HILFE D4D springt schlecht an

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von 87iger-Lachgas, 07.12.2009.

  1. #1 87iger-Lachgas, 07.12.2009
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Toyotenfans ich habe folgendes Problem seit heute Mittag brauch mein Avensis sehr lange bis er anspringt. Trotz normalen Vorglühzeit braucht er extrem lange bis er anspringt. Könnten es laut meiner Vermutung die Glühkerzen sein? Mein Avi hatt gute 196000km runter. Könnte es auch an etwas anderes liegen? Batterie ist tip top
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wenn er anspringt, läuft er dann 1a, oder gibt's Probleme (manchmal kein Durchzug etc)? Leuchtet die MKL oder sonst was am Christbaum?
     
  4. #3 87iger-Lachgas, 07.12.2009
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    also wenn er läuft dann so wie immer 1A und Kontrollleuchte kommt auch nicht. ?( Ich kenn es eigentlich so das wenn die Glühkerzen verschlissen sind die Warnlampe kommt aber bei meinem kommt nichts..... komisch
     
  5. #4 SchiffiG6R, 07.12.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Fangen wir mal beim Einfachem an:
    Wie lange ist der Dieselfilter schon drin?
     
  6. #5 87iger-Lachgas, 07.12.2009
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich nicht so genau habe ihn seit ca 100000km aber habe ihn noch nie getauscht aber wie gesagt wenn er angesprungen ist läuft er tip top ohne Leistungsverlust oder sonstigen
     
  7. #6 Ricardo, 07.12.2009
    Ricardo

    Ricardo Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Es können die Saughubsteuerventile sein !!!
     
  8. #7 Stefan_, 08.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich genauso - war bei mir ähnlich, noch bevor "Check Engine" aufleuchtete...

    Grüße
    Stefan
     
  9. #8 uffbasse, 08.12.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Dann würde er aber gelegentlich Leistungsverlust und schlechten Durchzug haben.
    Ich vermute mal eher den Dieselfilter oder Glühkerzen.
     
  10. #9 Stefan_, 08.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das Problem dürfte erst vor wenigen Stunden aufgetaucht sein. Leistungsverlust und Check-Engine wird schon noch kommen. ;)

    Glühkerzen kannst du m.M.n. bei den aktuellen Temp. vernachlässigen und beim Dieselfilter müsste man schon eine gewaltig schlechte Tanke erwischt haben...

    Grüße
    Stefan
     
  11. #10 uffbasse, 08.12.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Muss nicht unbedingt sein. :(
    Wenn der Filter schon ewig drin ist,dann ist genug Dreck und Wasser drinne,welches das Starten erschweren kann. :] :]

    PS:
    Hab aus Neugier heute mittag bei 6°C Aussentemperatur mal ohne vorglühen meinen Diesel gestartet.
    Da hat er sich schon ein wenig schwer getan,mit vorglühen geht's deutlich einfacher. :] :]
     
  12. #11 87iger-Lachgas, 08.12.2009
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Also heute wurde es schlimmer nach dem Starten im kalten null Durchzug und Leistungsverlust und leichtes Ruckeln ;( Wollte in die Fachwerkstatt die hatten keine Zeit haben mir aber gesagt das es im schlimmstenfall eine 2500teure Einspritzpumpe sein kann ;( Habe erst Montag nen termin bekommen. Wie gesagt die Probleme tauchen erst auf wenn er kalt ist sobald er ein wenig wärme hatt läuft er Tip Top. Saughubsteuerventile sind aber erst gemacht worden vor 20000km ca also kann man eher ausschließen
     
  13. #12 diosaner, 08.12.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Nicht unbedingt. Mittlerweile halten die echt nicht mehr lange.
    Liegt dann aber leider an einem Defekt der Einspritzpumpe, oder der einbau der Ventile wurde nicht fachgerecht durchgeführt, da hier sehr grosse Sorgfalt auf Sauberkeit und richtigen Einbau gelegt werden muss.

    Denn bevor es zum Ruckeln oder leistungsverlust durch defekte Ventile kommt, beginnt es aus Erfahrung mit schlechtem Anspringen, wenn ich die Batterie, Glühstifte und Kraftstoffsystem ausschliessen kann.

    Wie sieht es denn aus, wenn du das Fzg zweimal oder dreimal vorglühen lässt?

    Tut er sich dann immer noch so schwer, oder geht es dann leichter?
     
  14. #13 INTERCEPTOR, 08.12.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du ausschließen das Luft im Kraftstoffsystem ist? (mal auf der Handpumpe des KSF pumpen und schaun ob er dann besser anspringt) Vielleicht nur eine kleine undichtigkeit durch einen Marderbiss, oder am Filtergehäuse bzw. Wasserabscheider!

