Hilfe! Ich komm nicht mit den Türen klar!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von grille, 03.09.2004.

  1. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestell mir demnächst bei einem Bekannten Holz, wenn er mit seinen Aufträgen fertig ist und dann bau ich neue Türabdeckungen. Die Toyota-Presspappe-abdeckung wird abgerissen. Wie kann ich denn eine 6mm dicke Holzplatte an der Tür befestigen? Ich hab schon überlegt, ob ich irgendwie durch die alten Steckpin Löcher Gewindestangen durchfummeln soll, aber aber die leiern dann bestimmt aus und es passt nix mehr, oder? Hab auch schon überlegt, ob ich Spax nehmen soll. Einfach Platte ran und 20-30 Schrauben reinklatschen. Dürfte doch halten, oder? Dann weiß ich auch nicht im geringsten, wie ich in die Türen Löcher für die Kabelverlegung bekommen soll. Einfach in der Abdeckung Loch in das Holz boren und durch den Innenraum verlegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    entweder legst du die org. pappe auf die neu zugeschnitte drauf und zeichnest dir die löcher ein, und fräßt eine vertiefung in die stärke platte ein und verwendes die org. befestigung wieder


    oder du machst es so wie ich nach dem tip vom insane:

    einfach 3-4 schichten polyestermatten auf die org. türpappe draufpolystern :D und das hält bombenfest :]
    ich hab bei mir 16er vorne verbaut mit adapterringen und das hält echt ;)

    das ganze ist dann um 2-3 mm dicker aber es hält und kannst die org. befestigung weiterverwenden :]

    andere frage: wird das holz, dass du als Neuverkleidung verwenden willst denn dicker als das orig. oder einfach nur ein steiferer komponent???

    hast du elktr. fensterheber oder nicht??

    gruß
    max
     
  4. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja gerade das Problem. Ich hab den XLI und der hat keine Kabel in die Türen gelegt. Alles Standart so ein Mist.

    Holzplatte wird 6mm dickes Birkenmultiplex. Als Doorboard kommen dann nochmal 5 solche Platten aufeinandergeklebt unten über die ganze Länge der Tür drauf, also 3cm. Das wird ganz schön schwer, aber soll auch so sein, damit alles steif ist und die Lautsprecher gut klingen.

    Beziehen tu ich das dann erstmal mit 6mm dick Moosgummimatte und dann mit Leder.

    Ich weiß auch gar nicht, wie ich die Scheibenkurbeln so hinbekomme, dass man die noch drehen kann.
     
  5. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    was hasnt vor in die türen zu verbauen??? ?(

    kann dir echt nur den Rat vom INSANE weiterempehlen! hinten ein paar schicken drüberpolystern und da funkt!

    wegen kurbel:

    umso dicker du die platte machst, umso weniger kommst dann wieder mit dem kurbelgestänge und dem klammerl zusammen :( und die pappe is ja mit der verkleidung oben bei der scheibe, das plastik ding da, mit so kleinen bügel nur zusammengesteckt, und das wirst dann nicht wieder so hinbringen das es dicht macht!!!

    d.h. entweder du fräst aus dem holz genau die rundung aus, was die kurbel zum drehen braucht, oder du musst das ganze irgendwie verlängern! und das nächste problem, die türgriffe sind ins blech gesteckt, wenn die türverkleidung zu dick wird, passt das nimmer rein, und du kannst die türe nimmer von innen versperren oder aufsperren


    wegen kabel: INSANE hat zwar auch geschimpft mit mir, aber, ich hab auch XLI, d.h. keine kabel in die türe oder so! einfachste lösung: wo das untere türschanürl is, hast ca. an halben centimeter drunter ein loch :D ein 2x4² bringst locker durch :D *indeckunggeh,weilderINSANEmichhautwennerdasnochmalsieht* :D
     
  6. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    stell mich doch nicht so hin als würd ich nur meckern...
    obwohl, nun ja, gehört hab ich deine anlage ja nicht wirklich! :D ;)
     
  7. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    na grad das du mich ned geschlagen hast :D

    und gehört??? ;( was kann ich dafür wenn grad da mein AMP eingehen muss ;( *peinlich* aberjetzt läufts :] :D
     
  8. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Echt? 'n Loch? Da werd ich nachher mal nachsehen. Dann brauch ich doch keins bohren. *juhu* :D Hab schon gedacht ich muß die ganze Tür abnehmen und dann aufbohren oder so was. Die bekommt man doch nicht mehr ran, oder?

