Herzlungentransplantation, Preis

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Scholle1701, 03.01.2010.

  1. #1 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,
    ich benötige mal Hilfe bei einer >Preisfrage<:
    Also mein Auto EL54 Cabrio 214000 Km, Erdgasanlage, Motorschaden.
    Spenderauto: Baugleiches Fahrzeug, nur Benzin, Abwrackprämie, 135000 Km.

    Zur Preisfrage: Spenderauto vom Schrottonkel holen (ca. 20 Km)
    Zahnriemen erneuern und Motor mit Getriebe umsetzen (also 2mal raus, 1mal rein)
    Das mit der Erdgasanlage beläuft sich auf die Gaszuführung im Lufteinlass zwischen Luftfilter und Einspritzanlage und einigen Kabelanschlüssen, sollte also nicht allzu relevant sein.
    Wo, in etwa liegen wir da?

    Wenn jemand noch Teile von dem Fahrzeug braucht, einfach mal nachfragen.

    Gruß:
    Scholle1701
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirPaseo, 03.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ist die Frage was der Schrottonkel für den Spenderwagen haben möchte.
    Frag doch einfach an, dann weißte was es kostet. Hier wird dir keiner sagen können was dein Schrotti für den Wagen verlangt.
    Zahnriemen würde ich nur wechseln, wenn es in nächster Zeit fällig werden würde. Wenn er vor kurzem gewechselt wurde, drin lassen.
    Wenn doch gewechselt werden soll, auf jeden Fall Spann und Umlenkrolle mitmachen.
    Am besten, wenn man den Motor schon raus hat, auch gleich die Kurbelwellensimmeringe mitwechseln. Die geben ehe früher oder später den Geist auf.
    biste wohl zusammen auch so bei ca. 150€.
    Dazu dann noch alle Flüssigkeiten die mitgewechselt werden müßen.

    Gasanlage würde ich bei der Gelegenheit gleich mit über Bord pfeffern. Denn die Motoren vertragen einfach keinen Gasbetrieb. Schon garnicht wenn die Anlage nicht sauber eingestellt ist.
    Bist da nicht der Einzelfall mit Motorschaden bei Gasbetrieb.
     
  4. #3 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor ist etwa 130000 Km problemlos mit Gas gelaufen.
    Der Schaden kam wie ich vermute durch abgerissene Lambda-Sonden-Kabel
    (vielleicht ein Tier, oder ein Ast, irgendwo auf nem Feldweg)
    Unkorrektes Gemisch, Überhitzungsschaden.
    Davon abgesehen würde ich dem Motor durchaus als >Gasfest< bezeichnen.
    Meine Frage bezog sich einzig auf die Werstattkosten.

    Um deine Neugier zu befriedugen:
    500€ für das Spenderfahrzeug, Verdeck, Ledersitze und Kleinkram hab ich mir weggelegt, kommen im Sommer dran.
     
  5. #4 SirPaseo, 03.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Das ging garnicht um meine Neugier. Nur du wolltest doch wissen was es kost.
    Mit dem "Gasfest" sind wir dann auf jeden Fall mal geteilter Meinung, aber das tut auch eigentlich jetzt nicht groß was zur Sache.

    Willst du den Motor in einer Toyota Vertragswerkstatt wechseln lassen oder freie Werkstatt, oder bei Kumpels/ Hinterhofschrauber(nicht negativ gemeint)?

    Aber ich denke da gehen die Preise ehe von Werkstatt zu Werkstatt weit auseinander.
     
  6. #5 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Freie Werkstatt
     
  7. #6 e9gtifahrer, 03.01.2010
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    mach dir mal lieber gedanken wegen der gasanlage, die darf nicht einfach jeder schrauber oder mechaniker auf/zu ab und drann schrauben wie er will. das dürfen nur zertifizierte werkstätten, da nach erfolgter öffnung oder umbau eine erneute gap/gsp prüfung durchzuführen ist.

    was anderes ist es natürlich wenn es ein kumpel macht, jedoch ist im falle eines unfalls durch die gasanlage die abe erloschen. (wenn es nachgewiesen werden kann).

    jeder motor ist anders also muss die gasanlage eingestelt werden das es sonst sehr schnell zu motorschäden kommen kann. leider ist es nicht so einfach und pflegeleicht wie bei benzin.


    aber zu deiner ursprünglichen frage, in einer werkstatt kannst du mal rund um die 1600-2000 euro rechnen mit rundum zeug.

    mfg marco
     
  8. #7 diosaner, 03.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Zeit einer freien Werkstatt, die sich erst einarbeiten muss, würde ich mal locker auf 10-12 Stunden schätzen. Zusätzlich noch die Zeit, die er für das Auto holen braucht.

    Der Stundensatz der Werkstatt ist mir nicht bekannt, aber 50-55€ dürften es schon sein.

    Alles in allem solltest du mit 1600-1800 € rechnen können.
     
  9. #8 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also sind die 1500€, was die Werkstatt sagt, durchaus in Ordnung.
    Entschuldigt bitte, dass ich nicht gleich mit der Zahl rauskam, aber ich wollte eure Antworten diesbezüglich nicht beeinflussen.
    Also Danke für die Antworten.

    @e9gtifahrer
    Die einzigen hier relevanten Verbindungen sind eine Gaszuführungsdüse in der Ansaugleitung zwischen Luftfilter und Einspritzanlage und einige Kabelverbindungen. Ansonsten bleibt die Gasanlage bei dieser Operation unangetastet.
    Im Gasbetrieb wird den Einspritzdüsen der Strom abgestellt und evtl der ZZ angepasst. Ansonsten ist die Gemischregelung in die vorhandene Lambda-Regelung eingeklinkt.
    Also nix zum einstellen.

