Hiace Bus länger Übersetzung -Reifen? - Differenzial? - Getriebe?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von vanman, 16.10.2008.

  1. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich hab einen 2001er Hiace Bus (9-Sitzer) mit langem Radstand. Der Bus hat 102 PS und dreht den 5. Gang voll aus, ausserdem fahr ich bei 130km/h schon mit 3500U/min (bei 4200 beginnt der rote Bereich), deswegen würd ich ihn gern länger Übersetzen, um Sprit zu sparen und in den niedrigeren Geschwindigkeitsbereichen nicht so oft schalten zu müssen (ich kann ab ca. 70 alles mit dem 5. Gang fahren).

    Nachdem ich den Bus als Camper/Motorradtransporter umgebaut habe, ist er nie mit der vollen Nutzlast beladen und beschleunigt demnach auch mit einer längeren Übersetzung sicher noch gut genug.

    Jetz meine große Frage: Wie komm ich am einfachsten/günstigsten mit der Drehzahl runter??

    -Reifen: derzeit orignal 195/70-15, wenn man hier 215/70-16 montieren würde (falls die Überhaupt in den Radkasten passen und ich passende 6-Loch-Felgen bekomme) würde das sicher viel ändern, nur wie schauts aus mit Typisierungen (Österreich), gibts solche Felgen, Tacho zeigt falsch an, usw.??

    -Getriebe: gibt es ein passendes 6Gang-Getriebe für den 2,4l-D4-D 102PS-Motor?? (das wäre die schönste Lösung) oder kann man beim vorhandenen 5Gang-Getriebe das 4. und 5. Zahnrad tauschen??

    -Differenzial: gibt es ein anderes Differenzial für den Hiace (Bus, kein Kasten, langer Radstand) welches länger übersetzt ist?? (das wäre wahrscheinlich die einfachste Lösung)

    - gibts noch eine andere Möglichkeit? ( ausser langsamer fahren ;) )

    Bin für alle Vorschläge dankbar!!

    Grüsse, Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 g-engine, 01.11.2008
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bei meiner Carina GTI das selbe Problem und habe höhere Räder bzw. mit längerem Abrollumfang draufgemacht. Da passte es ohne Probleme. Beim TüV in Deutschland ließ sich das dann abnehmen und eintragen, da der Tacho original zuviel anzeigt und durch die längere Übersetzung sogar genauer geworden ist. Ein Getriebe zu zerlegen und mit anderen Teilen wieder zusammenzubauen halte ich für viel zu kompliziert und teuer.
     
  4. #3 Bezeckin, 01.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    alles was über 2% vom umfang oder durchmesser des Rades, im bezug auf das originale, wird auch zu teuer, und umständlich einzutragen.

    Beim Getriebe kannst du auch speziell was anfertigen lassen, aber wid auch nicht wirklich billig.
     
  5. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich habe erst eine firma gefunden, die getriebe bzw. differentiale speziell anfertigt, aber die haben mir gesagt das wär für ein einzelnes fahrzeug viel zu umständlich und teuer;

    ich werds wohl mit den reifen versuchen und mal auf der landesregierung anrufen, welche kriterien für andere reifen wichtig sind;

    mal schaun...
     
  6. #5 Alu-Hansl, 03.11.2008
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    hatte das selbe Problem wie du-
    Das war die Lösung:
    [​IMG]

    Felgen 7 x 16 mit 235/60/16

    Tacho stimmte dann ganz genau.
    Und sah auch Super aus.
    Felgen : Marke CW
    CW CD 7 x 16 ET30 Vorderachse + 7 x 16 ET30 Hinterachse
    Bereifung 235/60 /16
    lg Hansl
     
  7. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hey super tipp!!! danke!

    jetzt hab ich aber trotzdem noch eine frage zu den "235/60-16":
    wenn man auf www.reifenforum24.de schaut, gibts Transporterreifen, also die C-Reifen für hohe Nutzlast nur in der Dimension 235/65-16;
    Hast du wirklich 235/60-16 genommen?
    Wird der Lenkeinschlag durch die großen Reifen eigentlich schlechter?

