HILFE! '84er Toyota LiteAce bockt...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Authrion, 26.04.2006.

  1. #1 Authrion, 26.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    Hi leute...

    folgendes: meine kleine schwester is schon seit einigen tausend km mit oben genanntem wagen in australien
    unterwegs...läuft bzw lief wunderbar die kiste...

    heute bekam ich per icq folgende beschreibung des problems:

    zitat:

    "...wenn man den van startet dann saeuft er recht schnell ab...wenn man mitm gaspedal ein wenig pumpt ist gut aber dann muss man auch erst noch ein wenig aufm gas bleiben bevor er dann nicht mehr ausgeht

    ...und wenn man dann faehrt...ja ja...jetzt kommts: dann bleibt manchmal das geaspedal haengen und er stottert dann ganz widerlich!"

    um dieses schätzchen dreht sichs:

    [​IMG]

    öl is gecheckt, wasser drin..alles vorhanden und gewechselt worden!
    batterie is ok...mh..kA
    hab sie jetzt mal losgeschickt, die kerzen zu checken...bin aber recht ratlos!

    habt ihr ne idee? was könnte sein?

    greetz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gt4stef, 26.04.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Könnte am Vergaser liegen... falls er einen hat.
     
  4. #3 Authrion, 26.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    gute frage..ich hab ihr mal gesagt, sie soll mal schauen, welcher motor das is!

    greetz
     
  5. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    84er baujahr, der MUSS einfach nen vergaser haben

    muss vielleicht neu eingestellt werden
     
  6. #5 Authrion, 26.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm....sonst keiner n plan?

    greetz
     
  7. #6 gt4stef, 26.04.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ähnliche Probleme bei meinem Moped... ja war der Vergaser.
    Entweder ist er kaputt, verstopft oder er muss ganz einfach nur eingestellt werden.
     
  8. #7 Mobylette, 26.04.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Sollte ein K-Motor sein, mit Vergaser.
    4 oder 5-K.

    Wenn das Pedal hängen bleibt, stimmt ja was mit dem Gaszug net. Der endet ja am Vergaser, also das mal checken lassen.
     
  9. #8 Authrion, 26.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    kriegt das ein halbwegs technisch begabtes mädel selber hin?

    ...oder muss sie ihren charme bei nem mech spielen lassen?! :D

    greetz
     
  10. #9 gt4stef, 26.04.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Naja, maybe.
    Bei meinem Moped-Vergaser wars einfach... OK, istn 13er Bing :D

    Aber eigentlich funktionieren alle Vergaser gleich... das Problem ist halt, festzustellen, ob das Ding jetzt zu fett oder zu mager läuft...
     
  11. #10 euphras, 26.04.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Das tun sie nicht, Stichwort Register- (Venturi)/Gleichdruckvergaser. Aber die Kiste wird wohl ´nen normalen Registervergaser haben. Feststellen, ob er zu fett oder zu mager läuft, sollte man mit dem Kerzenbild können. Manchmal verursacht auch ein dichter Luftfilter die Bockerei (selbst schon gehabt). Mit "das Gaspedal bleibt hängen" meint sie wahrscheinlich nicht, daß es mechanisch hängt sondern, daß sie tritt, aber keine Beschleunigung zustande kommt.
     
  12. #11 Authrion, 26.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    dann sagt mir mal, wie sie das am besten erkennen kann! also wie sehen die kerzen aus, wenn was falsch is?

    muss ihr das ja irgendwie erklären!

    greetz
     
  13. #12 Mobylette, 26.04.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Schick sie zum Mech, bevor sie an irgendwelchen Einstellschrauben rumdreht.

    Ich tippe auch auf ein Zündungsproblem, eventuell Kondensator oder der Uralt-Motor hat sogar noch Kontakte.
     
  14. #13 Authrion, 26.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ok merci erstmal!!!

    was ihr mit der karre schon alles passiert ist..zu krass:

    die kardanwelle hat sich am vorderen teil gelöst..und hat sich bei 130kmh in den asphalt gebohrt...

    da denkste, das differential könnte man in einzelteilen suchen..aber nee...
    neue befestigung ran..und die mühle lief wieder! :D :D :D

    zu geil der wagen..tiefergelegt mit alus...und REVS aufkleber...:rofl

    greetz
     
  15. #14 Mobylette, 26.04.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Meine Eltern hatten einen 1988er oder 1989er.
    Alle 14 Tage die letzte Krümmerschraube verloren...
    Irgendwann hab ich sie eingeklebt mit Loctite...

    Die A5 zwischen DA und F hat GottseiDank 4 Spuren. Mit Tacho 155 einen LKW überholt und alle Spuren gebraucht, um die Kiste wegen Seitenwind wieder auf Kurs zu halten.
    Mami ist danach nie wieder schneller als 125 gefahren.

    Mein Dad hat zwei Stunts mit gemacht, der eine endete mit dem Dach in einem pfeil-förmigen Schild auf ner Raststätte, weiss niemand, wie er das gemacht hat. Der andere, im Schnee eine steile Strasse hoch, geht net mehr vorwärts, Auto im rückwärts-rutschen gedreht, dabei Glück gehabt, das er nicht von der Strasse gerutscht ist.

    Meine Kumpels haben ihn gemocht, klar. (wer fährt? ->Mobylette...)

    Ach so, 10cm vor deinen Füssen ist die Stossstange zu Ende (von wegen Knautschzone und so...)

    Trotzdem, ist halt ein Bus-chen, was man dran hat, merkt man erst wenn er weg ist...
     
  16. #15 gt4stef, 27.04.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Toyota LiteAce... der Inbegriff der Reisschüssel! :D :rolleyes:
     
  17. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Wir hatten mal so ein ähnliches Problem bei nem Subaru-Kleinst-Bus. Die Dinger mit 3-Zylinder-Heckmotörchen und Allrad, die immer nach Umfallen aussahen. :D

    Da haben wir dann nach einem Tag Suche festgestellt, dass der Benzinfilter zeitweise etwas zu machte, und die Kiste dann nur noch schlecht lief, bzw. ganz verreckte. Benzinfilter gewechselt, schwupp Problem erledigt.

    War aber schon eine Kultkiste mit den Doppelscheinwerfern auf eine Breite von gefühlten 1,20 m. :]
     
  18. #17 gt4stef, 29.04.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    @ Authrion
    Und ist das Problem schon gelöst?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Authrion, 29.04.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ...noch nichts von ihr gehört! ich werds dann schon sagen!

    greetz
     
  21. #19 Schuttgriwler, 29.04.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also wenn man ihn nur mit Gasgeben ungefähr im LL halten kann ist sicherlich das Abschaltventil am Vergaser defekt. Stecker abziehen, an 12V und dann muß es leise *Klick* machen.

    Aber an den Motor kommt man ja so prima dran :D :D
     
Thema:

HILFE! '84er Toyota LiteAce bockt...

Die Seite wird geladen...

HILFE! '84er Toyota LiteAce bockt... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...