Hilfe bei Sommerreifen E11

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von PLweb, 12.04.2006.

  1. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Suche nach Sommerreifen für meinen Corolla bin ich auf 2 Probleme gestoßen.Als größte Reifendimension ist 195/55 R 15 eingetragen und solche sollten auch drauf.

    Da ich Student bin und an den Reifen nicht sparen möchte, wollte ich Stahlfelgen den Alus vorziehen. Nun war ich heute bei einem Reifenhändler (PointS), der mir sagte, dass es für den E11 keine Stahlfelgen in 15'' gibt. Die entsprechenden (15x6JJ, ET 39) gibt es aber für den E12. Darauf hin habe ich beim Toyota-Händler angerufen, der auch von keinen 15'' Stahlfelgen für den E11 weiß. Er hat auch gesagt, dass die für den E12 passen würden, er aber nicht weiß, ob das rechtlich ok ist.

    Dann wäre da noch die Sache der Reifen. Hatte mich nach Studium des aktuellen ADAC-Sommerreifentests für den Testsieger Pirelle P6 entschieden. Der Reifenhändler meinte, dass die ADAC-Tests Quatsch sind und hat stattdessen einen Reifen von Toyo empfohlen. Nun wollte ich euch mal nach euren Reifenerfahrungen fragen. Ich fahre viel Langstrecke (gemischt Landstraße/AB) und möchte bei den Reifen nicht sparen.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich glaub ne Stahlfelge in der Größe kostet HÖCHSTENS 15-20€ weniger als ne günstige Alufelge ... denke es dreht sich um die 50€ und Reifen dann auch nochmal 50€ und dafür bekommste gute Sachen...

    Schau einfach mal bei www.reifendirekt.de vorbei, dann haste einen durchblick durch Reifen die es in der Größe gibt. Wobei man aber sagen muss 195/50 R 15 ist das Standardmaß und darin sind die Reifen wohl auch günstiger als in 195/55 R15 und die passen auch definitiv drauf.

    gruß Phil

    Edit: Bridgestone Potenza 720 (unbedingt empfehlenswert) in 195/55 ~75€ und in 195/50 ~45€ ... klar was man nimmt, dann haste deine Alus allein durch die richtige Reifenwahl raus 8)
     
  4. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Die 50er sind aber leider nicht eingetragen:

    [​IMG]
     
  5. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    jo - sollten aber normales Format sein, ist es auch -vielviele haben dieses Format auf den E11s...

    zur Not eben eintragen lassen 33,50 und ums Bördeln wirste auch ned rumkommen, wenn das noch nicht gemacht wurde ~50€

    Biste wenigstens für die Zukunft besser weggekommen.
     
  6. #5 Schöni, 13.04.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Hi, ich habe auch knapp 30 Euro bezahlt fürs Eintragen von 195/50/15 und das lohnt sich aber. Denn erstens sieht das Auto im Vergleich zu vorher viel besser aus, zweitens sind die Reifen echt billiger und das haste dann nach kurzer Zeit raus. Alus bekommst du auch schon günstig. Also ich würd das Geld investieren. Ich fahre auf meinem immer Conti Premium Contact, die find ich gut. Kleben gut auf der Straße bei allen Witterungsbedingungen und auch Aquaplaning oder so volll gut. Ich rede vom oben genannten Format. Nur dass die sich für meinen Geschmack zu schnell abfahren. Bin aber auch Student und die kosten so um die 50 Euro. In der vorherigen Reifengrösse ham die 20 Euro mehr gekostet, der Wechsel lohnt sich also!!!! Ach ja und bördeln musste ich nit, der Prüfer hat nur gemeint ich dürfe keine dicken Tanten hinten mit nehmen. Ausserdem hast du mit Alus nen besseren Wiederverkauf und so weiter, und soviel teurer sind die ja nit. Was deinen Reifenhändler betrifft macht der ADAC die TEsts ja nit umsonst, da ist schon bisschen was dran. Andererseits gibts heutzutage keine wirklich schlechten Reifen mehr, ich glaube die Toyos liegen so um die 45 Euro bei der oben genannten Grösse.
    Wenn dus noch genauer wissen willst kannste gern nochma fragen. Gruß
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der Preisunterschied zwischen Alu und Stahlfelgen ist minimal. Also nimm lieber gleich Alus.

    Beim Reifen könnte ich dir den Bridgestone Potenza RE720 empfehlen, oder den Nokian NRHi. Aber der Pirelli ist sicher auch keine schlechte Wahl, die sind immer recht gut.
     