    Das mit dem Blechteil, was man in die Scheibe hängt, das lass ich so. Das wird später mit Sikaflex Karosseriekleber an das Holz oder auf das Leder geklebt. Meint Ihr, ich kann das Holz auch auf der Tür festkleben, oder ist das vollkommen verblödeter Mist?

    Lautsprecher will ich einen Xetec Tieftöner 16cm einbauen.

    Die Öffnungsdinger fräs ich das Holz ein Stück dünner, damit die passen. Das klappt dann. Die Griffe schmeiß ich weg und wollte welche Aus Alu oder Holz machen.

    Darf man an die Kurbelstange noch eine Verlängerung schweißen? Ein Kumpel hat so ein Gas Elektro Schweißgerät.
     
  9. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    ja das sind löcher, und wennst die türe ganz aufmachst, kommst schön dazu! :] ah, die geht schon wieder drauf, könntest einfach auf nur das türrückhalte dings aufshängen damit die tür weiteraufgeht und kommst schon hin! 8)

    trotzdem wennst klebst, bleibt ja der spalt oben ?( wo bevor der übergang war, wo die beiden teile miteinander verbunden waren...

    16er auch, hm, wieviel musst du denn erhöhen damit du das schön unterbekommst, und wo ungefähr positionierst du die dinger??? das verdammt viel blech dahinter gell ;(

    und der meiste platz ist ganz vorne, aber da musst aufpassen wegen fensterkurbel, damit du dann noch drehen kannst, wennst die org. weiter verwendest, ich soll noch kürzere kriegen vom starlet, und eben auch wegen der verkleidung wo die org. 10 drinn sitzen


    bei mir hab ichs so gemacht: das orig. türfach nach hinten versetzt um 15 cm, rausgemessen wegen fensterkurbel und innenverkleidung (wo die orig. 10 drinnen sitzen) angezeichnet ausgeschnitten. dann das ganze hinten mal mit polyster verstärkt, und dann den 16er loch wieder ausgeschnitten, 3 cm ringe aus Mdf anfertigen lassen und passt :D türen mit 3 lagen bitummatten ausgekleidet und passt :] 8) :D
     
  10. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Bekomm ich eigendlich Probleme mit dem TÜV, wenn ich da so eine Platte drauf habe, oder sagen die nix??? ?( Mir hat mal ein Bekannter, der bei VW gearbeitet hat gesagt, dass es egal sei und die Türen nur einen Öffner, Schließer, Kurbel und Griff haben müßten. Dann wäre das in Ordnung. Kann denen nur Recht sein, wenn ich das Auto "sicherer" machen würde. :D

    Die 16er mach ich ganz vorne rein, da wo nach hinten der Durchgang ist. Die haben eine Tiefe von 6,7cm oder so was.

    Aber das mit den Löchern probier ich vielleich doch mal, wenn man die nicht komplett aushängen muß.
     
  11. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung

    welcher durchgang?? musst nur aufpassen auf die scheibe und auf die führungsschiene des fensters :]

    ganz sicher sogar :] :D
     
  12. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Cool Danke erstmal für die Tipps, ich werd wohl demnächst mal zum TÜV 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o 8o *KREISCH* fahren und fragen, ob die was dagegen haben. ?(

    ...mal sehen, was Bernd dazu sagt, dass ich die Holzpaltte an die Tür kleben will :rolleyes: :P
     
  13. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    der wird dich lünchen :D :D :D

    ich schau dass ich am we fotos machen kann, und dir vielleicht die masse geben kann, wo du die 16 ungefähr hinmachen musst, damit du kurbeln kannst und die tür auch no zu bringst, bei mir passen noch ca. 5 blatt papier dazwischen :D
     
