Hilfe, beide Scheinwerfer ausgefallen!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von CarinaAvensis, 13.06.2010.

  1. #1 CarinaAvensis, 13.06.2010
    CarinaAvensis

    CarinaAvensis Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem guten alten Carina E 2.0 TD Bj.96 ist jetzt Abblend- u. Fernlicht (li+re) ausgefallen.
    Ich hab schon alles, was ich als Nicht-Elektriker weiß, kontrolliert: Sicherungen, Relais, Lichtschalter, H4-Birnen, Lichthupe: alles ok

    Pannendienst konnte nicht helfen ohne Stromlaufplan.
    Wenn ich den ganz linken Kontakt im Lichtschalter-stecker mit Masse verbinde, geht das Abblendlicht!
    Also liegt das Problem nicht an den Scheinwerfern, die funktionieren.
    Sie bekommen aber keinen Strom!

    Was kann ich tun, damit das Licht wieder funktioniert??
    Wo finde ich einen passenden Stromlaufplan?

    Bitte um Hilfe,
    Gerd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten, 13.06.2010
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Es wäre schon ein riesen Zufall, dass gleich alle 4 Lampen (Abblend- und Fernlicht) auf einmal aussteigen. Wenn die Lichthupe geht sind die Scheinwerfer ok.

    Hast du die sicherungen in Innenraum sowie auch im Motorraum kontrolliert?
     
  4. #3 Japanerfan, 13.06.2010
    Japanerfan

    Japanerfan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Cit Xsara Picasso 1,6HDI Bj.2004; ex E10 LB
    Hi,
    habe leider auch keinen Schaltplan, kann dir somit nur den Tipp geben: Alle Anschlüsse die vom Schalter kommen auf Durchgang prüfen. Für den Lichtschalter gilt normalerweise, dass bei Schalterstellung "Standlicht" Durchgang zwischen 2en sein soll und bei "Scheinwerfer ein" noch ein Dritter dazukommt (d.h. es sind 3 Anschlüsse miteinander verbunden). Schätze dass hier der Fehler liegt, weil du mit einem Kontakt auf Masse bereits "Erfolg hattest". -> Wenn du diesen Versuch wiederholst (linker Kontakt im Stecker auf Masse) und am Lenkstock zwischen Abblend- und Fernlicht umschaltest, sollte auch das Fernlicht gehen, anderenfalls liegt der Fehler in diesem Schalter.
    Hoffe, es ist verständlich und hilft...
    lg Japanerfan
     
  5. #4 CarinaAvensis, 13.06.2010
    CarinaAvensis

    CarinaAvensis Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Torsten,
    Lampen sind alle in Ordnung, weil die Lichthupe geht und beim Legen von Masse auf den linken Kontakt am Lichtschalter-Stecker auch das Abblendlicht leuchtet.
    Sicherungen sind i.O., Relais auch!

    Hab schon den halben Motorraum zerlegt, um zu prüfen, ob noch irgendwo zwischen Batterie und Licht-Sicherungskasten eine weitere fliegende Sicherung sein könnte - nix gefunden. (War ein Tip eines Arbeitskollegen, der früher Toyotas repariert hat)

    was nun???

    Mag ihn nicht gleich zum Freundlichen stellen, der 5 Stunden lang alles durchmisst und mir dann für 500 Euro sagt, daß ein 5-Euro-Bauteil kaputt war ;-)

    Danke Japanerfan, ich werd mal schauen, daß ich deinen Tipps entsprechend durchmesse...
     
  6. #5 CarinaAvensis, 21.06.2010
    CarinaAvensis

    CarinaAvensis Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Hab das Scheinwerfer-Problem gestern gelöst, :D funkt. wieder alles wie gewünscht.

    LG
    CarAve

    Meine liebe Carina hat jetzt mit ihren 201.000km einen neuen Zahnriemen mit allen drumherum bekommen, Motor schnurrt jetzt wieder wie neu.

    Und da ja der Avensis schon zuhause steht, wird die Carina jetzt mit allem Zubehör in pflegliche Hände weiterverkauft.
     
  7. #6 Nonsens, 21.06.2010
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    wie war die lösung des probs?????????????
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe, beide Scheinwerfer ausgefallen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beide scheinwerfer ausgefallen

Die Seite wird geladen...

Hilfe, beide Scheinwerfer ausgefallen! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Scheinwerfer Camry

    Scheinwerfer Camry: Bin seit einiger Zeit verzweifelt am Suchen nach einem linken Scheinwerfer für nen Camry SXV20, BJ99 2,2. Kaum hat man einen Händler gefunden der...
  4. Toyota Auris Xenon Scheinwerfer

    Toyota Auris Xenon Scheinwerfer: Ich fahre einen Toyota Auris 2.0 D-4D Bj 08. Vor kurzer Zeit hat meine Lichtmaschine schlapp gemacht und wurde erneuert. Seitdem spinnt mein...
  5. Scheinwerfer 2 Türer > Verso

    Scheinwerfer 2 Türer > Verso: Ich muss jetzt in meiner Unwissenheit doch mal fragen. Passen die Yaris Scheinwerfer denn überhaupt nicht in den Verso ? In meinem Fall Bj. 2000