Hilfe für T18 Celica

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Darth999, 19.07.2006.

  1. #1 Darth999, 19.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe einen Celica T18 Bj.1990, leider hab ich festgestellt das die Benzinleitung die vom Tank kommt völlig durchgerostet ist und die zweite daneben auch nicht mehr lange macht.
    Hat von Euch jemand eine Ahnung ob die in den Tank gehen oder direkt an der Benzinpumpe hängen.
    Die aus der Toyotawerksatt konnten mir das auch nicht sagen, da sie so einen alten noch nicht hatten. Auf der Explosionszeichnung für die ERsatzteile sah das aus als ob die Leitungen direkt an der Pumpe hängen würden. das mürde mir einiges an Arbeit ersparen.

    Gruß und Danke
    Rolf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueSnake, 19.07.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Hi,

    im Buch ist leider nicht viel zu finden, aber die Benzinpumpe sitzt unter der Rücksitzbank, diese Fläche ist aber auch der Tank, lt. den Bildern. Also liegt die Pumpe meiner Meinung nach im Tank bzw. der Filter im Tank und die Leitungsanschlüsse ausserhalb. Von der Pumpe gehen 2 Leitungen weg. Daher nehm ich an, dass die Leitungen nicht in den Tank gehen, sondern nur zur Pumpe.

    Ich werde den Wagen heute mal auf die Bühne nehmen und dann kann ich gerne mal schauen. :)
     
  4. #3 Darth999, 19.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info erstmal,
    das bestätigt die Explosionszeichnung vom Toyotahändler.

    Genau diese zwei Leitungen sind bei mir durchgerostet, was aber trotzdem bedeutet das der Tank raus muß um die Benzinpumpe zu wechseln.
    Ist wahrscheinlich besser als ein neuer Tank für 381€.

    Gruß
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    sind die denn wirklich so extrem angerostet?

    ansonsten schön mit der drahzbürste entrosten und danach dick einfetten, geht auch...

    Mfg
     
  6. #5 Darth999, 19.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    die eine ist sogar durchgerostet, so das das teure Super munter auf den boden getropft ist.
    beim nachschauen wo es herkom hab ich dann entdeckt das oben noch etwas aus der leitung gesprüht wird.

    ich hoffe das die leitungen auch bei der pumpe dabei sind, auf der explosionszeichnung sah es mal so aus.
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens nach, gibt es pumpe und leitungen immer getrennt zu kaufen.

    mfg
     
  8. #7 Darth999, 19.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Das währ die beste lösung und die billigste !!!

    werd morgen mal bei unserem toyotahändler nochmal vorbeischauen, die waren zwar sehr planlos aber dafür hilfsbereit.

    danke nochmal für die schnelle Hilfe.
     
  9. #8 juergeng6, 19.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Die Leitungen sind einzeln.Nicht direkt an der Pumpe angeschlossen.Es gibt sie auch einzeln zu kaufen.
    Schau auch direkt mal deine Bremsleitungen nach.Haben da schonmal welche bei E10 gewechselt.Die waren auch ziemlich angerrostet bzw. durchgerostet.

    MfG Jürgen
     
  10. #9 BlueSnake, 20.07.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Du kannst die Pumpe wechseln, ohne den Tank auszubauen. Die Benzinpumpe liegt direkt unter der Rücksitzbank. Wenn du diese entfernst, dann ist genau in der Mitte der Bank eine ovale Abdeckung. Darunter befindet sich die Pumpe.

    @all

    die Leitungen dürften mit Sicherheit ne Stange Geld kosten. Wäre nett, wenn mal jemand die Toyota-Preise angeben würde.
    Jetzt meine Frage dazu: Gibt es auch eine evtl. günstigere Variante, wie zb. normale Rohre aus dem Baumarkt oder Metallwarenfachgeschäft? ?(

    Wenn ja, aus welchem Material und sonstige Bestimmungen?

    Hab mal bei einem Fachgeschäft nach normalen Rohren gefragt und denen auch gesagt, wofür diese Leitungen verwendet werden sollen. Dort nannte man mir nen Preis, der lt. einiger Aussagen recht günstig zu sein scheint. Hab den Preis aber leider nicht mehr genau im Kopf. Lag aber bei ca. 10-20 Euro pro 5m-Leitung, bin mir bei den Längen aber nicht mehr 100%ig sicher.
     
