Hilfe - Corolle E 11 - Abblendlicht fällt immer wieder aus

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von kief, 20.02.2013.

  1. kief

    kief Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Bei meinem Corolla E11, Bj. 5/2000, fällt immer wieder das Abblendlicht aus.:[
    Erst durch mehrmaliges betätigen der Lichthupe schaltet es sich wieder ein.
    Wenn Abblendlicht ausfällt, funktioniert Fernlicht auch nicht.
    Lichtschalter und Relais wurde bereits in der Werkstatt gewechselt, jetzt wissen die auch nicht mehr weiter.
    Also Hilfeschrei an Allle, wer hat da noch ne Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Urlauber51, 20.02.2013
    Urlauber51

    Urlauber51 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Combi 1,8 Exe AT, T22 Kombi 1,8 Sol
    Ich vermute, da ist irgendwo ein Massefehler drin. Entweder ein verrosteter Massepunkt (sehr häufig, einfach blank machen und gut ist) oder ein gebrochenes Kabel.
    Im Normalfall sollte der Fehler mit Hilfe eines Multimeters zu finden sein.

    Gruß Martin
     
  4. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ist das ein Modell mit oder ohne Tagfahrlicht?

    Funktioniert Lichthupe immer, auch wenn Abblend/Fernlicht ausgefallen ist?
    Wenn ja: leuchten bei Lichthupe Abblend- und Fernlicht gleichzeitig?

    Funktioniert die Nebelschlussleuchte, wenn das Abblendlicht ausgefallen ist?

    Funktioniert Standlicht immer?
    Wenn ja ist ein Massefehler am Lichtschalter auszuschließen.

    Klickt das HEAD-Relais, wenn das Abblendlicht ein-/ausgeschaltet wird?

    Das HEAD-Relais wird über den Nebelschlussleuchtenschalter angesteuert. Hier könnte auch der Fehler liegen. Sitzt der Stecker am NSL-Schalter richtig? Geht das Abblendlicht immer an, wenn Pin 1 am NSL-Schalter (rot/weiß) auf Masse gelegt wird (Pin 6 und 7, weiß/schwarz)?
     
  5. #4 kief, 27.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2013
    kief

    kief Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Bin jetzt aber draufgekommen, dass die Nebelschlussleuchte bei Ausfall des Abblendlichtes nicht funktioniert bzw. dass das Abblendlicht beim Einschalten der Nebelschlussleuchte teilweise ausfällt.?(
     
  6. #5 eNDi, 27.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2013
    eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Gerade weil das Relais einwandfrei zu sein scheint ist das HEAD-Relais-Klicken interessant ;)
    Klickt es und die Scheinwerfer bleiben aus, ist der Fehler im Lampenkreis. Klickt es nicht, liegt der Fehler im Relaisspulen-Kreis.

    Aber so wie es scheint liegt der Fehler im Relaisspulen-Kreis, in der Umgebung des NSL-Schalters
    (bei Lichthupe wird das HEAD-Relais direkt angesteuert, nicht durch den NSL-Schalter), also weiter darauf konzentrieren.

    Falls der Defekt im NSL-Schalter ist, gibts eine einfache, übergangsmäßige Abhilfe: den Stecker vom NSL-Schalter abziehen (dann geht natürlich die NSL nicht mehr) und mit einem Draht Pin 1 und 2 (beide rot/weiss) ständig verbinden. Wenn dann das Abblendlicht zuverlässig schaltet liegt der Fehler im NSL-Schalter.
    Als Defekt im NSL-Schalter könnte ich mir eine gebrochene Lötung vorstellen, wo Pin 1 oder 2 des Steckers auf die Platine gelötet ist oder an der Diode, die am Platinenrand zum Stecker sitzt. Oder: durchgebrannte Leiterbahn, mangelhafter Kontakt der Crimpung im NSL-Schalter-Stecker oder des Steckverbinders selbst (zu weit aufgebogene Kontakte).
     
  7. kief

    kief Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    [Falls der Defekt im NSL-Schalter ist, gibts eine einfache, übergangsmäßige Abhilfe: den Stecker vom NSL-Schalter abziehen (dann geht natürlich die NSL nicht mehr) und mit einem Draht Pin 1 und 2 (beide rot/weiss) ständig verbinden. Wenn dann das Abblendlicht zuverlässig schaltet liegt der Fehler im NSL-Schalter.
    .[/QUOTE]

    Super danke für die Info!!!
    Genau da liegt der Fehler. Echt ein total nerviger fehler.
    Beim Einschalten ist das Abblendlicht ausgefallen und Nebelschlussleuchte hat auch nicht funktioniert. Pin 1 u. 2 verbunden, jetzt geht's. In der Toyota "Fachwerkstätte" haben sie natürlich davon noch nie was gehört, aber einen neuen Schalter um 85,00 würden sie mir natürlich gleich verkaufen!:P

    Nochmals herzlichen Dank!!! Echt toll hier "echte Hilfe" zu bekommen! :)
    Schöne Grüße
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe - Corolle E 11 - Abblendlicht fällt immer wieder aus

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Corolle E 11 - Abblendlicht fällt immer wieder aus - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......