    Wenn nur ein Glühstift def. ist muss auch noch kein Fehlercode kommen. Der kommt meist erst wenn zwei oder mehr def sind. Kannst sie ja mal bei abgeschraubter Glühbrücke mit dem Multimeter nachmessen.

    Wie diosaner schon richtig sagte, wenn man bei 180tkm einen 78/x Code hat und der Werkstette in anbetracht der Kundenzufriedenheit nur die billigeren SCV Ventile tauscht kann man glück haben und noch ein paar Tausend oder zehntausend km fahren aber in Wahrheit würde ich bei einer Laufleistung von 200tkm schon meine Pumpe überarbeiten lassen bzw. auf dem Tausch Wege eine "neue" einbaun. (Kontrolle ob im Tank Verunreinigungen bzw. Späne sind und eine Kraftstofffilter wechsel inkl.) Ein weiteres mal die SCv tauschen würde vielleicht wieder kurzzeitig die Auswirkungen minimieren aber das problem trotzdem nicht beheben. Da das def. Verursachende Bauteil bei so hoher Laufleistung meistens die Pumpe ist bzw. Verunreinigungen im System.
     
  15. #14 87iger-Lachgas, 08.12.2009
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Werde Morgen mal zu ATU fahren mal sehen ob die da mal den Filter ausbauen können und mal nachsehen weil ne neue Pumpe kann ich mir nicht leisten.
     
  16. #15 INTERCEPTOR, 08.12.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ja ne komplett neue Originale wird mit Einbau schon etwa 2500 kosten je nachdem was noch alles dazu kommt. Macht man bei 200tkm gleich die Spannrolle, Zahnriemen, Wasserpumpe, Keilriemen gleich mit zb.?! Aber wenn du nur - Zahnriemen runter, Pumpe einschicken und überarbeiten und Pumpe wieder einbauen haben willst kostet das mit Arbeitszeit nur etwa 1000 Euro. (plus minus auch wenn du eine Tauschpumpe einbauen läst und die alte zurück gibst)
     
  17. #16 diosaner, 08.12.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Bei ATU bekomme ich sowas von die Krise :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  18. #17 wolfE12, 08.12.2009
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    Geht mir genauso
     
  19. #18 Stefan_, 08.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun ebenfalls bei 3°C Temp. meinen (feiertagsbedingt) tagsüber nicht bewegten D4D ohne vorglühen gestartet: Überhaupt kein Problem...

    Glühkerzen werden lt. Info meiner Werkstatt auch im Fehlerspeicher angezeigt...
    Nach 20tsd km sollten die SHSV nicht kommen, aber möglich ist es allemal...

    Einspritz-/Hochdruckpumpe kam bei mir auch mal, aber da ging gar nichts mehr...

    Nebenbei: Inzwischen mische ich immer entsprechend diesem Thread 2T-Öl im Verhältnis 1:200 bei. Zumindest schadet es nicht...

    Ich rate mal herzlich die SuFu nach "SHSV" an --- auch meine Beiträge werden angezeigt. Speziell nach dem "Thread-Update" tippe ich schwer auf die SHSV; Irgendwann gibt es das Ruckeln auch bei warmen Motor.

    Grüße
    Stefan
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 87iger-Lachgas, 15.12.2009
    87iger-Lachgas

    87iger-Lachgas Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Also nach langem hin und her werden Morgen die Saughubsteuerventile getauscht und dann ist er wieder fit wie es sein soll.
     
  22. #20 INTERCEPTOR, 15.12.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nach langem hin und her? Gabs Probleme beim Händler?

    Wenn nur die SCV Ventile getauscht werden ist es halt nur eine Frage der Zeit wie lange er fit bleibt. Die Intervalle werden in dem Fall halt immer kürzer werden... wenn die ersten SCV 1xxtkm gehalten haben und die zweiten 20tkm wird es mit den dritten wegen der wahrscheinlich def. Pumpe auch keine 20tkm mehr dauern bist der DTC wieder kommt. Wurde wenigstens in den Tank hinein geschaut ob Pumpenabrieb (oder andere Verunreinigungen) im Tank liegt bzw. auf dem Vorfilter hängt?
     
Thema: HILFE D4D springt schlecht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yaris d4d braucht lange zum anspringen

    ,
  2. toyota d4d springt schlecht an

Die Seite wird geladen...

HILFE D4D springt schlecht an - Ähnliche Themen

  1. 1.4 D4D Zylinderkopf

    1.4 D4D Zylinderkopf: Hallo Leute, habe vor mir einen Toyota Yaris 1.4 D4D aus der zweiten Generation zu holen. Nach kurzer Recherche habe ich jedoch mitbekommen dass...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...