    und wie schauts mit 215/70-16 aus? die müssten doch vom Umfang ziemlich gleich mit den 235/60-16 sein, oder?

    grüße, thomas
     
  8. #7 Bezeckin, 04.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    also deine original reifen haben nen durchmesser von 65,5 cm. Die 215/70 R16 haben einen durchmesser von 70,8 cm. Die abweichung wäre also mehr als naja, grob überschlagen 8%.
    Die 235/60 R16 sind 69 cm hoch. ebenfalls ne zu hohe abweichung, um einfach so die abnahme zu bestehen.
     
  9. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Ich hatte auch einen HiAce, allerdings den 2,4L Benziner mit 124PS. Bei Ihm war es auch so, dass er im 5. bei 185 in den Begrenzer drehte. Leider hatte ich damals kein Geld und dieses Problem zu lösen.

    Später kaufte ich dann einen Sprinter. Auch weil der HiAce einfach zu klein war. Ist zwar nicht das selbe Fahrzeug, aber ich hatte das selbe Problem an meinem Sprinter. Das Fahrzeug wird ebenefalls als Motorradtransporter genutzt und ich brauche die Nutzlast ebenfalls nie.

    Lösung waren dann 9 und 10" breite, 20" Alufelgen von R+H.
    Mit 265/45-20er Bereifung, war das eine 7,9% Übersetzungsänderung. Nach Angabe meines Tüvmannes, würde ab 8% Übersetzungsänderung, ein Abgasgutachten fällig. Das Fahrzeug wurde von 3,5t auf 3,3t Abgelastet und der Tacho auf den neuen Raddurchmesser geeicht.
    Wenn es keine Sechslochfelgen gibt, kann man auch mit Lochkreis-Adapterplatten arbeiten. Einige meiner Sprinterkollegen, die ja am neuen Sprinter das selbe Problem haben, dass sie keine Felgen bekommen, lösten dieses Problem so.

    Ich denke mal, dass die Infos zu Übersetzungsänderung auch am Hiace nützlich sein könnten.

    Gruss Blacky
     
  10. #9 Bezeckin, 04.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Und wie teuer war dann die Eintragung? Bei mir wäre es damals so teuer gewesen, dass es den Wert vom T22 fast schon überstiegen hätte.
     
  11. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ja

    ja, das hilft mir schon weiter;

    für den hiace gibts als 16" mit gutachten anscheinend wirklich nur die felge von CW (auf dem foto weiter oben)...

    ohne gutachten eine felge zu kaufen hat wenig sinn oder? dann braucht man einen eigenen zivilgutachter... oder halten sich die kosten dabei in grenzen?

    falls der tacho wirkli angegnlichen gehört, stell ich mir das auch nicht so kompliziert vor;
    aber wenn die neuen reifen beim lenken irgendwo im radkasten streifen, dann wirds wirklich schwierig, aber bei felgen mit gutachten dürfte sowas ja nicht passieren...
     
  12. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Ganz normale Eintragung. 34€ glaube ich mich zu erinnern... war dann Rad/Reifenkombination und Gesamtgewicht ändern.

    Ich denke das es wichtig war, dass ich vorher bei meinem Tüvmann gefragt habe, was ich beachten muss und was Er sehen will. Die Auslegungen der verschiedenen Tüvstellen ist da sehr unterschiedlich. Ich muss dazusagen, dass ich einen guten Kontakt zu unserem Tüv hier habe, und schon viele Eintragungen durchbekommen konnte, wo auch hier "Unmöglich" geschrieben wurde. Gab auch schon ziemlich Stress hier wegen diesen Themen. Scheinbar für manche "unglaublich"... war aber so...

