Meine Batt. lag neulich auch nach 3h flach.<br />Hatte mich schon gewundert, als das Radio aus ging.<br />Kurz darauf habe ich fest gestellt, daß die Heckscheibeneizung angeschaltet war! rolleyes
     
Thema:

hilfe! meine Supra streikt öfter!! sie geht einfach aus!!!

Die Seite wird geladen...

hilfe! meine Supra streikt öfter!! sie geht einfach aus!!! - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  4. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  5. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......