Hilfe - EGT Sensor, P2033 Fehler, 1ND-TV Motor (1.4Turbo Diesel, Trezia, Yaris, Verso S, Corolla..)

Diskutiere Hilfe - EGT Sensor, P2033 Fehler, 1ND-TV Motor (1.4Turbo Diesel, Trezia, Yaris, Verso S, Corolla..) im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, Habe seit ca 3000km ein Problem mit dem EGT (Exhaust Temperature Sensor) Abgastemperatursensor, welcher gerade nach dem Turbo,...

  1. #1 Felix84, 21.11.2021
    Felix84

    Felix84 Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    1ND-TV (Subaru Trezia, 1.4 TD Toyota Motor) + 2KD-FTV / Toyota Hiace
    Hallo zusammen,

    Habe seit ca 3000km ein Problem mit dem EGT (Exhaust Temperature Sensor) Abgastemperatursensor, welcher gerade nach dem Turbo, bzw. vor dem Kat sitzt.

    MIL Lampe leuchtet, Motor fährt sich aber normal, kein Notprogramm.

    Fehler 2033 ist ja bekannt, Spannung zu hoch, bzw. Widerstand bei diesem Fahrzeug zu gering.

    Bauteil 89425-52030. Weiss jemand was der Normalwiderstand ist?
    Hat jemand mehr Informationen?

    Meine Messungen ergaben (ohne Computer, Verbindung getrennt, nur den Sensor mit Ohmmeter gemessen).
    Motor Kalt: Widerstand im Mohm bereicht (also sozusagen kein Durchgang).
    Motor starten: Widerstand fällt sofort. Nach etwa 3 min normaler Fahrt auf ca 14k Ohm.
    Motor heiss, Bergauf mit Vollgas, Widerstand geht bis ca 1k Ohm (tiefer habe ich es nicht gebracht).
    Gasrücknahme, Berg runter, Widerstand steigt wieder so je nach dem auf 10-20k Ohm...


    Im Toyota Handbuch, welch man nur online gegen Bezahlung anschauen kann, habe ich nichts verwertbares gefunden.

    Den Fehler lösche ich mit dem Dongle, und kehrt jeweils nach ca 20-100km zurück. Dazwischen regeneriert er den DPF normal, deshalb fahre ich auch noch rum.

    AGR Ventil habe ich schon demontiert und gereinigt, war völlig verstopft.

    Luftfilter auch ok, Öl neu, Filter neu.
    Könnten noch die Injektoren anschauen.

    Was noch speziell ist, stecke ich den Sensor komplett ab (wie ich es ja für die Messungen gemacht hatte), dann geht es etwa auch 20-100km bis die MIL kommt, Fehler ist dann auch noch P2033 + P0546.

    Zu erwähnen, nach dem Toyota Handbuch müsste man die komplette Abgasanlage, die Antriebswelle, Bodenbleche etc. abschrauben um den Sensor zu wechseln. Das ist Schwachsinn. Man kann den Sensor mit etwas Geschick auch so raus schrauben. Man muss:
    - Den Stecker öffnen, mit Schraubenzieher vorsichtig die Kontakte lösen, dann den 14er Ringschlüssel durchfahren -- Jaaa --> so geht er durch, und man kann den Sensor lösen.

    Habe den rausgenommen, keine Beschädigungen gesehen, nur einfach auch russig, dann mit Heissluftföhn, weiss nicht wie heiss, so ca 300-500°C ?! erwärmt, ging runter auf ca 3 Ohm, beim Abkühlen geht er wieder hoch.

    Bin für jeden Hinweis dankbar!

    Das Teil kostet bei uns ca 320 Eur im Aftersales. OEM zahlt für so nen Sensor wenn überhaupt knapp 1 Eur pro Stück.
    Wahnsinnsmarge - anderes Thema...

    Merci und Gruss
    Felix
     
  2. Anzeige

Thema:

Hilfe - EGT Sensor, P2033 Fehler, 1ND-TV Motor (1.4Turbo Diesel, Trezia, Yaris, Verso S, Corolla..)

Die Seite wird geladen...

Hilfe - EGT Sensor, P2033 Fehler, 1ND-TV Motor (1.4Turbo Diesel, Trezia, Yaris, Verso S, Corolla..) - Ähnliche Themen

  1. 2011er Yaris Hifi Umbau Hilfe

    2011er Yaris Hifi Umbau Hilfe: Hallo Wir haben einen 2011er Yaris mit dem 90PS Diesel. Ausstattung = Null. Normalerweise fährt meine Frau die Kiste aber so ca. im September...
  2. Brauche eure Hilfe (Hir2 led Birnen)

    Brauche eure Hilfe (Hir2 led Birnen): Hat zufällig jemand schon Erfahrungen gemacht mit diesen led Birnen zum nachrüsten in einem auris 2? Wie sind dann eure Erfahrungen zur...
  3. Schlüssel im Auto Hilfe?

    Schlüssel im Auto Hilfe?: Hallöchen an alle, ich habe meinen Schlüssel im Kofferraum in meinem Starlet P9 Baujahr 1997 liegen lassen und nun ist das Auto zu....
  4. Aktive Hilfe fürs Ahrtal / Lebensmittelversorgung

    Aktive Hilfe fürs Ahrtal / Lebensmittelversorgung: Hallo zusammen.... In Absprache mit TV Mittelrhein, die nach wie vor aus und von den Flutgebieten berichten. Würde ich gerne eine finanzielle...