HIIIIIIILLLLLFFFFFFEEEEE, meine Supra bockt!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Michi34369, 18.05.2003.

  1. #1 Michi34369, 18.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    Hallo Leute! Hoffentlich kann mir jemand von Euch helfen... Alles fing damit an, dass ich die Zündkerzen meiner Supra kontollieren wollte. :] Ich habe also alles abgebaut, was im Weg war. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich die Ventildeckel abgebaut um zu sehen, ob die Dichtung i.O. ist. Die Zündkerzen schwammen bzw. schwimmen noch immer in Öl. Ich kam aber nicht an die Dinger ran, weil mir der nötige Sechskant fehlt X( Also habe ich alles wieder angebaut und überprüft, ob auch alle Leitungen wieder sitzen. Nachdem wieder alles seine Richtigkeit hatte, so denke ich zumindest, bin ich ne kleine Runde gefahren, um zu sehen, ob auch wirklich alles OK ist. Dann wollte ich etwas ausprobieren, was ich noch nie bei der Supra gemacht habe, ich ließ den Motor richtig warm laufen und ließ ihn dann im Stand bis 5000 Umdrehungen drehen. Das Ganze habe ich ein paar mal gemacht. Als ich dann wieder weiterfahren wollte, war zunächst alles OK, doch mittendrin fing sie beim Gas geben auf einmal an zu bocken. Das besserte sich erst, nachdem ich das Gas etwas zurückgenommen habe. Ich bin dann ganz langsam nach Hause gefahren, weil ich Angst hatte, dass irgendetwas kaputt ist. Ich weiß aber ganz genau, dass ich alles wieder richtig zusammengesetzt habe. Die Zündkabel sind auch wieder in der richtigen Reihenfolge angeschlossen, ansonsten würde der Motor im Stand ja nicht so seidenweich laufen.

    Also bitte, wer kann mir helfen uns sagen, was das für ein Phenomen ist.... BITTE
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michi34369, 18.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    Ach so, habe noch was vergessen. Die Drehzahlen gehen wenn sie bockt nur sehr langsam runter und sie hat weniger Power, so kommt es mir jedenfalls vor. Der Turbo (die Anzeige) ging nur sehr langsam beim beschleunigen nach oben. Was kann das nur sein?????????? Bitte helft mir.....
     
  4. #3 Phoenix, 18.05.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass Dein LMM eine deffekt hat? Oder sind die Kerzenstecker innen total mit Öl verschmiert?
    Oder hast Du den kleinen Schlauch, der unter dem vom LUFI zu Turbo sitzt vergessen dran zu machen?
     
  5. #4 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    Hi Dirk.
    Was ist denn ein LMM? Ich habe sonst alles wieder richtig drauf. Müssen denn die Schläuche ganz bis zum Anschlag drauf?
     
  6. #5 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    @Dirk:
    Wie gesagt, die Zündkerzen stehen richtig im Öl! Woher kommt denn das ganze Öl??? Ich habe die Stecker sauber gemacht und wieder richtig drauf gemacht. Die ersten paar Minuten war auch alles OK als ich gefahren bin, aber dann habe ich die Maschine bis knapp 6000 Touren drehen lassen (genauer Ablauf steht oben) und erst danach ist das Problem aufgetaucht. Müssen denn die Schläuche ganz bis zum Anschlag wieder drauf? Ich brauche unbedingt Eure Hilfe Jungs.
     
  7. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eventuell einen Fuelcut ausgelöst? Nimmt das Auto das Gas nimmer an und bockt schon bei ca. 3000 1/min? Falls es das ist mach mal einen ECU Reset, damit der Fehlerspeicher geleert wird.
     
  8. #7 Rudi R., 19.05.2003
    Rudi R.

    Rudi R. Guest

    Wenn die Kerzen im Öl stehen KANN der Motor doch garnicht einwandfrei laufen. :rolleyes: Versteh ich nicht. Mach doch die Dichtung neu und dann ist alles in Ordnung. :rolleyes:
     
  9. #8 HASEHASESUPRASE, 19.05.2003
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Saug das Öl aber bevor Du die Kerzen ausbaust ab. Sonst ist es im Zylinder und himmelt Dir die Kats, falls du noch welche haben solltest :D .

    Außerdem brauchst Du den Steg, der mittig verbaut ist nicht zu lösen. Das Öl sifft aus der Deckeldichtung in den Kerzenraum.

    Für die Kerzen brauchst du eine lange 16er Kerzen Nuß.
    Mach Die Zündkerzen und die Kabel mit Bremsenreiniger sauber und sprüh sie nachher mit Mos2 o. ä. ein.