    Gruß Scholle1701
     
  10. #9 e9gtifahrer, 03.01.2010
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    dann hast du also eine geschlossene anlage in deinem paseo, so wie eine prinz zb. die extra ein fertiges steuergerät hat. wann ist die anlage denn verbaut worden? bei den ersten anlagen wurde der lamdawert nur abgeriffen und eleminiert und dem orginal steuergerät ein wert von 1 vorgegaukelt. das wurde aber erst etwas später verboten und somit musten die anlagen auch abgestimmt werden. es gibt eigendlich keine anlage die ich kenne die ohne abstimmen fehlerfrei läuft. damit meine ich auch ruckeln bei umschalten auf gas und solche kleinigkeiten.

    bei geschlossenen anlagen kann das anders sein.

    mfg marco
     
  11. #10 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    die Anlage ist etwa 6 Jahre/130000 Km drin mit eigenem Steuergerät. Das Lambda-Signal wird natürlich von der vorhandenen Sonde abgegriffen.
     
  12. #11 SirPaseo, 03.01.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Ist es dir aber wirklich Wert 1500€ + das was noch vom Spenderfahrzeug dazukommt in ein so altes Auto zu stecken?

    Gut, ich finds natürlich Klasse wenn Seos am Leben gehalten werden, aber ich glaube bei dem Preis würde sogar meine Liebe aufhören. (Wenn ich dran denke das ich vor ca. 1,5 Jahr 2600€ für mein Cab ausgegeben habe)

    Die 10-12 Stunden halte ich für eine Werkstatt die den Wagen noch nicht kennt für realistisch.
    Haben damals auch ca. 10 Stunden für den Motortausch gebraucht. Allerdings ohne Hebebühne, Motorkran und dem ganzen Luxus.^^
     
  13. #12 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal bei DAT geschaut, da kommt bei 135000 km 2800 und nochwas raus.
    Mit Einmaligkeiten, wie Gasanlage und Anhängerhaken und den im Sommer folgenden supergut erhaltenen Ledersitzen (das Verdeck ist sowieso dran)
    würde ich mal irgendwo zwischen 3000 und 4000 sagen.

    Mit Motorschaden wäre der Wert nahezu 0
     
  14. #13 diosaner, 03.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das mit den 2800 mag ja sein, aber finde mal einen, der so viel Geld bezahlen würde :rolleyes: :rolleyes:

    Du musst dir nur vor Augen halten:

    Du reparierst das Auto, fährst vom Hof und dir knallt so ein Idiot ins Auto.
    Weisst du, was dein Auto dann noch wert ist?
    Nix, denn es juckt ja keinen, wieviel Zeit und Arbeit du da reingesteckt hast. :(

    Wenn dich das aber nicht stört und das in deinem Finanziellen Rahmen liegt, lass dich nicht davon abhalten, den Wagen instandsetzen zu lassen.

    P.S: 3000-4000 bekommst du trotz Zubehöranbauten nicht.
    Denn das Zeug interessiert die wenigsten. Selbst die Gasanlage schreckt die meisten ab.
     
  15. Burns

    Burns Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Dein Auto hat aber 214tkm Laufleistung, auch wenn der neue Motor nur 135tkm drauf hat. Das solltest du berücksichtigen, denn mit 214tkm spuckt DAT knappe 2000€ raus.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 HeRo11k3, 03.01.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Das muss ja nichtmal der Punkt sein - die Frage ist ja auch, wieviel er selbst investieren muss, um ein vergleichbares Auto zu bekommen. Paseos mit Gasanlage und Anhängerkupplung finden sich ja nicht soo häufig am Markt :)

    MfG, HeRo
     
  18. #16 Scholle1701, 03.01.2010
    Scholle1701

    Scholle1701 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn man sich erstmal an Treibstoffpreise von unter 10€/100km gwöhnt hat möchte man auch nicht unbedingt wieder das teure Benzin verbrennen.
    Und abgesehen davon, dass ich den Haken tatsächlich des öfteren brauche, ist es doch auch irgendwie cool, mit nem offenen Cabrio nen Anhänger hinterher zu ziehen.
    Beides würde bei einem Fahrzeugwechsel nochmal locker mit 3000€ zu Buche schlagen.
     
Thema:

Herzlungentransplantation, Preis

Die Seite wird geladen...

Herzlungentransplantation, Preis - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  2. ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis

    ae86 teile abzugeben ***neue Bilder und Preis: Hi, habe noch re & li Türe, Sitze vorne beide, Servolenkungsgetriebe und einen neuen motorkühler Bilder gerne per mail
  3. Corolla E10 Scorpion ESD (neuer Preis)

    Corolla E10 Scorpion ESD (neuer Preis): Moin, da mein Bruder seinen E10 verkauft hat, biete ich den Zubehör ESD an. Er war ca. 5 Jahre lang verbaut. Hier Fotos:...
  4. Exedy Kupplungen - komplettes Programm im Preis gesenkt

    Exedy Kupplungen - komplettes Programm im Preis gesenkt: Unsere Verhandlungen mit dem Hersteller direkt haben gefruchtet! Nun ist es endlich soweit. Wir können euch jetzt die komplette Exedy...
  5. Celica T18 STi Neuer Preis

    Celica T18 STi Neuer Preis: s. hier: http://www.toyota-forum.de/threads/celica-t18-sti.167990/ Man darf ja seine Eigenen Beiträge nicht mehr editieren... Neuer Preis 1100€...