Hiace RH11, 2,2l Diesel Wohnmobil 1982

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Neidschel, 01.06.2009.

  1. #1 Neidschel, 01.06.2009
    Neidschel

    Neidschel Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Am Aichelberg ist mein Wohnmobil (Bj 1982)wegen Wasserverlust überhitzt liegengeblieben. Der Motor (2,2l Diesel, 46KW) läuft noch, aber nun ist Öl im Kühlwasser. Der Motor verliert deutlich an Leistung und "ruckelt" sobald er heiss ist.
    Meine Frage: Sind das Symptome einer durchgebrannten Zylinderkopfdichtung oder hat der Motor was abgekriegt.
    Der Wagen wurde auch vorher schon bei Vollgas (Autobahn) oder Bergfahrten (trotz neuem Kühler) ständig heiss, so daß ich dauerhaft lediglich knapp 95km/h fahren konnte, obwohl der Motor noch Reserven hatte, aber wurde dann einfach zu heiss.
    Meine Fragen:
    Lohnt sich eine Reparatur?. Muß zur Analyse der ganze Motor ausgebaut werden oder kann man den Zylinderkopf durch die Wartungsklappen (in Mitte und unter Beifahrersitz) demontieren?
    Wo kriege ich evtl. einen Ersatzmotor her? Paßt evtl. ein stärkerer, baugleicher Diesel ohne große Umbaumaßnahmen (Getriebe)?
    Bin total gefrustet, da ich mich seit Wochen auf 3 Wochen in Italien freute.


    Übrigens:
    Der ADAC mußte mich Huckepack heimbringen. Verlangte trotz Schutzbrief Zuzahlung, da der Wagen bei diesem Alter wirtschaftlicher Totalschaden sei und der ADAC keinen Schrott transportiet! §29...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 01.06.2009
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    war er zugelassen/angemeldet ???
    dann ist es kein Schrott :]
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Bei diesem Motor muss leider oftmals befürchten, dass der Zylinderkopf einen Riß bekommen hat...das passiert oft bei diesem Motor.

    Mit dem Argument, dass das Fahrzeug ein Totalschaden ist, würde ich mich nich abspeisen lassen, zumal diese Autos auf dem Markt immer noch hohe Preise erzielen.

    Wer kann zuverläassig schon so eine Ferndiagnose stellen...naja, der ADAC ist schon ein Lobbyistenverein vom feinsten, das ist ja nun bekannt.
     
  5. #4 Neidschel, 02.06.2009
    Neidschel

    Neidschel Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist der Wagen angemeldet.
    Das mit dem Schrott sieht der ADAC anders.
    Wenn Dir ein alter Wagen in Italien ausfällt, holt der ADAC den nicht zurück, da die Transportkosten den Restwert übersteigen.
    Soviel zum Thema Schutzbrief Plus!!!
     
  6. #5 Neidschel, 02.06.2009
    Neidschel

    Neidschel Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Weißt Du wo man einen Ersatzmotor her bekommen kann. Will das Wohnmobil doch noch nicht verschrotten. Hat viele Jahre ohne murren gedient und vor allem ohne größere Reparaturen. Und über den TÜV geht der locker nochmal.
     
  7. #6 Mobylette, 02.06.2009
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hiace RH11, 2,2l Diesel Wohnmobil 1982

Die Seite wird geladen...

Hiace RH11, 2,2l Diesel Wohnmobil 1982 - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  2. Befestigungsklammer Hiace Dachträger

    Befestigungsklammer Hiace Dachträger: Hallo zusammen, ich habe drei original Toyota Hiace Dachträger. Leider fehlen mit die passenden "Klammern" um die Träger mit den...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...