  8. #7 adema87, 13.04.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    mal nenebn bei bei der größten reifen dimension steht im meinem fahrzeug schein aber nur 185!!

    kauf mir next week auch alus hab mir hab so an 15" mit 195 reifen gedacht
    hba ich richtig gelesen keine probs mit den radkästen oder tüv?
    (ab 446€, mit alus billiger bekommste auch keine stahlfelgen mit reifen oder?)


    grüße

    p.s. @ kannst maln pic zeigen wie 195 aufm e11 kommen?
     
  9. #8 daGuybrush, 13.04.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn du wirklich keine Alus willst, sehe ich kein Grund unbedingt die 15" zu nehmen.
    Da würd ich 14" Stahl nehmen und dazu 185/65 R14.
    Die Felgen gibts sicher fürn E11 und die Reifen gehen preislich auch.

    Würd aber auch eher zu 15" Alus mit 195/50 R15 raten.

    bye
     
  10. #9 adema87, 13.04.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    na@ gaybrush bin deiner meinung
     
  11. #10 mafiasiegen, 13.04.2006
    mafiasiegen

    mafiasiegen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch 195er (195/50R15) auf Alus aufm Corolla E11, vom Aussehen her würd ich sagen : 16Zöller wären besser.
    Mit Börteln hat PLweb nix zu tun, er hat die 15er ja schon eingetragen.
    Würd aber auch sagen, lieber die Reifen mit 50er Querschnitt noch eintragen lassen, kommt billiger als die 55er zu kaufen.
    Die Potenza RE720 kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. (Reifendirekt unter 50€)
     
  12. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Naja - kann jeder machen wie er meint - und bördeln hat auch was mit ET und nicht nur mit Breite und Größe zu tun. Mir ists wichtiger, dass mein Auto gut und sicher ist, habe keinen Bock 50€ zu sparen und tot zu sein, wenn die Kante meinen Reifen aufschlitzt und ich dann bei 180 den Abflug mache - jeder wie er meint.
    Ich kenne zwei die 195/50 fahren öhne gebördelt und bei beiden schleifts genauso wenn ein wenig beladen ist ...
     
  13. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Also Bördeln und Eintragen wollte ich eigentlich nicht machen lassen. Aber so 600km am Stück mit 5 Mann voll beladen muss der aber schon regelmäßig mitmachen. Da die 195/55 R15 eingetragen sind, hab ich mir da auch keinen Kopf drüber gemacht.
    Für die 50er spricht allerdings der Preis. Nur hab ich dann ja trotzdem keine Felge dafür und auch nichts eingetragen. Für die 55er gibts ja wenigstens schonmal die Felge vom E12. Alu-Räder fallen bei mir dahingehend weg, dass ich wenn dann einen Satz richtig ordentliche haben möchte und da ist der Preisunterschied zur Stahlfelge dann schon enorm.
     
  14. #13 daGuybrush, 13.04.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Dann nimm 14".
    Bekommst Stahlfelgen für den E11. Bekommst die Reifen relativ günstig. Musst nix bödeln, nix eintragen.

    15" würd ich nur bei Alus nehmen. Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.

    bye
     
  15. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Hätte aber doch gerne die 15''. Sind ja auch eingetragen, daher muss das doch auch ohne Bördeln passen und Felgen dafür geben.
     
  16. #15 Schöni, 13.04.2006
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Dann lass die 195/50/15 alus weg, weil bei mir schleift das mit 4 oder 5 Mann im Auto gewaltig. Bei 5 sogar so viel dass man nur ganz langsam fahren kann auf der Landstraße und vor jedem Hubbel muss man bremsen. Ansonsten sehn die aber schon geil aus. Naja musst du wissen!
     
  17. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    oh man - was ist das denn für ein Verein hier...
     
  18. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Passen denn 195/55 R15 ohne Bödeln? Weil es ist ja eingetragen, da müsste das doch auch voll beladen nicht schleifen.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. CMC

    CMC Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
  21. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Von der Sache her sind die genau das, was ich suche. Nur leider wird das wohl nicht mit meinem Budget vereinbar sein.

    Würde momanten sagen, ich nehme die 15'' Stahlfelge vom E12 und darauf einen Satz Potenza RE720 in 195/55 R15. Was meint ihr dazu?
     
Thema:

Hilfe bei Sommerreifen E11

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Sommerreifen E11 - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  5. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...