Hilfe, meine Garage ist eingefroren

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Toyo-Fan-in, 12.03.2006.

  1. #1 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich komm grad nach Hause, will meine Garage aufschließen, da geht der Schlüssel nicht rein. Ich denk mir, toll, eingefroren, besorg mir Enteiser, fahr wieder nach HAuse, entleere fast ein Viertel der Flasche. Dann geht der Schlüssel rein, aber alle Versuche, ihn zu drehen scheitern. Kann man da noch was machen - außer auf morgen warten natürlich? Ich wollte den Schlüssel ja nciht abbrechen. Denke mal, das Schloss ist ganz innen gefroren, oder???

    Wenn meinem Auto nun draußen was passiert, zahlt dann noch die Versicherung? :( ;( :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    ne, ich denke kaum dass die Versicherung da was zahlt :D was soll deinem Auto draussen schon passieren? ?( ansonsten... kochendes oder zumindest heisses Wasser über das Garagenschloss kippen :D :D ;) was besseres wüsste ich jetzt auch nicht...
     
  4. #3 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Sach das man nich, meist passiert genau an solchen Tagen was. Mit hat schon mal jemand die Nummernschilder umgeknickt und die Antenne geklaut, an meinem alten Wagen. Und ich weiß eigentlich auch, wers war. Aber...
    Habe im Vertrag stehen: Wagen steht meistens in der Garage.
    Wenn der Enteiser es nicht bis hinein ins Innere geschafft hat, heißes Wasser müsste ich ja auch irgendwie hineinspritzen oder so.

    Aber trotzdem schon mal danke fürs antworten!!
     
  5. #4 BlueSnake, 12.03.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Kommt eh auf den Schaden und auf deine Kasko/Haftpflicht an.
    Als ich noch ne Garage im Vertrag hatte, hiess es, dass sich das Auto in der Regel ab 22 uhr in der Garage befinden sollte, anstatt auf der Strasse, weil sonst kein Versicherungsschutz mehr besteht. Am WE ist das meistens nicht machbar. Daher bin ich auch skeptisch, ob das in der Praxis auch so gehandhabt wird.

    Hoffen wir mal, dass deinem Auto nix passiert und die Garage morgen wieder funzt. ;)
     
  6. #5 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dann werd ich jetzt mal versuchen, schlafen zu gehen. Aber er ist halt noch so jung ich mach mir halt Sorgen (1 Monat und 1,5 Wochen) Ist mein erster Toyo und erster Neuwagen!
    :(
     
  7. #6 BlueSnake, 12.03.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    ansonsten könntest du wirklich mal probieren mit heissem Wasser... vielleicht reicht es schon, dass das heisse Wasser an das Metall des Schlosses kommt, um es wieder gängig zu machen. Vielleicht klappts ja und du kannst beruhigter schlafen :)
     
  8. #7 Authrion, 12.03.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    mein wagen steht seit 15 jahren draußen..bei wind und wetter...

    ..er fährt noch! :D keine panik ;)

    greetz
     
  9. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde kein Wasser nehmen. Irgendwann ist nämlich auch das wieder kalt und dann friert das Schloß erst richtig ein. Lieber heisses Öl oder so.
    Oder einfach den Schliesszylinder mal etwas anwärmen mit ''nem kleinen Brenner.
     
  10. #9 the_iceman, 12.03.2006
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    wenn einfache schlösser zugefrohren sind, mache ich immer den schlüssel heiß.
    aber bei deiner garage wird sicher son gestänge sein, das oben und unten nochmal einkeilt.
     
  11. #10 Celmascant, 12.03.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Das mit dem Schlüssel warmmachen könnte klappen. Wenn aber garnix mehr hilft, dann mach das Schloß mal mit nem Feuerzeug oder sonem Mini-Brenner warm. Das hilft auf jeden Fall. Mußt natürlich aufpassen, das da nix anbrennt oder verschmort.
     
  12. muc

    muc Guest

    Ist das ein "klassisches Garagentor" also eins mit zwei Türen oder was "moderneres" also so eins das man nach oben hoch schiebt? Wenn letzters, dann ist das Problem leider vermutlich nicht das Schloß alleine, sondern auch die ganze Mechanik, die zu den Riegeln führt. Da kannst dann lange am Schloß rumpfriemeln. Da hilft nur abwarten, bis es wieder etwas wärmer ist und dann die ganze Angelegenheit mal richtig schmieren.
     