    Gruss Blacky
     
  13. #12 Bezeckin, 04.11.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    RE: ja

    die Plaste in den radhäusern kann man schnell umändern, dass da nichtds mehr schleift. War bei mitr auch der fall.(Trotz Gutachten)

    Aber das angleichen vom Tacho hätte bei mir direkt von der Dekra geacht werden müssen.
     
  14. #13 Alu-Hansl, 04.11.2008
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Reifen waren Dunlop SP 9000 Sport 235/60/16 TL H104 90DD XL(das war vor 2 Jahren ,ob es die noch gibt?)
    Achtung : Die 235/60/16 sind die einzige Dimension die für den Hiace zugelassen wird.(in Verbindung mit den CW-CD Felgen)
    Auflage: Die Einstellschrauben für den Lenkeinschlagbegrenzer müssen von der Werkstätte neu eingestellt werden.
    (minimaler Aufwand) Könnte man auch selbst erledigen.
    Der Einschlag war etwas weniger,
    aber nicht so viel das es mir gefehlt hätte.
    Am besten du besuchst mal deinen Reifenhändler.
    Ich habe das damals mit der Fa. Euromaster erledigt.

    lg Hansl
     
  15. #14 Alu-Hansl, 08.11.2008
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Jetzt geht das bei mir auch wieder los.
    Nissan verkauft und
    gestern einen Hiace D4D -9 sitzig Bus ,langer Radstand gekauft.
    Auslieferung in ca 1-2 Wochen.
    Dazu habe ich mir gleich die Originalen Alufelgen genommen.
    Werde einfach auf diese 15er Alu größere Reifen (Sommerreifen) montieren,denn ausgeliefert wird er mit Winterreifen auf den Stahlfelgen .
    Mal sehen wie der jetzt Getriebemäßig übersetzt ist.
    werde berichten

    lg hansl
     
  16. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    bin gespannt

    ja, da bin ich gespannt wie die übersetzung bei dir ist;

    also mit 3000U/min fahr ich ziemlich genau 115km/h (im 5.)

    größere reifen auf die 15"-Felgen sind sicher die einfachste Variante, aber mehr als 205er passen da wahrscheinlich nicht drauf;
     
  17. #16 Alu-Hansl, 10.11.2008
    Alu-Hansl

    Alu-Hansl Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    RE: bin gespannt

    Kannst recht haben,ich weiß gar nicht wie breit die sind.
    Schätze mal 6 x 15??
    Wenn es geht nehme ich 215/65/15 ?( ?(
    mal schaun wenn die Felgen da sind.

    lg hansl
     
  18. #17 Schuttgriwler, 11.11.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Du bestellst Dir bei Toyota den Reparataursatz fürs Differential. Dann kannst Du dir das Übersetzungsverhältnis selbst zusammenstellen.

    es gibt:

    4,100
    4,300
    4,556
    3,909


    Um Dir weiter helfen zu können brauche ich die kompletten Daten vom Typenschild im Motorraum.
     
  19. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hier das typenschild

    so, jetzt hab ichs endlich geschafft, das typenschild zu fotografieren;

    falls nicht lesbar:
    Fahrgestellnr.: JT121JK2200005260
    Model: KLH22L-RGMDHW

    danke schon mal für die Infos!

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 13.11.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: hier das typenschild

    Ich melde mich heute Abend nochmals. Das sind die Infos die ich brauche.
     
  22. vanman

    vanman Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    schon was rausgefunden?

    hallo!

    hast du wegen der differentialgeschichte schon was rausbekommen??

    wäre super!
     
Thema: Hiace Bus länger Übersetzung -Reifen? - Differenzial? - Getriebe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hiace überstzug

Die Seite wird geladen...

Hiace Bus länger Übersetzung -Reifen? - Differenzial? - Getriebe? - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  5. Befestigungsklammer Hiace Dachträger

    Befestigungsklammer Hiace Dachträger: Hallo zusammen, ich habe drei original Toyota Hiace Dachträger. Leider fehlen mit die passenden "Klammern" um die Träger mit den...