Hilfe, Lautsprecher geschrottet! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Toyota4life, 31.07.2006.

  1. #1 Toyota4life, 31.07.2006
    Toyota4life

    Toyota4life Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab heute zum testen meiner Endstufen im Auto mal eine ganz normale 3-Wege Lautsprecherbox aus dem Wohnzimmer zum Auto getragen und dort mono angeschlossen (ich wollte nicht beide Boxen schleppen).

    Die Boxen sind von JBL, Modell TLX320, kann angeblich 120Watt ab, wie gesagt 3 Wege System.

    Ich hab die dann an eine meiner Endstufen angeschlossen, allerdings im Brueckbetrieb. Dann hat die RMS 200 Watt, Musik 400 Watt.

    Das lief auch alles prima, aber ab einer ich sag mal normal grossen Lautstaerke wummerte und kratzte der Bass dann, wenn ich weiter aufgedreht habe.
    Ich hab dann den Basspegel abgesenkt und nochmal etwas lauter gedreht (jaja, dumm, ich weiss :rolleyes:) Daraufhin machte es irgendwie *klick* und das Klangbild veraenderte sich - die Hoehen waren weg. Der Tief- und der Mitteltoener spielen noch brav, aber der Hochtoener ist kaputt gegangen.

    Kann mir jmd. helfen wie man den Lautsprecher evtl. reparieren kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Da hilft es nur das Hochton-Chassis zu tauschen. Das ging hopps...
     
  4. #3 Toyota4life, 31.07.2006
    Toyota4life

    Toyota4life Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hochton Chassis tauschen

    Hi,

    das dachte ich mir schon, aber woher kriege ich ein passendes Ersatzteil? ?(
    Bzw. wie finde ich raus, welcher Hochtoener verbaut wurde? JBL wird da ja sicher nicht den Original-Herstellernamen drauf gelassen haben, oder? =)
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Einfach zum JBL-Fachhändler gehen.
    Den Hochtöner kannst Du aber auch schonmal ausbauen... und draufschauen welche Bezeichnung draufsteht. Steht schon oft/meist drauf...

    Alternativ: Ähnliche Chassis kaufen und verbauen.
     
  6. #5 HardSPacer, 06.08.2006
    HardSPacer

    HardSPacer Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Das hochtöner sterben ist JBL typisch, habs bei meinen JBL Boxen zu oft gehabt aber jedesmal anstandslos auf garantie neue HTer zugeschickt bekommen :D

    Steht normal auch druff auf dem magneten...
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Da würde ich mir mal lieber Gedanken über mein Hörverhalten und/oder den Verstärker machen...
     
  8. #7 HardSPacer, 07.08.2006
    HardSPacer

    HardSPacer Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Falls Du saubere Verstärkerleistung ansprechen willst, die hatte ich an den JBL's anliegen :P
    Habe damals ganz normal Das Aha Livekonzert gehört als ohne Vorwarnung der eine HT übern jordan ging! Muss zugeben das ich gerne Metall höre und das ja stark an den HT zerrt ;) Habe nun die Canton LE109 und die hab ich in einem Jahr noch nicht geschrottet, wo bei der JBL der HT 3x defekt war (immer auf der selben seite).
     
  9. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    An sich hat das Sterben aber schon immer einen Grund...
     
  10. #9 HardSPacer, 07.08.2006
    HardSPacer

    HardSPacer Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Klar hat es das, nur komisch das es nach dem verkauf der JBL und wechsel auf Canton vorbei ist :]
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das kann unterschiedliche Gründe haben...
    ...der Würg vom Canton ist besser...
    ...er hat eine bessere Spule...
    ...die Kühlung ist besser aufgebaut...
    ...usw....

    Letztendlich egal... solange es jetzt geht...
     
  13. #11 HardSPacer, 07.08.2006
    HardSPacer

    HardSPacer Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    So ist es, und meine Car Hochtöner leben ja nun auch schon seit über nem halben jahr :D
     
Thema:

Hilfe, Lautsprecher geschrottet! Was tun?

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Lautsprecher geschrottet! Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...