Hilfe, Ärger mit Klimaanlage

Diskutiere Hilfe, Ärger mit Klimaanlage im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit meiner Klimaanlage in der 1,6 l Carina E: Wurde vor ca. 4 Wochen neu befüllt inkl. Lecksucher...

  1. #1 Thorsten Boot, 22.08.2003
    Thorsten Boot

    Thorsten Boot Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem mit meiner Klimaanlage in der 1,6 l Carina E:
    Wurde vor ca. 4 Wochen neu befüllt inkl. Lecksucher und Kompressoröl, weil sie in einem Jahr komplett den Druck verloren hatte (jedenfalls reichte es nicht mehr zum Einschalten). Danach kühlte sie wie am ersten Tag, aber nach 2 Wochen sah man deutlich ein Leck am Hochdruckschlauch. Heute nun wurde der Schlauch getauscht, die Anlage wieder neu befüllt, aber keine Kühlung! Die Kupplung des Kompressors zieht an, der Kompressor läuft, Standgas wird auch erhöht, nur keinerlei Kühlung (gemessen mit Thermo). Beim Abschalten der Klimaanlage sieht man dann im Trocknerschauglas kleine Bläschen, die aber beim Einschalten nicht mehr sichtbar sind.
    Hat einer eine Idee, was in der Werkstatt verbockt wurde (Markenwerkstatt B****)?
    Input 300 Euronen, Output warme Luft. :( :( :(

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BLACJK_Eagle, 22.08.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach..

    Nun ich würde an deiner Stelle sofort wieder dort antanzen und das kontrolieren lassen, am Gas kann es eigentlich nicht liegen denn wenn zu viel oder zu wenig drauf ist springt der Kompressor net an. Fahre sofort hin und mache ein Faß auf

    cu
     
  4. #3 optifit, 23.08.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Wurde auch das richtige Öl nachgefüllt?
    Zieht die Magnetkupplung wirklich an und reht sich auch die Scheibe in der Riemenscheibe am Kompressor?
    Wurde der Trockner erneuert?
    Denn bei luftfeuchtigkeit sättigen sich die Perlen darin und können auch verstopfen.
    Als wenn wirklich der Kompressor dreht, würde ich den Druck messen lassen, den der bringt.
    Wenn der Druck i.o. ist
    - Trockner oder Expansionsventil.
    kein Druck:
    - Druckschalter oder
    Neuer Kompressor.
    Grüsse
    Thomas
     
  5. #4 Thorsten Boot, 23.08.2003
    Thorsten Boot

    Thorsten Boot Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Rückmeldungen, habe natürlich heute schon reklamiert, muß aber bis übernächste Woche auf einen Termin warten, Urlaubzeit....

    @optifit:
    laut Rechnung nur Kühlmittel 134, denn vor ein paar Wochen wurde schon Kompressoröl aufgefüllt.
    Die Magnetscheibe zieht an und die Scheibe in der Riemenscheibe fängt an sich zu drehen. Der Trockner wurde allerdings nicht ersetzt. Die Anlage hatte bisher niemals komplett den Druck verloren, so daß eigentlich nichts reingekommen sein kann. Sie funktionierte ja einwandfrei, bis vor 2 Tagen die Schläuche getauscht wurden....

    Grüsse
    Thorsten
     
  6. #5 optifit, 24.08.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Feuchtigkeit kommt immer in die Anlage, denn Kein schlauch und keine Dichtung ist undurchlässig.
    Deswegen brauchen ja Klimaanlagen einen trockner, der alle 2 Jahre gewechselt werden sollte.
    Bei Jeder Undichtheit tritt Öl aus, da das Öl vom Kältemittel transportiert wird.

    Lass den Druck messen, Niederdruck um 2-4 Bar und Hochdruck 13-25 Bar, je nach Bauart.
    Wenn nict, erst mal Kältemittel absaugen und Abgesaugte Menge ´kontrollieren.
    Grüsse
    Thomas
     
  7. #6 Nonsens, 24.08.2003
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    :] :] :]

    cu
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe, Ärger mit Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Ärger mit Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  2. Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi

    Hilfe zu meinem USB ANSCHLUSS an Navi: Weiss einer zufällig was die Farben Schwarz und Weiss am Navi zu sagen haben?Ich habe ein Navi von Alpine.Da kommen zwei USB-KABEL raus,das...
  3. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  4. Werkstatt...TÜV...HILFE

    Werkstatt...TÜV...HILFE: mein Auto(Yaris XP9) musste zum TÜV, was so an sich nicht das Problem ist/war... DACHTE ICH X(:dash Haben letzte Woche Donnerstag mein Auto in...
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...