HiFi-System Corolla E10

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von el_coyotes, 13.04.2005.

  1. #1 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute !

    Bin absoluter neuling auf dem Gebiet des Sounds im Auto. Hab mich ziemlich lange durchgelesen und denke ich hab mittlerweile schon einiges verstanden.
    Trotzdem wollte ich nochmal fragen was ihr so für meinen corolla E10 empfehlen würdet.
    Ich dachte so an ein leistungsstarkes Frontsystem mit separaten Hochtönern (16er passen glaube ich rein oder ?)
    2 Boxen neben der Rückbank. Ja ich weiß, viele meinen man soll sich aufs frontsystem konzentrieren aber ich möchte hinten schon boxen haben. Die müssen ja nit so die extreme Leistung haben. Hierbei is die Größe so gut wie egal da zur zeit da ja noch kein Einbau möglich is und ich mir das Board selber basteln muss. Ovale Lautsprecher finden da aber glaube ich am besten platz.
    Dann käme noch eine Endstufe und ein Sub hinten rein.
    Problem beim Sub: Es müssen in den Kofferraum noch 4 Wasserkisten reinpassen. Links soll dann in die Ausbuchtung die Endstufe. da wird ne verkleidung aus Glasfasermatten, harz etc. gebaut.
    Rechts is dann meiner meinung nach genug Platz für nen 25 cm Sub (auch in nem selbstgebauten gehäuse mit formvlies und dem ganzen kram)
    Problem bei den Frontboxen: Die geringe Einbautiefe. Also ich weiß dass 53mm tiefe noch reinpasst. genau hab ich das noch nit gemessen.

    Meine Frage nun:
    "Was empfehlt ihr für die 2 Boxen vorne, 2 Boxen hinten, die Endstufe und den Sub ?"
    Aso, ne Empfehlung für ein Autoradio wäre auch noch gut. Was haltet ihr von JVC KD-SHX701 ??? Mir wurde gesagt das is gut.
    Also ich lege eher Wert auf guten Klang also da muss nit so der bums drin sein, dass die scheiben wackeln. Halt nen guter Bass gehört schon dazu, finde ich, aber man soll es nit übertreiben.
    Was haltet ihr von JL Audio ?


    Max. Preis: ca. 900 Euro (incl. Radio) .... Besser wäre natürlich billiger. falls die 900 euro überschritten werden, auch nit schlimm, auf nen paar euro kommt es nit an.


    Danke im vorraus
    MfG el_coyotes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Könnte dir eventuell bald ein Alpine 9812RR Als headunit anbieten. Preis läge bei 300Euro, ist neu und mit garantie
     
  4. #3 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Angebot aber ich habe gerade eben nen Angebot für das JVC KD-SHX701 bekommen. wird mich dann nur noch 200 Euro kosten. Ich denke dann werde ich das nehmen.
    Wäre über Tipps zu Lautsprechern etc. sehr dankbar.

    MfG el_coyotes
     
  5. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    wegen Ls vorne gibt es eine Lösung weiß aber nicht ob du machen willst.

    was für Musik hörst du?

    als Verstärker könnte die µ Dimension JR 5.4 ganz gut gehen kostet ca 200€

    Was hälst du von einem Reserverad Sub?
     
  6. #5 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Also ich höre eigentlich ziemlich viele Richtungen.
    Hauptsächlich so Rock / Metal. Böhse Onkelz und so.
    Aber auch öfters mal so HipHop und sowas, oder NFSU2 mukke ;)
    Techno und sowas eher nit.


    Was den Reserverad-Sub angeht: Kann ich leider nit machen, da ich mir für das nächste Jahr das Auto noch mit meiner mutter teilen muss (daher auch das mit den Wasserkästen) und die das Reserverad unbedingt drin lassen will.
    In nem Jahr wäre das ganze kein problem. Zwar fahre ich das Auto eigentlich mehr als sie aber naja, ihr gehört das auto und sie will das nit also muss ich das akzeptieren.

    Meinst du mit der Frontlösung, dass die schienen nach hinten verschoben werden ? Ne wollte ich eher nit machen. Aber ich denke mal es gibt ja auch gute boxen mit geringer einbautiefe oder ?

    Danke schonmal
    MfG el_coyotes
     
  7. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Bei ROCK UND Metall solltest du einen Großen Bogen um die Next machen.
    Ansonsten könntest du dir mal das Flatsystem von Groundzero angucken.

    Kannst ja mal die Suchfunktion nutzen es wurden mal alle möglichen aufgelistet die so passen.

    Könntest auch versuchen nen gebrauchtes A1 System von Eton zu bekommen die passen sehr gut. wird aber schwierig werden eins zu bekommen. aber vielleicht hast du ja glück (ich hatte Glück 230 € bezahlt)

    @ Bernd ;(
     
  8. #7 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
  9. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    genau die. Wie die klingen weiß ich aber nicht habe ich noch nicht gehört.
     