  14. #13 DJ-MC-ET, 03.09.2004
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    musst mal den toyo händler fragen ob er soche "tüllen" hat, um leitungen in die türe zu führen. bei meinem ersten toyo (deiner als kombie) hab ich solche durchführungen auch nachgerüstet. das war so ein kleiner gummi schlauch. dazu musste ich dann in der tür und in der a-säule ein kleines loch bohren, wo dann dieser schlauch eingesetzt wurde. allerdings muss man dabei drauf achten das die löcher in der höhe einen versatz haben, sonst passt das nicht.

    zum thema gewindestangen: würde ich immer mit karosserie-scheiben befestigen. dann kann da auch nichts ausreissen.
     
  15. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den vorhin angerufen. Die haben mir gesagt, dass der Lagermensch schon weg ist und das die Keine Ahnung haben nachzugucken, :( Ich soll morgen früh nochmal anrufen. *daumendrück*
     
  16. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Muawaaaaahhhhh!!!!

    ARGH! ;( *heul*

    Der Herr Röhrich hat mir gerade gesagt, was so etwas kostet!!! :O Das Ding gibt es nur mit Kabelbaum und kostet pro Stück zwischen 60-100 Euro!!! 8o 8o 8o

    Ich werd mal bei der Autoverwertung vorbeischauen, ob die da so etwas haben... :] kann ja nicht sein :(, dass ich so was nicht bekomme! :D

    Achso! :) Und dann noch wegen dem TÜV! :))
    Der Meister Röhrich hat gesagt, dass es beim TÜV keine Probleme gibt :], wenn man die Türabdeckung gegen eine dünne Multiplexplatte austauscht :D, so lange wie nix splittert!!! :] Ihm ist nix bekannt. :O Wenn ich das Ganze noch leicht polstere :) und mit Leder beziehe :D, wird sich kein Mensch daran aufhängen. :D Griffe kann ich auch machen, sollte nur funktionstüchtig bleiben ;) und sicher sein :]. Der Schaden, den man erleidet, wenn einer in die Tür fährt, darf quasi nicht größer sein, als ohne die Veränderung. :] Aber in der Beziehung fühl ich mich sicherer, mit ner dickeren Tür!!! :D ;)
     
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ouh... ich hatte Dir ja in der PN versprochen hier mal reinzuschauen... ganz vergessen *schäm*...

    Nö... gegen kleben hätt' ich nix einzuwenden.... Warum auch... ganz im Gegenteil.... :]
     
  18. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Echt nichts dagegen ?( ...Ich mein, es hat nur Vorteile :D, oder doch nicht? ?( Wenn ich das mit Sikaflex anklebe bekomme ich den Dreck nie wieder ab. :( Das ist schon etwas krass :D, aber wenn ich das schraube, dann rostet vielleicht die ganze Tür kaputt. ;( Das will ich ja auch nicht! :(
     
  19. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Klar... das mit dem Kleben hinterläßt Spuren oder geht nimmer runter. Aber ganz ehrlich: was wirst Du später für Dein Auto noch an Geld bekommen....?! Das Auto wird dann wohl eher nach Afrika oder sonst wohin kommen .... und denen ist sowas schnuppe.

    Aber rein von der Einbau-/Klangbetrachtung ist das alles paletti. :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Wegen den Kabeln...
    Unser Forum Kumpane hat das so gelöst: *g*

    [​IMG]
     
  22. Gigal

    Gigal Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile hab ich da einen schrumpfschlauch drübergezogen und da sieht das ganze nimmer so arg aus :D
     
Thema:

Hilfe! Ich komm nicht mit den Türen klar!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Ich komm nicht mit den Türen klar! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Scheinwerfer 2 Türer > Verso

    Scheinwerfer 2 Türer > Verso: Ich muss jetzt in meiner Unwissenheit doch mal fragen. Passen die Yaris Scheinwerfer denn überhaupt nicht in den Verso ? In meinem Fall Bj. 2000
  4. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  5. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...