Hilfe!! Carina E T19: Paßt alte Klima aus 73 KW-Carina 1,6 in 79 KW-Carina 1,8 ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von bodli, 02.05.2011.

  1. bodli

    bodli Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E T19
    Hallo liebe Toyota-Freunde!

    Ich brauche dringend Eure fachkundige Hilfe:

    Als treuer "alter" Toyotafahrer habe ich nach Unfall mit meinem alten Carina E T19 Bj 1997 1,6 Liter mit 73 KW einen Ersatzcarina als künftiges, treues Familienfahrzeug gekauft.
    Dieser "neue" hat eine 1,8l Maschine mit 79 Kw und ist Bj 1996. Leider hat er keine Klimaanlage- was im Sommer mit kleinen Kindern im Auto im wahrsten Sinne "tödlich" sein kann - zumindest tödlich nervend....

    Deshalb meine Frage:
    Kann ich irgendwie die Klimaanlage aus dem alten Carina (habe ich vor dem Verschrotten noch komplett mit Kompressor, Leitungen, Armatur-Schalter... ausbauen lassen) in den aktuellen Carina umbauen lassen?

    Ich hatte ihn hier in Bad Ems schon mal dafür in einer kleinen Werkstatt (normalerweise machen die aber nichts mit Klimaanlagen und kennen sich deshallb nicht besonders gut damit aus) - die meinten, daß ihnen die erforderlichen Elektro-Anschlußkabel fehlen, weil die alte Klima eine direkt verbaute Originalanlage aus Japan ist und zum nachträglichen Einbau in meinen Carina nur eine sogenannte "Dealer-Klimaanlage" geeignet ist (also eine von denen, wo der Carina seinerzeit ohne Klima bis Deutschland geliefert und dann hier vor der Auslieferung mit einer Klima bestückt wurde).

    Daher meine Fragen:

    Ist es generell möglich die "73KW-Klima" an den 79 KW-Motor anzuschließen?

    ...... Wenn nein:..... habt Ihr eine Idee, wo ich eine passende Ersatzklima kaufen kann
    (Autoverwertung, Unfallwagen, Schlachtfest...)?

    ...... Wenn ja:...... kann man die erforderlichen Elektroanschlüsse /-kabel zur PKW-Verkabelung
    irgendwie nachbasteln bzw. die Klima irgendwo direkt ankabeln?

    Wäre echt toll, wenn Ihr mir helfen könntet!!!!!!!!!

    Vielen Dank vorab und fröhliche Grüße aus dem Lahntal,

    Bodli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mictian, 02.05.2011
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    sollte eigendlich passen! da ja carina = carina ist bis auf motor
    habe am we erst 1.6er und 1.8er motorraum vergliechen ergebniss: beide gleich
    sollte also alles passen probleme könnte der kompressor machen sollte er aber auch nicht da der 4afe und der 7afe die gleichen motoren sind nur das der 7afe 2cm höher ist!

    aber wie gesagt alles nur theorie!!!
    ob die klima in einer 4afe rina an einen 7afe (celica motor) passt kann cih dir in ein paar wochen sagen ^^
     
  4. #3 Zebulon, 03.05.2011
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Die Klimananlage für die Carina kann man ja bei Toyota nachkaufen. Kostet ca. 1.300€.

    Ich würde mal einfach schauen, ob die Nachkauf-Klima für die beiden Carinas die gleiche Bestell-Nummer haben.
    Eine ausgebaute Klima wieder einzubauen halte ich für bedenklich/schwierig, erst recht, wenn die Elektrik fehlt. Wirst wohl auf alle Fälle auch neue Dichtungen brauchen und eine neue Trockner-Patrone.

    Ich habe eine Einbauanleitung. Da steht in der Einleitung, dass sie für die AT190L (4A-FE) Serie ist.
    Das läßt nun vermuten, dass sie sich von der für die 7A-FE Carina unterscheidet.
     
  5. bodli

    bodli Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E T19
    Mensch, seid Ihr flott ------- RESPEKT!

    Hallo Mictian - danke, ich warte gerne noch ein wenig auf weitere Infos :)

    Hallo Zebulon - auch Dir danke für die schnellen Infos! In der Werkstatt (ehemaliger Toyota-Vertragshändler) hatte man mir vor Wochen schon gesagt, es gäbe für den Carina keine Nachrüstklima mehr. Ich müßte mich dann eben auf dem Zweitmarkt (Internet, Schrott etc.) umsehen. Aber - wie schon gesagt- mit Klima kennen die sich nicht so besonders aus. Ich muß mal bei einem TOYOTA-Händler nachfragen, ob es die Klima noch immer zu bestellen gibt (obwohl 1300 Euro ohne Einbau natürlich ein fetter Happen sind - dafür gibt es im Netz ja fast einen ganzen Carina). Na ja, dann kann er ja ggf. auch direkt nachsehen, ob der Typ auch für den 1,6er Motor gleich ist.

    Welche Elektrik braucht den so eine einfache, ungeregelte Klima überhaupt? Ich denke, eigentlich doch nur den Ein-aus-Schalter(habe ich ja) und Betriebsstrom für Lüfter etc. (könnte man den evtl. direkt am Sicherungskasten abziehen?).

    LG Bodli :(
     
  6. #5 Swiss Didiboy, 04.05.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1996_TOYOTA_CARINA+E_AT190L-BLMDKW_8711.html

    ..laut ETK sollte die ganze Set-Nr. für beide Motoren passen. Aber dein ex. Händler hat schon recht, für das Nachrüsten der Klima muss zwingend eine Dealer-Option betellt werden. Ansonsten fehlt dir der ganze Kabelstrang zur Motorsteuerung und zum Ein-Ausschalter unten am Lüftungsknopf, welcher du dann auch umbauen müsstest..
    ..übrigens, der Verdampfer im Fzg. Innenraum, hast den auch rausnehmen lassen?? Ist eine Murx-Arbeit den wieder einbauen.. das halbe Interieur muss raus um den reinzukriegen..
    wenn du alles selber machen kannst oder mit Hilfe einer Fachkraft, dann kann sich der Aufwand noch lohnen, ansonsten würd ich dir raten, die Carina wieder zu verkaufen und dir eine mit Klima zu kaufen. Kommt im Endeffekt vielleicht günstiger, da die Klima ja noch funktionieren sollte.8)
     
  7. bodli

    bodli Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E T19
    Oh, Mann - das wird ja teuer....

    Hallo Didiboy- genau wie Du es sagt: das wird so auf jeden Fall eine unwirtschaftliche Angelegenheit. Meine spontane Idee / Hoffnung beim Kauf der Carina ohne Klima war ja eigentlich, daß sich im Schrottauto noch eine Klima (in meinem stolzen Eigentum) befindet, die man nur umbauen muß.

    Tja, Pech gehabt - da war leider keine Dealeranlage drin sondern die Originalversion. Als ahnungsloser Fachlaie stellt man sich den elektrischen Anschluß scheinbar zu einfach vor :[
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe!! Carina E T19: Paßt alte Klima aus 73 KW-Carina 1,6 in 79 KW-Carina 1,8 ?

Die Seite wird geladen...

Hilfe!! Carina E T19: Paßt alte Klima aus 73 KW-Carina 1,6 in 79 KW-Carina 1,8 ? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW