Hilfe!!!! Fehleranzeige

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Silberpfeil, 29.01.2004.

  1. #1 Silberpfeil, 29.01.2004
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Hallo. Ich besitze einen Carina E T19 Bj 12/92 und habe folgendes Problem: Wenn ich meinen Motor starte erscheint nach ca. 20 Minuten eine Fehlermeldung im Cockpit. (Gelbe Lampe sieht aus wie ein Turbolader). Trotz erscheinen der Lampe habe ich kein Leistungsverlust und kein erhöhten Spritverbrauch). Wenn ich den Motor abstelkle und gleich wieder anschalte dauert es wieder 20 Minuten bis die Lampe erscheint. Ich fahre nun mit diesen Fehler schon ca. 5.000km. was kann der Fehler sein
    (Lambdasonde ist es nicht!)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Schau doch einfach mal in die Bedienungsanleitung deines Autos. Dort dürfte stehen, was diese Lampe zu bedeuten hat.

    Mfg
    Andreas
     
  4. #3 Silberpfeil, 29.01.2004
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    habe ich schon steht nur das ich die nächste Werkstatt aufsuchen soll

    Daniel
     
  5. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Dann würde ich das mal tun, die haben sich bestimmt was bei gedacht als sie das geschrieben haben.

    Mfg
    Andreas
     
  6. #5 Toyo Tom, 29.01.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das Aufleuchten der Lampe signalisiert das ein Fehler im Steuergerät abgespeichert wurde.Dies kann viele Ursachen haben.Wie kommst du dadrauf das es nicht die Lamdasonde ist?Im Motorraum ist eine Diagnosebox.Diese öffnen,die Pinns E1 und TE1 brücken.Zündung einschalten und auf die Blinkreihenfolge der Lampe achten.Diese dann hier Posten.
    Da das schon mehrfach genauer beschrieben wurde bitte ich dich die suche Funktion zu benutzen wenn du mit dem Auslesen Probleme hast.

    Gruß Tom
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Damit fährt man doch keine 5000km herum? Sowas repariert sich nicht von selbst :D

    Fehlercode auslesen in der Werkstatt ist auch nicht so teuer. Die Lambdasonde wäre aber ein potentieller Kandidat.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 FalkeST185, 31.01.2004
    FalkeST185

    FalkeST185 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Fehler auftritt, NICHT den Motor ausschalten, sondern bei laufendem Motor die TE1 und E1 überbrücken und Fehlercode anhand der Blinksignale der Check Engine Lampe auslesen. Wenn es ein flüchtiger Fehler ist, löscht er sich beim ausschalten des Motors und du mußt bis zum nächsten Auftreten warten.

    Gruß Falk
     
  10. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    na, ich würde mal sagen, dass das in einer ordentlichen werkstatt nullkommanullinger kosten sollte!!! gehört ja wohl zum service :]
     
Thema: Hilfe!!!! Fehleranzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler anzeige Yaris

    ,
  2. wassertropfen fehler Anzeige toyota

    ,
  3. fehleranzeige toyota yaris

    ,
  4. Fehleranzeige Toyota
Die Seite wird geladen...

Hilfe!!!! Fehleranzeige - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...