Hilfe! Mein Yaris überhitzt im Sommer immer

Diskutiere Hilfe! Mein Yaris überhitzt im Sommer immer im Motor Forum im Bereich Technik; ....besonders, wenn ich auf der Autobahn fahre. Das ist schon der 2. Sommer, wo das passiert. Was könnte es sein? Die Heizung funktioniert im...

  1. #1 Bermudagirl, 11.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    ....besonders, wenn ich auf der Autobahn fahre. Das ist schon der 2. Sommer, wo das passiert. Was könnte es sein? Die Heizung funktioniert im Winter eigentlich, also Kopfdichtung kann es ja dann nicht sein, oder doch? Ich habe einen Yaris P1 BJ2001. Ich fahre eigentlich nicht viel, habe viele Tage Stehzeit. Der Mechaniker findet nichts. Was tun? Kühlwasser ist genug drin.
     
  2. Anzeige

  3. #2 paseo_rulez, 11.08.2018
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.957
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ich würde sagen entweder
    > Kühler (einfach mal anschauen, ob der noch gut ausschaut)
    > Thermostat
    > Wasserpumpe oder
    > ZKD


    ZKD hat ja schon alleine vier Fehlerbilder. Wasser ins Öl, Öl ins Wasser, Wasser in den Brennraum oder Öl in den Brennraum.
    Was hat die Funktion der ZKD denn mit der Heizleistung im Winter zu tun? ?(
     
  4. #3 Bermudagirl, 11.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Wenn der Zylinderkopf eingeht, bläst es da nur noch kalt heraus. Hatte ich bei meinem Carina.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    der yaris hat keine direkte kühlwassertemperaturanzeige. wenn das wasser zu heiss wird, leuchtet eine lampe meine ich rot auf.

    ist das bei deinem yaris mehrfach passiert?

    normalerweise springt ab einer gewissen temperatur der ventilator an. macht das dein yaris, oder passiert da nix mehr?
     
    PoorFly und SterniP9 gefällt das.
  6. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    844
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
  7. #6 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Ja, die Anzeige leuchtet und der Ventilator geht auch an.
     
  8. #7 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Nichts.
     
  9. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Nicht unbedingt. Kommt, wie oben schon erwähnt, darauf an, wie/wo sie kaputt geht.
     
    paseo_rulez gefällt das.
  10. #9 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Wenn der Kühlwasserstand sich in den letzten 3 Jahren nicht oder nur geringfügig verändert hat - ist das gut oder schlecht?
     
  11. #10 paseo_rulez, 12.08.2018
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.957
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Das ist erstmal gut.
    Wenn der Kühlwasserstand sinkt, ist auf jeden Fall etwas nicht in Ordnung. Sollte man nie nachfüllen müssen.
    Kühler (Lamellen korrodiert, schlechte Kühlleistung), Thermostat oder WaPu können in dem Fall aber trotzdem defekt sein.
    Ich tippe auf Thermostat oder Wasserpumpe. Ich würd beim Thermostat anfangen, ist einfacher zu tauschen und im Regelfall sehr kostengünstig zu bekommen.
     
    PoorFly, Cybexx, SterniP9 und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #11 SterniP9, 12.08.2018
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    1.084
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Ich würde mal, sobald die Temperatur-Warnleuchte aufleuchtet, die Heizung voll zuschalten und auch das Gebläse (Fenster auf). Wie im tiefsten Winter.
    Wenn die Leuchte nun zeitnah aus geht, kann es zumindest an der Wapu nicht liegen.
    Wurde denn die tatsächliche Motortemperatur mal mit einem IR-Thermometer gemessen?
     
  13. #12 Maresch, 12.08.2018
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Ich hatte das bei meinem alten TS, aber da war der Kühler einfach nur fertig, die ganzen Lamellen waren raus. Einfach neuer Kühler gekauft und Problem war gelöst. Hast du überhaupt schon überhaupt was gemacht bzw. machen lassen? Äußer dich mal zum Zustand des Kühlers,vielleicht mit einem Bild. Schläuche überprüft? Ich hatte jetzt einen Marderschaden und beim Diesel ging auch die Hitzeleuchte an. Was für Kühlwasser ist drin und wurde es auch mal gewechselt seit dem du den Wagen fährst? Ablagerungen durch Kalk durch zuviel Wasser? Thermostat gecheckt? Wasserpumpe geht beim Yaris aber auch sonst gern mal kaputt.
     