    Kontrollier mal, ob wirklich alle Schläuche richtig sitzen. Stecker vom LMM (ist das Teil nach dem Luftfilter) und Lambda-sonde müssen richtig sitzen. (Ist Penüppel, der aus dem Turbo-Knie oben rausguckt)
     
  10. #9 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest



    Ja, ca. ab 2800 U/Min. macht sie das schon. Wie mach ich denn einen ECU Reset? Wie kommt denn Öl an die Zündkerzen? Die Ventildeckeldichtung ist absolut dicht.
     
  11. #10 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest


    Ahhh, LMM = Luftmengenmesser, verstehe! Müssen die Schläuche so richtig bis zum Anschlag auf die Pfropfen? Wie soll ich denn das Öl absaugen? :( Die Zündkabel sind richtig sauber und der Zündverteiler auch... :(
     
  12. #11 Phoenix, 19.05.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Es kann ja durchaus sein, das sich das Öl, welches an den Zündkerzen sitzt, wieder in den Stecke gelaufen ist und dort den Kontakt unterbricht.

    Zum Tema wie das Öl dort hin kommt kann ich nur vermuten, entweder immer nen bischen durch die Ventildeckeldichtung (VDD) oder hin und wieder was bein neuauffüllen neben her gekippt.

    Machst Du denn den Ölwechsel immer Selber oder lässt Du das machen?
     
  13. #12 Andreas-M, 19.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Naja, da muß man beim Öleinfüllen aber rumsauen, um auch die hinteren Kerzen zu erreichen... :D ;)

    Am besten wenn die kerzen noch nicht raus hast mit druckluft in die Kerzenschächte blasen, dann isses bestimmt raus. Du siehts dann zwar aus wie ein Ölplattform-Arbeiter, aber es funktioniert. Also raus muß das Öl da auf jeden Fall erstmal.
     
  14. #13 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    Erstmal möchte ich mich bei Euch bedanken, Ihr habt mir so viele Tips geliefert, die werde ich gleich morgen alle durchgehen. Vielen Dank. Ich lasse es Euch wissen, wenn es meiner Kleinen wieder besser geht.

    @Phoenix: Ich würde sehr gern den Ölwechsel selber machen, ich habe aber leider keine Bühne oder Grube. Machst Du ihn selber?

    @all: Was habt Ihr eigentlich alles so bei Eurer Supra alles selber gemacht?

    Gruß Michael
     
  15. #14 Andreas-M, 19.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Alles. Da laß ich keinen anderen dran rumfingern. Höchstens ziehe ich "meinen" Terror-Tuner zu Rate, wenn ich mal absolut nicht weiter weiß. (Oder keinen Bock auf alleine-schrauben habe :D )
     
  16. horst

    horst Guest

    Hast du das Massekabel bei den Zündspulen wider rangeschraubt?
     
  17. #16 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    @Andreas: Hast Du denn ein Werkstatthandbuch, oder machst Du es lieber mit learning-by-doeing? Also ich habe kein Buch und muss mir so alles selbst beibringen.
     
  18. #17 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    @Horst: Das Massekabel habe ich gar nicht abgehabt. Ich habe nur den Zündverteiler, die Zündkabel, die Luftansaugbrücke und die Ventildeckel abgebaut.
     
  19. #18 Andreas-M, 19.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Jo, son bisschen Literatur brauchste zwangsläufig wenns ins eingemachte geht. Klar, das grobe schrauben kann man auch so. nur die filigraneren sachen gehen nicht ohne, da brauchste für die komponenten sollwerte, einstelldaten, und so weiter. die gibts aber auch mittlerweile online, mußt mal bei nem beitrag von unserem "Goorooj" unter die Signatur schauen, da sind die online!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michi34369, 19.05.2003
    Michi34369

    Michi34369 Guest

    Vielen Dank Andreas, ich lad´s mir gerade runter. Sag mal, ist es normal, dass das Getriebe im eingekuppeltem Zustand bei ner Supra etwas lauter ist?
     
  22. #20 Andreas-M, 19.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Siehe antwort auf deine PN. :]
     
Thema: HIIIIIIILLLLLFFFFFFEEEEE, meine Supra bockt!!!!!!!!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. supra mk4 fehler auslesen

Die Seite wird geladen...

HIIIIIIILLLLLFFFFFFEEEEE, meine Supra bockt!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  2. Suche Teile Celica/ Supra -A6

    Suche Teile Celica/ Supra -A6: Guten Abend, ich suche Teile für eine Celica RA61 BJ 82 (oder MA61) für eine Heckscheibenwischeranlage: - Kabel für den Motor - Motor -...
  3. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...
  4. Meine Supra MK4

    Meine Supra MK4: Hallo Zusammen. Bin der Patrick aus Bern ( Schweiz ). Besitze seit 3 Wochen diese MK4. Hatten ein kleines Shooting mit meiner Freundin....
  5. Distanzscheiben für Supra MK3

    Distanzscheiben für Supra MK3: Hallo Leutz, ich brauche für meine Supra MK3 Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen in 5 oder 6 mm Hat jemand was rumliegen?