Hilfe meine Rina frisst mich auf!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Carinakombi, 22.04.2004.

  1. #1 Carinakombi, 22.04.2004
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Meine Rina frisst mich auf.Ich hatte einen Termin wegen Bremsscheiben und Beläge wechseln.Hingefahren nichts böses gedacht.Kommt der Mechaniker zu mir und meint:Wir haben ein problem!Die Bremsättel sind fest.Super.Reperatur von 320 Euro auf knapp 500Euro gestiegen.Dann kamm das nächste problem.Ihr auto leckt.Ölwanne und simmering undicht.August TÜV termin:motz Dann kamm noch ein Problem.Servo undicht.Dann hatte ich mal gefragt wegen dem enormen Ölverbrauch bei miener Rind.Ja das sind die Kolbenringe.Nochmal knapp 1200Euro Reperatur.Da ich den Gleichen Carina als Leihwagen hatte konnte ich testen wie der Motor läuft.Von der Beschläunigung und Höchstgeschwindigkeit und vom Verbrauch ein enormer unterschied.Die Economy läuchte war kaum Rot beim beschläunigen.Und bei mir wenn ich gas gebe läuchtet sie immer Rot.Ich weis echt nicht mehr weiter.Verkaufen möchte ich sie nicht da ich sie zu lieb hab:love1 Wenn ich alles zusammenrechne komme ich auf knapp 2500Euro Reperaturkosten:sick I

    Das mußte ich jetzt einfach mal loswerden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Butterfly, 22.04.2004
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    du fährst ein rind ?( das kenn ich gar nicht :D
    spass bei seite, so is das eben mit älteren autos, da muss man eben investieren.aber desshalb find ich die älteren auch schöner, die haben noch einen charakter.heute sieht ja alles gleich aus!ausserdem lieben wir doch alle unsere toyos!

    p.s. bescheunigung wird mit "e" geschrieben!
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wie hoch ist denn Dein Ölverbrauch? Meine zieht auch 0,2-0,3l/1000km bei sportlicher Fahrweise. Aber der Motor an sich läuft ohne Probleme, auch Spritverbrauch und Beschleunigung sind der Motorleistung angemessen.
     
  5. #4 Carinakombi, 22.04.2004
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Sagen wir mal so:600km ist der Peilstab trocken wie die Sahara :D Wenn ich beschleunigen will ist die Economy immer auf Rot.Das ist doch auch nicht normal X(
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Hm das wäre ja circa ein Liter auf 600km, da sind die Ringe wohl wirklich platt, möglicherweise ist auch die Kompression daher schlecht und demzufolge die Beschleunigung auch nicht mehr so gut. Das hängt vermutlich alles zusammen.

    Ich hab mir auch schon überlegt, was ich täte, wenn jetzt z.B. sowas passiert. Aber ich denke, ich würds noch bezahlen, bei dem Auto weiß ich was ich habe. War erste Hand von meinen Eltern und wurde immer gepflegt und sicher nicht geheizt. Da lohnen sich auch teurere Reps noch.
     
  7. #6 Carinakombi, 22.04.2004
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Ich will sie ja auch nciht verkaufen.Jetzt habe ich miene Front fertig.Ich muß mal gucken wann ich bilder reinsetzt.Fahrwek bekomme ich für 500Euro.60mm Tiefer.Ich habe sie ja auch sehr lieb weil sie mich nie in stich gelassen hat und mich glücklich macht:love1 :love2
     
  8. MaTi

    MaTi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Sooooo,
    also ich bin mit meinem 3S-FE Moodoooorr seeehr zufrieden. Der zieht gleichmäßig von unten bis in den oberen Drehzahlbereich. Das mit dem Öl ist irgendwie ein "normales" Problem bei der Rina zumindest der 4A-FE. (So wie ich dass bei den anderen Threads schon gelesen hab).

    Mein 3s-fe frisst so gut wie nix an Öl, kontrolliere meinen Ölstand regelmäßig . Mache nach meinen 10000km meinen Ölwechsel und alles läuft tip top.

    Habe ein Problem, was abr typisch für die Rina ist, der KÜHLER verabschiedet sich so langsam, naja ein neuer liegt schon parat^^.

    MaTi
     
  9. #8 Carinakombi, 22.04.2004
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    MaTi mein bester.Du hast auch mehr PS X( Ich bin zufrieden mit meiner Maus :D
     
  10. Wotan

    Wotan Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab zwar ne Rolla, aber bei mir wars identisch, hatte im Kofferraum immer ein 5 Liter Ölbehälter, nach 500 Km wars Öl alle und die rechte Rückleuchte getönt :D !
    Das ging auch nicht lange, dann klang er plötzlich wie ein 5 Zylinder :rolleyes: .Eine Kammer keine Kompression, Kolben fest>>Motor neu machen lassen, Ventile waren auch hinüber, waren dann insgesamt 3500,00 EUR. ;(
    Was solls, ich hab meine Rolla auch gern! :D :D
    @Carinacombi Will Dir mit dem Beitrag wirklich nicht den Tag versauen, hoffentlich hast Du mehr Glück! :] :] :] :]
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Den Kühler habe ich auch vorsorglich Anfang des Jahres getauscht, da der alte schon zahlreiche Lamellen verloren hatte. Die Dinger gibts bei uns für 99 EUR beim Kühlerbauer, absolut identisch mit dem originalen Teil.
     