  13. #12 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist leider genau so eins, wie auch the_iceman schon vermutet hat. Bin grad erst aufgestanden und versuche mit Koffein in die Gänge zu kommen. Wasser wollte ich auch nicht versuchen, und wenn ich da mit Feuerzeug dran gehe, dann fliegt die ganze Garage in die Luft. Ich hab da fast den ganzen Enteiser (hochprozentiger Isopropanol-Alkohol, Jungs, Feuerzangenbowle???) reingekippt.

    @Authrion:
    Ich hab keine Angst ums Fahren können, sondern wegen Demolieren und so weiter. Ich wohne fast mitten in der Stadt. Was meinst Du, warum ich fast 50 Euro für ne Garage ausgebe? Hatte schon mal Ärger draußen siehe oben.

    Ich muss um 2 wieder wech und arbeiten, dann versuche ich beide Schlösser. Im Moment scheint die Sonne, vielleicht hat sie schon genug Kraft!?!?

    Danke schonmal für die Hilfe und Ratschläge! :]

    Ach, womit schmiert man das denn genau? Und muss ich dann das ganze Gestänge bis oben und unten mit schmieren?
     
  14. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Musst alle Gelenke und Verbindungen schmieren, die festfrieren könnten. Womit weiß ich auch nicht.
     
  15. #14 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde dann mal morgen die Geschäfte nerven.
     
  16. #15 the_iceman, 12.03.2006
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    ganz normales maschinenfett.
    ist auch nicht so teuer.
     
  17. #16 Celmascant, 12.03.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Oder Graphitfett. Ist zwar teuer, aber hält ewig und 3 tage.
    Das Schloß würd ich wenn es wieder geht mit Silikonspray einsprühen. Das Silikon verdrängt die Feuchtigkeit im Schloß. Dann kann es nicht mehr einfrieren.
     
  18. #17 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Wo kriegt man das? Früher hatten wir mal so nen alten Ersatzteil-Laden gegenüber, aber heute kenn ich keine Läden, die so was haben könnten. Es gibt doch fast nur noch große Supermarkt-Ketten...

    Also, meinem Auto geht es nach der Nacht draußen gut, es hat keine Kratzer, Antenne hatte ich schon vorher abgeschraubt, alles ist noch dran, es war wohl schon zu spät und zu kalt für Nachtschwärmer. :))
    Grad nach der Arbeit ging die Garage auch ohne Probleme auf :)) :)) , und ich hab mir die Mechanik bzw. die Verriegelungen noch mal genauer angesehen. Es ist nur eine Verriegelung unten, die bis zur Höhe des Schlosses geht, dort ist ein dickerer 'Kasten', mit dem typischen Handgriff und einem Knopf, falls man drinstehen sollte und das Schloss verriegelt ist. Von dem Kasten geht nach links und rechts jeweils eine weitere Verriegelung, die dann im Rahmen hält. Was für Teile muss ich jetzt genau fetten? Und kann man den Kasten öffnen? Hat es einen Sinn, das Schloss vielleicht mal zu wechseln? Kann man einseitige SChlösser überhaupt so einfach kaufen? Wechselt man so ein Garagenschloss genauso wie ein Türschloss? Fragen über Fragen, ich weiß, aber ich hab keinen Bock darauf, daß mir das nochmal passiert.

    Da fällt mir ein, kann man so ein Fett vielleicht in einem Metallwaren- und Schlüsseldienst-Laden kaufen? Da gibts noch einen in meiner Nachbarstadt....
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Serialkiller, 12.03.2006
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Die Sachen solltest du eigentlich in jedem Baumarkt finden. Silikonspray kriegst du im Normalfall auch bei nem Fahrradgeschäft. Vielleicht hast du auch Glück und findest was in nem Fachgeschäft für Modelbau. Musst halt einfach mal suchen.
     
  21. #19 Toyo-Fan-in, 12.03.2006
    Toyo-Fan-in

    Toyo-Fan-in Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke!

    @all: Danke für die vielen Ideen und die Anteilnahme !!!
     
Thema: Hilfe, meine Garage ist eingefroren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagenschloss eingefroren

    ,
  2. garagenschloss einge

    ,
  3. garagentor festgefroren

    ,
  4. silikonspray auf graphitfett,
  5. garagentorschloss schmieren,
  6. garagentor fett eingefroren,
  7. garagentorschloss friert ein,
  8. schloss an garage eingefroren,
  9. garagentor schloss eingefroren,
  10. garagentor eingefroren,
  11. garagentore gefroren,
  12. garage zugefroren was tun,
  13. polo tür eingefroren
Die Seite wird geladen...

Hilfe, meine Garage ist eingefroren - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...