Help: Zündschloß defekt was beachten?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von E11-Cruise, 08.10.2006.

  1. #1 E11-Cruise, 08.10.2006
    E11-Cruise

    E11-Cruise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin ins forum zurück mit einem neuen Kummern und zwar. Ich habe mein E11 a Freitag Nacht geparkt. Als ich wegfahren wollte, schlüßel rein und dann konnte ich den Schlüßel auf ACC nicht drehen. Dachte stimmte was nicht mit dem Wegfahrsperre denn meinen Sohn (10 Monate alt) hatte den Schlüßelbund 2 Minuten vorher fallen lassen. Dachte ich den Wegfahrsperr-Mechanismus ist defekt. AM Nächsten Tag mit dem Bus hingefahren und Ersatzschlüßel dabei und: Hat sich nix geändert.

    ADAC waren da haben geholfen sodaß ich den Schlüßel drehen konnte und Auto springt jetzt an. Nur darf ich den Schloß nicht auf LOCK drehen. Sonst meinter er vom ADAC daß dann mehrere Teile ersetzt werden müssen.

    Das Auto steht bei mir jetzt in die Garage mit dem Schlüßel drinnen auf Position ACC. Hoffentlich merkt keiner das :D.

    So meine Fragen sind. Jetzt muss neuer Schloß her was kostet nur den schloß.

    Der Zündschloß ist defekt. Wenn ich denn schlüßel rausnehmen dann komme auf mich noch mehr kosten denn es müßen noch mehrere Schloßteile ersezt werden.

    Hat einer Erfahrung mit Zündschloßteilen ?

    Werde Morgen bei Toyota nen neuen bestellen. Wollte es selber montieren. Gibt da vieles was man falsch machen kann worauf muss man achten um keinen Kurzschluß zu vermeinden denn der Schlüßel ist auf Position ACC, das heist die elektronische Uhr funktioniert.

    Schieße auf die Batterie möchte nicht meinen Boardkomputer kaputt machen durch abklemen der Batterie.

    Please i need your help.

    Ist es überhaupt einfach einen Zündschloß selber auszuwechseln ?

    Viele Grüße

    E11-Cruise
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the-driver, 08.10.2006
    the-driver

    the-driver Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Also war das Lenkradschloss eingerastet?...kenne das von meinem nur das ich den schlüssel reindrücken muss und dabei bisschen am Lenkrad drehen und dann kann ich auf ACC drehen
     
  4. #3 E11-Cruise, 08.10.2006
    E11-Cruise

    E11-Cruise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi the-driver

    Lenkradschloss eingerastet? ?(.

    eingerastet verstehe ich nicht genau. Aber das Lenkrad war blockiert mit dem schlüßel reingedrückt konnte ich es entsprerren sodas sich das Rad weit nach Links bwz. Rechts drehen konnte jedoch konnte ich den Schloß weiterhin auf ACC nicht positionieren.

    OK Jetzt verstehe ich was du meinst. Ne ne ich konnte das Lenkrad mit dem Schlüßel reindrücken und das Lenkrad links und Rechts bewegen; das definitif ging ohne Problem.

    Der ADAC-Helper hatte den unteren Gehäuse am Lenkrad ausgebaut. Da unter gibt diesen langen dicken und runden Metallführung des Zündschloß da hatte er mit nen klenen Hammer gehaut (Jeder Hammerschlag trieff mir direkt am Herz ) . Dann Nich. Dann mit Hammer auf Schraubzieher angelegt auf die metallöffnung um den Zundschloß-Loch Links und Rechts leicht geschlagen. 2, 3 Mal probliert und dann konnte er den Schlüßel drehen. Dann hat er gesagt: So in die nächste Werkstatt fahren. Schlüßel nicht mehr auf LOCK drehen sonst muss man mehr kapput machen um den Schloß zu ersetzen.

    So ungefähr war das abgelaufen. Also es nicht nicht den Mechanismus zum Lenkrad blockieren bzw. entsperren was defekt ist definitiv den Schloß.

    Dazu meinte er es ist bestimmt kleine Zähne in den Schloßmechanismus kaput. Wenn ich jetzt den schlüßel komplet drehen und rausnehneme, dann kann sein dass es ohne problem funktioniert aber irgend wann mal kann es wieder kaput gehen. (Hoffenlich nicht in einem Tiefgarage oder auf einen 1000 Meter hohen Berg in Winter mit Schnee :D :D ) Da würde der Spaß beginnen und darauf habe keinen Lust und möchte das Ding jetzt wechseln.

    Grüße

    E11-Cruise
     
  5. #4 E11-Cruise, 09.10.2006
    E11-Cruise

    E11-Cruise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    war Heute bei Toyota. Für den Zündschlüßel gibt leider keine einzelne Teile, den komplett Mechanismus muss ausgetauscht werden. Dazu noch Neue Türenschloß fur satte 450 Euros aufwärts.

    Jetzt spüre ich es was das bedeutet einen Japaner zu fahren. Wagen hat gerade 80.000 KM drauf. Und die schlauen von Toyota. Ech einfach reingelegt.
     
  6. #5 the-driver, 09.10.2006
    the-driver

    the-driver Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    tröste dich...das musste ich auch schnell merken das nen Toyota nicht ganz billig ist ;( aber wenn man kein Geld hat weiss man sich ja zu helfen...dosenlack, Spaxschrauben...damit bekommt man alles wieder hin
     
Thema:

Help: Zündschloß defekt was beachten?

Die Seite wird geladen...

Help: Zündschloß defekt was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...