  12. #11 Carinakombi, 22.04.2004
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Ich habe nie pech :D Bei uns liegt das glück für sowas in der Familie.Der typ in der werkstatt meinte da kann nichts passieren wenn man nur regelmäßig öl nachfüllt.Sie qualmt auch nicht.Sie verbraucht nur öl :rolleyes: Sie ist besser als ne freundin.Meckert nie und lässt mich nir in stich.Ich werde sie behalten und mal gucken was passiert.Mehr als stehenbleiben werde ich nicht :D
     
  13. Wotan

    Wotan Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Das mit immer Öl nachfüllen hab ich auch gedacht!Aber irgendwann wurden eben die 3500,00 EUS fällig!Gut, die Ventile sind alle neu gemacht + Zahnriemen,Radlager :D
    Ich hoffe Du kommst mit dem Öl nachfüllen hin ?( :]
     
  14. #13 gelangweilter_backpulva, 22.04.2004
    gelangweilter_backpulva

    gelangweilter_backpulva Guest


    ...und sogar mit "l" ... ;)

    MfG
    Michael
     
  15. #14 Black Devil, 22.04.2004
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    wieso machst Du das nicht selber?

    im Winter für 2-500 Euro einen Subaru Justy gekauft und in ruhe den Motor gemacht...

    Kolbenringe und ne Zylinderkopfdichtung + Ölwannendichtung sollte nicht die Welt kosten (schätzungsweise maximal 250 Euro)
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Davon würde ich eher abraten, denn ohne spitzenmäßiges Werkzeug braucht man da gar nicht erst anfangen, Motorhandbuch ist ebenfalls Grundvoraussetzung.

    Ich habe sowas ähnliches auch mal gemacht und es hat sich über Wochen gezogen, weil Werkzeug verreckt ist, Dichtungen nachbestellt werden mußten und Fehler macht man am Anfang auch noch.

    Dazu noch die Sauerei, auslaufendes Öl, Kühlmittel, das wird man ohne versiegelten Untergrund nicht alles auffangen können.
     
  17. #16 Black Devil, 22.04.2004
    Black Devil

    Black Devil der "richtige" Black Devil

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Werkzeug braucht man bis auf eine gute Ratsche nicht viel - und die paar Teile die Speziell sind (z.B. der zum Kopfschrauben lösen) kauft man sich dann halt einzeln...

    Öl kann man gezielt ablassen, Kühlwasser entsprechend auch - und ansonsten legt man einen groén Umzugskarton aufgeschnitten - aufgeklappt unter - dann passt das schon.

    nur muß wahrscheinlich entweder der Motor raus oder Du brauchst eine Hebebühne / Grube...

    und ein Motorenhabdbuch braucht man auch nicht unbedingt - die in der Toyo-Werkstatt können einem immer einen Blick reinwerfen lassen bzw. sagen einem worauf man achten muß...
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Man braucht einen sehr guten Drehmomentschlüssel, denn die 20 EUR Dinger streuen locker mal um 20-30% abweichend von der Skala. Damit kann man Felgen festschrauben, aber keine Pleuel oder Kopfschrauben. So ein Ding kostet locker 60-70 EUR und verleihen tut das auch keiner gern.

    Ohne Motorhandbuch würde ich das nie angehen, es kommt der Punkt, wo man ein Teil in den Händen hält und nicht mehr 100% weiß wie es montiert wird. Das ist mir selbst oft genug passiert und über die Jahre habe ich auch schon einiges geschraubt an meinen Autos.

    Hebebühne braucht man nicht, der Motor kann auch montiert bleiben, solange er nicht doch gehohnt werden muß. Das weiß man aber erst, wenn der Kopf ab ist und man in die Zylinder schauen kann. Den Zylinderkopf kann man alleine, besser zu zweit auch so abheben, das geht schon.
     
  19. #18 Carina-Sebastian, 22.04.2004
    Carina-Sebastian

    Carina-Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich beschleunige, ist die Economy Leuchte im ersten und 2. Gang auch immer orange. Erst ab dem dritten kann ich auch ordentlich beschleunigen, wobei die Leuchte dann grün bleibt.

    Grüße
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Kolbenringe hab ich da, Bremsättel auch. :P
     
  22. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    also wenn der Peilstab nach 600km trocken ist dann ist das nicht nur ein Liter der da fehlt. So ein verbrauch ist schon bedenklich da ist was nicht mehr so wie es soll. Meine Rolla braucht auch so ca. 0,5 liter auf 1000 aber das verbrauchst Du ja schon auf 300km. Ölverbrauch kommt aber auch sehr stark aufs Öl an, was fährste denn???
     
Thema:

Hilfe meine Rina frisst mich auf!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe meine Rina frisst mich auf!! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...