  14. #13 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Das Gebläse löuft dann eh schon.....bei 35 Grad....
     
  15. #14 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Nein, ich kann das nicht selber machen. Öamtc sagt sie können beim Kühler nix messen, weil denen für ihr Messgerät der Stutzen fehlt. Zum Zustand kann ich nix sagen. Dazu fehlt mir die Kenntnis über diese Dinge. Ich versuche später mal ein Foto zu machen. Bitte steinigt mich nicht, wenn was nicht in Ordnung ist.
     
  16. #15 paseo_rulez, 12.08.2018
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.957
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Ja, mach mal Fotos, am besten von beiden Seiten.
     
  17. #16 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Wie macht man diesen Kühler eigentlich sauber? Ist das was, was man als Laie selbst machen kann?
     
  18. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    wenn das mehrfach passiert ist, und du nicht sofort angehalten hast, kann dadurch einiges mehr kaputt gegangen sein. im einfachsten fall hat die zylinderkopfdichtung nen schlag weg. neben thermostattausch und entlüftung des systems würde ich daher auch mal das kühlwasser und die kompression überprüfen lassen, damit du weisst, wie fit die zylinderkopfdichtung noch ist.

    wenn der (preiswerte) thermostattausch mit entlüftung nichts bringt, musst du evtl, wie schon geschrieben wurde, den kühler selber als fehlerquelle in betracht ziehen.
     
  19. #18 Bermudagirl, 12.08.2018
    Bermudagirl

    Bermudagirl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Das hab ich schon mal versucht. Öamtc hat nicht die geeigneten Stutzen zum Messen meines Fahrzeugs.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 paseo_rulez, 12.08.2018
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.957
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Corolla E10 4WD (AE103)
    Also ich weiß nicht was du (bzw. der Öamtc) damit meint. Für die Prüfung der Kühlerleistung ist nicht zwingend irgendein Spezialwerkzeug vonnöten. Mit einem simplen Temperaturmessgerät ist mann ganz einfach von außen innerhalb von Sekunden in der Lage zu sehen, um wieviel Grad die Kühlwassertemperatur nach dem Durchlaufen des Kühlers gesunken ist.
    Aber ein Kühler, der seine Kühlleistung nicht mehr bringt, erkennt man auch von außen. Wie gesagt, mach mal Fotos, dann kann man das mal einschätzen.
     
    SterniP9 gefällt das.
  22. #20 SterniP9, 12.08.2018
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    1.084
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Mache doch mal, was ich hier geschrieben habe! Mit "Gebläse" meine ich das Heizungsgebläse, daß Du am Armaturenbrett einschaltest!
    Bis dahin!
     
Thema: Hilfe! Mein Yaris überhitzt im Sommer immer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris ueberhitzt

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Mein Yaris überhitzt im Sommer immer - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Yaris Auris Nebelscheinwerfer Osram LEDriving

    Toyota Avensis Yaris Auris Nebelscheinwerfer Osram LEDriving: Hallo Verkaufe einen Satz LED Scheinwerfer für diverse Toyota Modell. Scheinwerfer sind Osram LEDriving F1 LEDFOG201 Halterung sind LEDriving PL /...
  2. Toyota Yaris XP9 K-Sport Germany Gewindefahrwerk

    Toyota Yaris XP9 K-Sport Germany Gewindefahrwerk: Verkaufe hier zwar gebrauchtes, aber nur ca. 1500km gefahrenes K-Sport Gewindefahrwerk. War verbaut in einem Toyota Yaris TS (XP9), welchen wir...
  3. Toyota yaris 2004

    Toyota yaris 2004: Hallo zusammen, bei meinem Toyota yaris bj.2004 ist die beleuchtung des heizungsreglers, sowie die beleuchtung für die Stärkeeinstellung und die...
  4. Yaris Dritte Bremsleuchte

    Yaris Dritte Bremsleuchte: Hi, Nachdem beim Yaris (BJ 2013) die 3te Bremsleuchte eben nicht mehr leuchtetet, und mir der freundliche sagte die kostet so ca. 160 € ... so...
  5. Nebelscheinwerfer beim Yaris Hybrid XP13

    Nebelscheinwerfer beim Yaris Hybrid XP13: Hallo, ich besitze seit kurzem einen Toyota Xaris Hybrid XP13 Bj. 2014 in der Ausstattung "Edition". Ich bin auch soweit sehr zufrieden mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden