Hiace oder ?

Diskutiere Hiace oder ? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Langfristig ist die Anschaffung eines Buses , mindestens 4 Sitze geplant. Den Hiace gibts ja nicht so oft und wenn zu horenden Preisen. - Welche...

  1. #1 joema64, 06.12.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Langfristig ist die Anschaffung eines Buses , mindestens 4 Sitze geplant.
    Den Hiace gibts ja nicht so oft und wenn zu horenden Preisen.

    - Welche Stärken und Schwächen sind auszumachen?
    - Worauf sollte man besonders achten?
    - Was wird nachher, wenns kaputt is richtig teuer?
    - Wo sitzt der Rost etc..?

    Das Fahrzeug soll einer Mischung aus real Betrieb und Urlaubskarosse dienen, also kein reiner "Camper".
    - Wie krieg ich das hin, daß ich z.b aus einem LKW (3 Sitzer vorn), einen 4-5 Sitzer Bus eingetragen bekomme.

    Oder würdet ihr andere Fahrzeuge favorisieren, z.b Transit, Hyundai H etc.......
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    368
  4. #3 joema64, 06.12.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Buschtaxi- Land Cruiser?

    In der Suchfunktion findet man Angebote und Allgemeines, meist nicht sehr konkretes. Was nützt es mir zu wissen, daß jemand mal n Motorschaden hatte. Kein Wasser - zuwenig oder kein Öl- bums! Ne , die brachte nicht wirklich was........

    Fährt anscheinend kaum einer hier....bei VW wär der thread mit T3- T5
    sofort voll gewesen
     
  5. Swiss

    Swiss Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mir auch einen Hiace anschaffen für Urlaub mit der Freundin.

    Zwei Gründe die für den Hiace sprechen für unseren Gebrauch:

    -Seit über 15 Jahren nur positive Erfahrungen mit Toyota gemacht (Corolla, Yaris alles war perfekt)
    -Der Hiace ist einer der wenigen Platzwunder mit Diesel und 4x4

    Ansonsten gibt es sicher noch andere Alternativen, die uU günstiger als der Hiace sind.

    Auch wenn du den 4x4 nicht brauchst oder kaufen würdest, die Zuverlässigkeit von Toyota ist immer noch ein super Kaufargument.

    Platz genug hat er auf jeden Fall ;o).
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.629
    Zustimmungen:
    368
    haste denn wenn die suchfunktion nix für dich brachte, dann mal deine hier gestellte frage auch dort gestellt? da sind sicher nen paar mehr leute mehr als hier, die dieses auto fahren. ;)

    ansonsten einfach nen vw kaufen. 8)
     
  7. #6 ST 191 GTI, 12.12.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Spezielle Schwächen gibt es nicht,der läuft schlichtweg....
    Schwächen.....Der Hiace hat selbst in der GL-Version Nutzfahrzeugcharakter,das hat VW besser hinbekommen,dafür ist bei Toyota die Technik viel haltbarer.Das eizige was ich so weiss,es gibt keinen Russpartikelfilter zum Nachrüsten
     
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.134
    Zustimmungen:
    25
    also ich kann nur vom zivildienst her sagen, da hatten wir nen neuen hiace bekommen...

    ich hatte da den direckten vergleich T4 mit ~200tkm und hiace mit 2000 km

    ganz im ernst, ich bin kein fan von VW aber der T4 ist um längen besser

    der hiace ist eine wüste aus plastik und blech..

    er klappert und ist laut

    sitze sind viel zu weich und meiner meinung nach im gegensatz zum VW auch nicht so widerstandsfähig

    er ist recht unflexibel, iwr haben nicht rausgefunden, wie man die 2. reihe ausbauen geschweige denn um klappen kann, die dritte konnte man zumindest umklappen... ausbau aber nur mit werkzeug...

    das fahrverhalten ist schwammig und er schauckelt sich leicht auf, ist im gegensatz zum VW auch mega windanfällig...

    einzig und allein der motor ist mir in positiver erinnerung geblieben, mag aber auch daran leigen, dass wir im T4 nur den kleinen 90 ps diesel hatten...
     
  9. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Also als Transporter zum hin und her transportieren ist der Hiace ja ein perfektes Auto viel Platz, sehr zuverlässig und Leistung ist auch ganz ordentlich.
    Aber als privates Gefährt ist er einfach zu laut, zu unkomfortabel und die Optisch macht er nicht viel her...
     
  10. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Ich hatte 120000km lang einen 2,4L Benziner Hiace und war eigentlich zufrieden.
    Den Wagen kaufte ich als Vorführfahrzeug mit 1500km, unschlagbar günstig. Der Händler der den verkauft hat, war der Einzige der damit gefahren war.

