Hilfe Dringend

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Sportschütze, 08.03.2006.

  1. #1 Sportschütze, 08.03.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    servus leute
    ich brauch mal ganz dringend hilfe ..un zwar
    sind bei mir die wischwasserdüsen verstopft ...beide ;(
    wie bekomm ich die drecksdinger da raus isn 93er camry
    danke euch schonmal
    Mfg
    sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 08.03.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Haube auf,Schlauch von den Düsen abziehen und dann an der Düse die Nase drücken,damit Du die Düsen nach aussen rausnehmen kannst.
    Du kannst versuchen die Düsen mit ner Druckluftpistole durchzupusten.
    Oder zur Not neu kaufen.Die Teile sind nicht teuer....
     
  4. #3 Sportschütze, 08.03.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werd ich gleisch ma ausprobiern =)
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    kanns vielleicht auch daran liegen, das die dinger eingefroren sind, bei diesem wetter??? das würde ich ers ma checken, bevor du irgendwas machst... spart alles arbeit...
    bzw läuft der motor der scheibenwaschanlage?

    mfg
     
  6. #5 Sportschütze, 09.03.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    jo alles schon getestet
    aus dem schlauch dirket bei der wischdüse kommt ja wischwaserraus ..also ist weder pumpe kaputt noch der schlauch irgendwo verstopft oder unterbrochen..kann also nur noch an den düsen liegen

    aber ich ebkomm die drecksdinger da trodzdem nicht raus :(...sind zwar etwas locker aber wenn ich die nach hinten drücke kann ich sie nich rausnehmen ?(
    Mfg
    sven
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    wie folgt:

    > Schläuche abziehen
    > Von innen die nase reindrücken
    > Von aussen n lappen auf die haube und dann mitm schlitzdreher langsam und vorsichtig raushebeln... (evtl. n 2ten mann, der von innen die nase reindrückt)

    sind immer ziemlich fest...

    mfg
     
  8. #7 Sportschütze, 09.03.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    ahhhh von innen die nase eindrücken.....
    man is des ne fummelsarbeit...da is kaum platz ...warum müssen die düsen auch so versteckt sein...bei mir sind die praktisch in nem dopeltem boden da kommt man nur mim kleinen finger ran X(
    wahhhh..ich mach dat morgen nu is zu dunkel ;)

    aber dank dir schonma ..nu weiss ich wies gehn könnte ..wenn ich rannkäme :D
    Mfg
    sven
     
  9. #8 Schuttgriwler, 09.03.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wenn Du sie nun sauber hast, dann schneide den Zulaufschlauch durch und stecke einen Mofa-Benzinfilter rein, damit der Schwebedreck aus der Gießkanne nicht bis zu den Düsen gelangt.
    So habe ich es am CVerso gemacht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    sonst halt auch von innen mit nem schraubendreher....

    wieso morgen??? hast du keine taschenlampe? :D

    mfg
     
  12. #10 Sportschütze, 09.03.2006
    Sportschütze

    Sportschütze Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    des mim benzin filter is ne super idee :]

    draussen is kalt dunkel und nass..da wart ich leiber bis morgen da mach ich des dann bei nem kumpel inner garage mit :D :D

    Mfg
    sven
     
Thema:

Hilfe Dringend

Die Seite wird geladen...

Hilfe Dringend - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Suche dringend

    Suche dringend: Hallo zusammen Ich suche für meinen Toyota Celica T20 1.8 einen Tank und eine komplete auspuffanlage, bein Budget ist nicht wirklich gross (max....
  4. AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht

    AE 86 Gutachten ATIWE 7 x 15 dringend gesucht: Hallo zusammen, ich habe schon mal danach gesucht, bin aber noch immer nicht fündig geworden. Ich brauche dringend eine Gutachtenkopie für die...
  5. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...