  11. #10 TTE-chr1s, 20.07.2006
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    komm vorbei, bau dir alles aus, was du brauchst...
    tank, leitungen, pumpe.... preis ist verhandlungssache, aber mehr als 50% unter Neupreis ;)

    tel-nr steht in meiner signatur
     
  12. #11 Darth999, 20.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd mal heute Mittag zum Toyota-Händler fahren, dann geb ich hier die Preise für die original Leitungen durch.

    Werde mal die Rückbank rausnehmen und sehen ob ich so die Leitungen am einfachsten ausbauen kann.
    Die Pumpe ist ja in Ordnung.

    Werde die Leitungen dann mal einem Kumpel von mir zeigen, der ist Spezialmaschinenbauer und hat öfter mit solchen Dingen zu tun.
    Vieleicht kann der solche Leitungen nach den originalen günstig bauen.

    Die Bremsleitungen hab ich auch grad gesehen haben auch Rost.
    Muß mal schauen wie stark die angerostet sind und ob es da ein entrosten und lackieren tut.

    Gruß
     
  13. #12 juergeng6, 20.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Man kann so Leitungen als Meterware kaufen.Muß sie dann nur mit nem Leitungsbiegegerät den originalen anpassen.

    MfG Jürgen
     
  14. #13 Roderic McBrown, 20.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Die Leitungen sind mit Schläuchen und Verschraubungen mit der Pumpe verbunden.
    Einen Tank hab ich hier noch rumstehen, bring mir ne Kiste Bier vorbei und
    er gehört dir :D

    Die Leitungen gibts einzeln bei Toyota, sind auch nicht soo teuer. Ist weniger
    Arbeit als wenn du die selber biegst.
    Der Tank muss aber zum wechseln raus sonst kommst du nicht gescheit rann.

    Erinnert wich daran:
    [​IMG]

    :D
     
  15. #14 Darth999, 20.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Antworten.

    Ich brauche nur die Leitungen und nicht den Tank.
    Da ich heute zu spät dran war, war beim Toyota-Händler keiner mehr da.

    Morgen kann ich mehr über Preise sagen.

    Das der Tank raus muß ist natürlich nicht so gut, hab gesehen das da der Auspuff im Weg ist und die Schrauben sind schon fast nicht mehr zu erkennen.

    Das gibt noch ein schönes Stück arbeit mit meinem Celi.

    Grüße und wenn er soweit ist gibts Bilder.
     
  16. #15 Darth999, 21.07.2006
    Darth999

    Darth999 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    So, komme gerade von Toy-Händler.

    Das Rohr von der Kraftstoffpumpe kostet 68€, das Rücklaufrohr 20€ (ohne MwSt)
    Die Hohlschraube mit Dichtungen 3€.
     
  17. #16 Roderic McBrown, 22.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Im Motorraum wirds auch eng werden. Schau dir auch ma die Stellle an wo die Leitungen
    nach oben zur Spritzwand abknicken. Könnte sein das auch der Achsquerträger
    raus muss.
     
  18. #17 juergeng6, 22.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Beim E10 habe ich das schon öfter gemacht.Da geht es auch,ohne die Achse raus zu nehmen.Wird bei der Celi auch so gehen.

    MfG Jürgen
     
  19. #18 Roderic McBrown, 22.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    :D Hast du schon mal an ner St182 /ST185 geschraubt ?
    Ich habe noch nie vorher so über die Entwickler bei Toyota geflucht wie bei
    diesem Auto.
    Bei dem AE95 von meinem Dad hab ich die Aktion auch schon durch.
    Wenn da der Träger drinn bleiben soll muss die Leitung zum Einbau zerschnitten werden.
    Ist ja auch "nur" der kleine Querträger, kann sogar sein das der Stabi im Weg ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 juergeng6, 22.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Ich schraub jeden Tag an Toyotas! ;)

    MfG Jürgen
     
  22. #20 Roderic McBrown, 22.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
Thema:

Hilfe für T18 Celica

Die Seite wird geladen...

Hilfe für T18 Celica - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...