    Lief Tacho 185km/h, also Anschlag, und brauchte unbeladen 8, beladen nie mehr als 14 Liter.
    Mit den "Transportercharme" kam ich klar. Sitzpläte 2 mit Notsitz in der Mitte. Hinter der Motorgondel hatte ich ein Bett eingebaut, in dem Einer von Dreien immer schlafen konnte. Bei Kontrolle oder Grenzübertritt sassen aber alle "Vorne"...
    Wendig war der Hiace auf jeden Fall, dafür war die Seitenwindempfindlichkeit auf der Autobahn sehr schlecht. Vorallem wenn man ab 150 einen LKW überholt hat, bekam man in Höhe des Führerhauses eine "Watschn"....

    Getrennt habe ich mich dann von ihm, weil der Toyotahändler dem ich den Wagen dann in Zahlung geben wollte, damals nach "Motordiagnose" meinte dass der "fertig" wäre, und Er den Wagen nicht in Zahlung nehmen wollte. Draus enbrannte dann ein Streitgespräch, wie ein Motor am Ende sein kann wenn der Wagen immernoch 185km/h geht,....

    So ging der Hiace für 3500€ an einen Autoaufkäufer. Bei Toyota hätte ich nurnoch 1200€ dafür bekommen maximal.

    Ich entschied mich dann für einen Mercedes Sprinter. Wäre der Händler nicht so unverschämt und unfreundliche gewesen, hätte ich einen neuen Hiace gekauft....

    Blacky
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Ich halte die Kiste für nen orientalischen Gemüsehobel :D. Gerade mit deinen Anforderungen würde ich nen T4 kaufen.

    Schau mal nach dem Caddy Life den finde ich z.B. sehr genial :]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 joema64, 13.12.2009
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Danke für den Vorschlag, das ganze gibts auch in dieser Variante

    http://www.autoscout24.de/AllImages.aspx?id=bqpqryarbwyw

    is aber eigentlich auch ne Nummer zu klein, da gibts zwar die geforderten 4-5 Sitzplätze, aber eben kaum mehr freien Raum.

    Den Transit als Touneo(Personentransporter) haben wir uns noch ma angeguckt, genau wie den Hiace. Der Hiace scheint aus den 80ern zu stammen. War er vielleicht VW tauschobjekt zum Taro?
    Platz und Ausstattung is in Transit ok.
    Im Hiace gegen Aufpreis teilweise möglich. Wobei der Diesel recht ruhig lief, laut fand ich ihn nicht.

    http://www.autoscout24.de/AllImages.aspx?id=b1ccvrxdddcz
    Hier gehts jetzt eigentlich um den Platz bzw. wie gut man aus einem 5 Sitzer, dann auch einen Last- Campingesel machen kann. Halt ein vielseitiges Allzweck Fahrzeug. Wobei die Größe eines Hiace oder T - Modell ausreichend erscheint. Der Transit is selbst mit kleinem Radstand n Nummer zu groß.
     
  14. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    ...den Caddy gibt es auch noch als Langversion...

    [​IMG]
     
Thema: Hiace oder ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota hiace schwachstellen

    ,
  2. toyota hiace vs vw bus

    ,
  3. t4 oder hiace camper

    ,
  4. toyota hiace partkkelfilter ,
  5. toyota hiace vs t4,
  6. t4 0der hiace,
  7. partikelfilter hiace,
  8. toyota hiace allrad nachruesten,
  9. toyota hiace vs vw t4,
  10. hiace rußpartikel,
  11. Hiace schwachstellen,
  12. wie kilo kann eine toyota hiace transportieren,
  13. stärken und schwächen von toyota hiace
Die Seite wird geladen...

Hiace oder ? - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebeöl für Hiace Bj. 1983 RL

    Automatikgetriebeöl für Hiace Bj. 1983 RL: Hallo Zusammen, Da ich leider vergeblich bei Google und in diesem Forum gesucht habe und sogar in einer Toyotawerkstatt angerufen habe, welche mir...
  2. Toyota HiAce Wohnmobil RH11

    Toyota HiAce Wohnmobil RH11: Zum Verkauf kommt hier das Wohnmobil des 2016 verstorbenen Forumskollegen Dirk Schräpler ("....weil") Basisfahrzeug: - Toyota HiAce RH11 Baujahr...
  3. Bedienungsanleitung Toyota Hiace RH11 (20,32)

    Bedienungsanleitung Toyota Hiace RH11 (20,32): Hab gerade Winterreifen auf mein Wohnmobil auf Basis von Toyota Hiace RH11 vom Typ R185C14 raufgezogen und suche nun nach dem richtigen Luftdruck....
  4. Zündspule Toyota HIACE 4ED (1989)

    Zündspule Toyota HIACE 4ED (1989): Ich bin auf der Suche nach einer Zündspule(90919-02141/029700-5580) für meinen Toyota HIACE 4WD (1989). Leider hatte ich bis jetzt kein Glück,...
  5. Getriebeverwirrung Toyota Hiace RH11

    Getriebeverwirrung Toyota Hiace RH11: Hallo, mein Toyota Hiace RH11 Wohnmobil hat den originalen 12R 1,6l Benziner eingebaut. Der ist schon etwas schwach auf der Brust und beim Kauf...