Help beim Autokauf!Celica 4x4 Turbo !!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darkstar666, 15.07.2002.

  1. #1 Darkstar666, 15.07.2002
    Darkstar666

    Darkstar666 Guest

    Hallo! Habe vor mir einen Celica Turbo 4x4 zuzulegen.auf was sollte man achten, wie ist die Haltbarkeit der Motoren und Turbolader-welcher Turbo ist eingebaut? Welche Tuingmöglichkeiten gibts dazu? Ist das Fahrzeug teuer im Unterhalt? Versicherung?Steuern-Benzinverbrauch? Vielen Dank für Antworten. MFG Dirk<br />Soll so einer wie auf dem Bild sien-keine ahnung welches Modell das ist.<br />[​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Kann Dir nur sagen, dass es sich um eine "ST185" handelt. Turbolader ist von Toyota selbst entwickelt (CT26?). Soweit ich weiss, sind die Wägen schon stabil.

    Gruss vom Jacob
     
  4. #3 Darkstar666, 15.07.2002
    Darkstar666

    Darkstar666 Guest

    Aha danke..und wie sieht es mit den Motoren aus? Das interessiert mich eher ob die halten..<br />Greetz Dirk
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich Dir nicht sagen. Frag' mal Udo, der hat lange eine Carlos Sainz ST185 (u.a. Luft-/Wasser-LLK im Gegensatz zum Luft-/Luft-LLK bei der normalen ST185 etc.) gehabt. Christian Gallagher hat sich eine aus Italien importiert.

    Gruss, Jacob
     
  6. T18F

    T18F Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2001
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    die Celica Turbo ist schon sehr haltbar gebaut und so schnell kriegt man die nicht klein. das gleiche gilt auch für den motor, wenn der regelmäßig mit öl versorg wird dann passiert da auch nichts. meine celica hat jetzt fast 170.000KM drauf und sie hat bisher keinerlei probleme gemacht. mittlerweile hab ich schon einige verschleißteile gewechselt aber der motor selbst ist noch im original-zustand, auch der turbo ist noch top.

    was das tuning angeht, da hast du super möglichkeiten. wenn du nur auf mehr leistung aus bis dann kannst du den ladedruck recht einfach leicht erhöhen und schon geht die post ab ;) <br />vorher solltest du die eine ordentliche auspuffanlage gönnen damit der turbo auch richtig was zum schaufeln hat.

    also, alles in allem ist die ST185 ein super wagen der seines gleichen sucht.
     
  7. #6 Darkstar666, 15.07.2002
    Darkstar666

    Darkstar666 Guest

    Was hast du denn an deinem alles verändert? <br />Und wie hoch ist deine Leistung nun? Muss ja gestehen das ich schon einige Corrado G 60 gefahren bin und war mit den G-Ladern überhaupt nicht zufrieden erstens von der Kraftentfaltung und zweitens von der Haltbarkeit. Hoffe das ist beim Celica anders. Wie liegen die Cellicas Preislich als Turbo Oder wie sind sie eingestuft in der Versicherung?<br />Mercy und Greetz Dirk
     
  8. T18F

    T18F Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2001
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    für reine mehrleistung hab ich eine auspuffanlage (dran)bauen lassen und einen großen zusatzlüfter für den LLK eingebaut. außerdem fahre ich im moment mit ca. 0,9 bar ladedruck.<br />leistungsmäßig macht das so ca. 230-240PS, geschätzt!

    also mit dem Corrado G 60 kenn ich mich überhaupt nicht aus aber ich behaupte hier einfach mal das der motor der ST185 deutlich haltbarer ist. das diese G-Lader geschichten von VW anfällig sind hört und liest man recht oft, was mann von dem Celica Motor nun aber wirklich nicht behaupten kann. frag am besten mal noch ein paar leute hier im forum, der ein oder andere kann die da sicher etwas mehr zu sagen.
     
  9. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    @ Maik

    Bist Du in Urlaub oder liest Du meine Mails nicht mehr? ?(
     
  10. T18F

    T18F Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2001
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    @CHRIS,

    urlaub?? was ist das denn?
     
