Hilfe klackern E11 ! ! !

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von alex_tte, 06.11.2008.

  1. #1 alex_tte, 06.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Wenn mein Auto kalt ist und ich fahre im 4., 5. oder 6. Gang zwischen 2000 – 3000 U/min dann gibt es ein kontinuierliches Klackern von vorn.
    Ich war heut schon in der zweiten Werkstatt, aber die haben nichts gefunden, weil mein Auto da schon warm war und es nicht geklackert hat.
    Es hört sich metallisch an, aber nicht so wie ein Hitzeschutzblech…eher massiver.

    Ausgeschlossen ist schon das Achsgelenk und Fahrwerk.

    Was kann es sein?? Hat jemand eine Idee ?

    Danke !

    Gruß alex_tte
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    hört es sich so ähnlich an, wie wenn man beim fahrrad metall oder papier in die speichen hält??
     
  4. #3 alex_tte, 06.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    ja nur dumpfer und nicht allzu schnell....
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    nich geschindigkeitsabhängig?? beim gasgeben?? ausgekuppelt??
     
  6. #5 alex_tte, 06.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Geschwindigkeit ja/nein, bei längerer Fahrzeit, also wenn das Auto wärmer wird, ist es nicht mehr so sehr zu hören....
    Und es ist nur beim Gasgeben, wenn ich kein Gas gebe, das Auto nur rollen lassen oder auskupple ist es nicht...
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    also ich hatte mal sowas ähnliches, da ich nur 5 habe wars bei mir im 6. nicht^^, aber immer wenn ich aus einer niedrigen drehzahl im hohen gang rausbeschleunigt hab, kam dieses klackern...


    es hat wie das so is jeder was anderes vermutet, toyota wollte mir n neues getriebe andrehen, hab meins dann für 700€ überarbeiten lassen um festzustellen, das es nicht am getriebe lag, da das geräusch immernoch da war, als nächstes sollten die antriebswellen getauscht werden, dazu ist es jedoch nie gekommen, da es von selbst verschwunden is...
     
  8. #7 alex_tte, 07.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Info....ich werde wohl erstmal so weiter fahren und beobachten ob es schlimmer wird...
     
  9. #8 Corollastar, 07.11.2008
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Ventile?
     
  10. #9 alex_tte, 07.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Da hat der Toyo Mechaniker gesagt, die würde man auch im Stand hören...also fallen die als Ursache weg....
     
  11. #10 nounourstoy, 07.11.2008
    nounourstoy

    nounourstoy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    kann es sein dass du mit zu niedrigem ölstand gefahren bist?
    hab meinen e11 gekauft der hatte viel ölverbrauch,und hat auch so geklappert... da hat's auch mal gemangelt an öl... ein lager zwischen kolben und kurbelwelle (bin französichsprachiger belgier, also, weiss nicht wie die heissen....) hat verreckt nach 15tkm und konnte dann motor ändern
     
  12. #11 alex_tte, 07.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    oh, da schau ich morgen gleich mal nach dem Ölstand....

    Danke !
     
  13. #12 Bezeckin, 07.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Pleul oder kurbelwellenlager merkst du eher bei warmem öl.

    Ich denke aber auch mal, dass es vom bereich nockenwelle kommen wird.
     
  14. #13 alex_tte, 08.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute den Ölstand kontrolliert -> alles i. O.

    Wie schnell dreht sich denn die Nockenwelle (2000-3000U/min) ? Weil es ist ein harmonisches Geräusch...von der Geschwindigkeit wie wenn man einen Stein im Profil hat.
     
  15. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist es wenn Du ausgekuppelt hast und diese Umdrehung hast? Ist dann das Geräusch da?

    Seit gestern Abend hab ich ein metallisches Geräusch bei mir. Wenn er kalt ist, dann beim Gas geben und kurioser Weise beim bremsen. Nicht beim auskuppeln oder Gas weg nehmen.
    Ausgekuppelt krieg ich den Sound nur in dem Moment hin, wo ich aufs Gas latsche.
    Wenn er warm ist, dann auch nicht mehr beim Bremsen. Meine erste Vermutung war ein Radlager, aber da es auch ist, wenn ich stehe und aufs Gas latsche schließe ich das aus.
    Evtl. irgendwas im Auspuff gelöst was jetzt scheppert (naja ist nicht wirklich scheppern sondern eine Art metallisches schleifen...aber nicht wild). Dagegen spricht aber das Geräusch beim bremsen.
    Bin momentan was ratlos.

    Meine Freundin hört es kaum und sagt doch tatsächlich "Das war bestimmt schon immer nur jetzt hörstes weil die ganzen Verkleidungen ab sind!"
    Tze... ich weiß schon, wenn es ein neues Geräusch gibt. Gerade bei meinem Auto. :D

    Achso zu den Ventilen... meine Quietschen ein bisschen wenn der Motor kalt ist. Sind wohl die Hydrostößel, also auch nix wildes. Sobald er warm ist, ists weg.
     
  16. #15 alex_tte, 18.11.2008
    alex_tte

    alex_tte Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir ist es nur wenn ich Gas gebe beim fahren zwischen 2000-3000 U/min, bei höheren Drehzahlen höre ich es durch den ESD nicht mehr.

    Ich habe den 4afe Motor der hat glaube keine Hydrostösel, ich weiß nicht ob der Facelift welche hat....

    Ich habe zurzeit die Hoffnung das es die Bremse hinten war/ist, habe die gestern mit einen Kumpel auseinander gebaut und die sah heftig aus....
     
  17. Steve

    Steve Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Hab ja auch den VFL 4AFE. Hast Du hinten Trommeln oder was?
     
  18. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ne der g6 hat hinten scheiben
     
  19. #18 Speedfreak, 19.11.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Nein nicht alle. ;)
    ab 99 haben alle E11´s hinten scheiben, ich hab auch welche :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ja ich auch, aber ich dachte immer die g6 hatten es von anfang an... :rolleyes:
     
  22. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5

    die ersten g6 waren die mit 1.4liter maschine und die hatten sowie die normalen e11 1.4 nur trommelbremsen hinten.
    nur die 1.6 hatten scheiben hinten.
    ab 99 hatten alle e11 scheibenbremsen und der 1.4 g6 wurde vom 1.6 g6 ersezt
     
Thema:

Hilfe klackern E11 ! ! !

Die Seite wird geladen...

Hilfe klackern E11 ! ! ! - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...