  10. #9 Nemesis, 13.04.2005
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    vielleicht schaust du dir auch mal das frontsystem von rainbow an! soll sehr gut sein!

    C U Kev
     
  11. #10 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Nach einigem forschen bin ich zum entschluss gekommen dass ich wahrscheinlich die Flat-Lautsprecher von Ground Zero als Front-LS nehme:
    http://www.caraudio-store.de/katego...ioactive,-,GZRC,165F,16.5cm,2-Wege,Compo.html
    für 129 €
    Hat 110 Watt RMS

    Radio bleib ich beim JVC. das krieg ich ja billiger

    Was haltet ihr vom Subwoofer 10W0 von JL audio ? hat 125 Watt
    http://www.dr-boom.de/shop/ShopArtikelDetail/40911.htm
    für 189 €


    Jetzt fehlen noch Rear-LS und ne passende Endstufe (falls ich den oben genannten Sub nehme)

    Was die Endstufe angeht: Da muss ich doch dann ne 5 Kanal nehmen oder ? also 2 x Front , 2 x Rear und 1 x Sub oder seh ich das falsch ?
    Hab noch keine gefunden die dafür geeignet is und nit zu teuer.
     
  12. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab vorn die GZRC 165 Flat drin. Klanglich gefallen sie mir sehr gut. Der Einbau ging aber nicht ohne Blech- und Plastikanpassungen vonstatten.
     
  13. #12 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Nen bisschen arbeit gehört halt eben dazu ;) Ich baue ja schließlich die ganze Verkleidung für die rückbank und den Kofferraum selber, da krieg ich das ja auch noch hin denke ich.

    Naja aber nun helft mir bitte bei endstufe etc. !!! Komme da nit weiter.
     
  14. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    dier Rear kannst du übers Radio laufen lassen. Als verstärker würde ich dir den µ Dimension JR 5.4 empfehlen
     
  15. #14 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Und was is mit der Amp hier:

    SONY XM-405EQXMK2
    http://www.dr-boom.de/shop/ShopArtikelDetail/54668.htm

    Die hat ne Sinus-Leistung von 4 x 50 Watt und 1 x 120 Watt (an 4 Ohm)

    Also die Frontboxen haben ja eigentlich 110 Watt, is da 50 Watt zu wenig ? Also mir wurde jetzt von ein paar Leuten gesagt das würde dicke reichen aber ich weiß nicht so recht.
    und dann noch dazu als Rear:

    JL-AUDIO TR570CXI
    http://www.dr-boom.de/shop/ShopArtikelDetail/42809.htm
    haben sinus 50 Watt (also genau die Leistung der Endstufe)
    empfohlene Verstärkerleistung: 10 - 75 Watt


    Also wenn ich die Rear über die Endstufe laufen lasse is das wegen kabel verlegen etc. deutlich einfacher.
     
  16. #15 ingohausn, 13.04.2005
    ingohausn

    ingohausn Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Bitte, bitte, bitte....

    Nimm die 900 EUR und geh zu einem versierten Einbauer....der stellt dir ein klanglich überzeugendes System zusammen und verbaut Dir alles so wie es gehört oder gibt Dir zumindest Tipps für den Einbau, wenn Du das selber machen möchtest.

    Das wahllose zusammenstellen von Billigkomponenten wird dich nicht glücklich machen...

    Aus welcher Ecke in Deutschland kommst Du denn? Es gibt wenige Fachhändler die wirklich wissen was sie tun, aber vielleicht ist ja ein guter bei Dir in der Ecke. :]
     
  17. #16 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Nähe Köln
     
  18. #17 ingohausn, 13.04.2005
    ingohausn

    ingohausn Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Geht es ein bischen genauer...?

    Keine Angst...ich stehe nicht gleich vor deiner Tür... ;-)

    PLZ?
     
  19. #18 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    schick ich dir per PN
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Master Luke, 13.04.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    yo, fahre zum hifihändler! lohnt sich! so bekommst du den erfahrungsschatz + weitere dich betreffende produktempfehlungen.

    die sony wäre der letzte amp, den ich mir einbauen würde. preislich würde ich axton, rodek und etwas "besser" audio system empfehlen.

    gruß ML
     
  22. #20 el_coyotes, 13.04.2005
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Also die 5-channel von Rodek würde mir im Preis / Leistungsverhältnis zusagen.
    Nur 35 W is glaube ich etwas wenig für die Boxen oder ?
    http://www.dr-boom.de/shop/ShopArtikelDetail/55758.htm

    dann gibts noch ne leistungsstärke 6 kanal aber die is wieder zu teuer.

    die beiden anderen firmen, hm, habe ich nit so das richtige gefunden.
     
Thema:

HiFi-System Corolla E10

Die Seite wird geladen...

HiFi-System Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...