Hilfe! Einbauanleitung?

Diskutiere Hilfe! Einbauanleitung? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo! Ich weiß,dass es Schrott ist ,aber ich will mir trotzdem so ne Powerbox in meinen Avensis D4D 116 PS Bj.: 2004 einbauen. Nun meine Frage!...

  1. #1 tommy67pa, 19.02.2007
    tommy67pa

    tommy67pa Guest

    Hallo! Ich weiß,dass es Schrott ist ,aber ich will mir trotzdem so ne Powerbox in meinen Avensis D4D 116 PS Bj.: 2004 einbauen. Nun meine Frage! Der Rail-Sensor hat drei oder sechs Pole? Der Stecker welchen ich mitgeliefert bekommen ist sechspolig.
    Hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvenfreund, 19.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Jo, das ist echt Schrott. Leistungsgewinn etwa 10 PS und eine überlastete Railpumpe. Und das, wo die Dinegr doch eh nicht die haltbarsten sind.

    Ich würde mal auf 3-polig tippen, bin mir aber nur zu 75% sicher. Der T25 hat schon die Steuergerätegeneration wie sie im Landcruiser mi 122kW verbaut wurde und der hat 6 Pole. Andererseits ist Dein Motor mit Rav4 etc. verwandt und die hatten noch die älteren Steuergeräte und einen 3-poligen Raildrucksensor.
    Am besten ist Haube auf und nachgucken.
     
  4. #3 tommy67pa, 19.02.2007
    tommy67pa

    tommy67pa Guest

    Re..Powerbox

    ?(Danke für Deine schnelle Antwort!
    Wenn ich wüßte wo das Dingens is.........!.
    Ist das der Stecker wo " Sensor Air Pressure " draufsteht?
    Dann isser dreipolig. na,ich schau mal. Und nochmal vielen Dank!
     
  5. #4 Kurvenfreund, 19.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    RE: Re..Powerbox

    Nein, das ist der Map-Sensor oder Saugrohrdruckgeber.
    Der Raildrucksensor ist recht einfach zu finden, parallel zum Zylinderkopf läuft die Rail, also das Kraftstoffverteilerrohr mit 4 Leitungen zu den einzelnen Düsen und einem Sensor. Dort dran müsste stirnseitig sowohl der Sensor und evtl. noch ein Überdruckventil mit einem Schalter sitzen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Einbauanleitung?

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Einbauanleitung? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  2. Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi

    Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi: Weiss einer zufällig was die Farben Schwarz und Weiss am Navi zu sagen haben?Ich habe ein Navi von Alpine.Da kommen zwei USB-KABEL raus,das...
  3. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  4. Werkstatt...TÜV...HILFE

    Werkstatt...TÜV...HILFE: mein Auto(Yaris XP9) musste zum TÜV, was so an sich nicht das Problem ist/war... DACHTE ICH X(:dash Haben letzte Woche Donnerstag mein Auto in...
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...