  11. #10 turbolord, 16.07.2002
    turbolord

    turbolord Guest

    Ich habe die Celica 4x4 Turbo (ST185) mit meinem MR2 Turbo verglichen und mit schrecken festegestellt, dass die Celica wesentlich mehr sprit säuft und das der Vierradantrieb einigen an Kraft schlugt!! Man kann das natürlich mit Tuning kompensieren, aber wird mit erhöhtem Spritverbrauch bestraft!!!

    <br />[​IMG]
     
  12. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    dass der allrad kraft schluckt, stimmt sicherlich. aber kraft ist ja eigentlich im überfluss vorhanden ;)

    dafür hast du eine grandiose traktion! gib mal im mr2 beim umme-ecke-fahren vollgas... :D :D :D

    zum verbrauch: ich fahre meinen gt-four mit ca. 12l/100km. angesichts der leistung finde ich das durchaus angemessen!
     
  13. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Hallo!

    Ich hatte bis zu meinem Autokauf auch nur gutes von der ST185 gehört, doch leider habe ich in den ersten 2 Monaten nach Kauf schon 2 größere Reparaturen gehabt.<br />Zylinderkopfdichtung ist wegen korrodiertem Kühler und wackeligem Temperaturfühler kaputt gegangen.<br />Lenkgetriebe und Servopumpe mussten wegen starkem Flüssigkeitsverlust ausgetauscht werden.<br />Ich denke aber das diese Mängel eher die Seltenheit sind und auf mangelnde Wartung zurückzuführen sind. Deswegen achte beim Kauf unbedingt darauf das du ne gut gepflegte Celi erwischt. Laß den Wagen am besten vorher in einer Werkstatt mal durchchecken.<br />Ansonsten bin ich bisher Top zufrieden! Spritverbrauch liegt zwischen 12 und 16 Litern und Leistung ist auch reichlich vorhanden obwohl man natürlich das Gewicht von 1,5 t und den Allradantrieb merkt. <br />Versicherung kostet mit Vollkasko bei 30% ca 1000Euro im Jahr!
     
  14. #13 Darkstar666, 18.07.2002
    Darkstar666

    Darkstar666 Guest

    Hi!<br />Vielen Dank schon einmal vorab für di Infos. Also kanich alles in allem annehmen das es sich um ein gutes Auto handelt. Was meint ihr denn mit Schwach auf der Brust wegen Allrad etc.? Und wie sind die Versicherungsklassen oder die Typenbezeichnung zu 2 und 3 im Fahrzeugschein???<br />Grüsse dirk
     
  15. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    Der Allradantrieb klaut Leistung durch die Reibung am zusätzlichen Differential usw.! Die zusätlichen Teile wiegen natürlich auch ne Menge...ich meine die Turbo Celi wiegt fast 200 kg mehr als die Frontgetriebene. Deswegen ist der Unterschied in den Fahrleistungen zur non Turbo Celi auf den ersten Blick nicht so hoch wie man erwartet.<br />Dafür lohnt sich das ganze beim Fahrverhalten in Kurven und vor allem bei Nässe, da man dabei ohne Bedenken voll durchtreten kann.<br />Ich habe es bisher nicht geschafft die Räder nennenswert zum quietschen zu bringen....außer natürlich in sehr eiligen Kurven :-) aber damit hat der Allrad ja nix zu tun!!
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    @pabrue<br />na, gut heimgekommen? hast du den wasseraustritt noch mal gehabt oder is jetzt alles in butter?
     
  18. Pabrue

    Pabrue Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20GT, Avensis T25
    @djr97: Der Wasserstand scheint sich wohl eingepegelt zu haben. Ist aber immernoch total dreckig! Bin aber gut nach Hause gekommen. Habe den Dachträger nochmal in Ruhe angebaut...passt bestens! Danke nochmal!
     
Thema:

Help beim Autokauf!Celica 4x4 Turbo !!!

Die Seite wird geladen...

Help beim Autokauf!Celica 4x4 Turbo !!! - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...