Helix B4 Precision

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von E10, 28.08.2004.

  1. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Was haltet ihr von dieser Endstufe??
    Müsste Leisungsmäßig gebrückt für Lautsprecher reichen!!
    Oder soll ich eher die Helix A4 Comptition nehmen??

    Möchte sie entweder auf eine Eton Adventure A1 MK
    Oder ein Focal K3 Power 3Weg System hängen!!

    mfg E10
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in der aktuellen AutoHifi werden die B2 und die B4 getestet.

    B4:
    4x70 W an 4Ohm
    4x107 W an 2Ohm
    2x64 + 232 W an 4 Ohm
    Dämpfungsfaktor 500-610 (je nach Frequenz)
    Wirkungsgrad 46,1-59,6 %

    Klang: 24 von 30
    Leistung: 14 von 30
    Verarbeitung: 14 von 20
    Ausstattung: 10 von 20

    "Spitzenklasse" mit 62 Punkten
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    @ Sovereign:
    ....was natürlich mal wieder unheimlich viel aussagt...
    Und wie klingt es in der Verbindung? Steht das auch dort? Welches System wäre da besser geeignet...?!

    @ E10:
    Die A4 Competition klingt am Eton sehr gut. :]
    Knackig, mit spritzigem (aber nicht ZU aufdringlichem) Hochton, relativ ehrlich... Leistungsmäßig sehr gut. Die Abmessungen aber ned unterschätzen....!!!


    Die Paarung Helix/Focal ist trotz der Entschärfung des Amps wohl ned ganz soooo der Hit. Für das System wäre eine andere Endstufe geeigneter (z.B. eine LRx 2.500 oder eine VRx 2.400...)
     
  5. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Die Zeitschriften messen die tatsächlichen Werte (was DU z.B. mit deiner subjektiven Meinung nicht tun kannst) der Endstufen und zeigen Stärken und Schwächen auf. Man muss natürlich den gesamten Test lesen, und nicht nur den Wertungskasten. Oder soll ich hier alles abtippen?
    Warum reagierst du immer so allergisch? Ich habe ihm nur ein paar Daten genannt.
     
  6. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Das tu ich nicht tun können... ;) :D Aber das ist genau der Punkt... denn die Leistungsangabe ist halt absolut relativ. Endstufen mit übel viel Leistung müssen nicht zwangsläufig besser gehen, als welche mit viel weniger. Du redest von der Theorie und ich von der Praxis....!!! ;)

    Ich reagiere auch nicht allergisch... Aber erklär bitte mal kurz, was Dein Posten der Klangpunkte-Bewertung bringen soll....?! Und klingt sie mit 62 Punkten jetzt besser, wenn sie in der Spitzenklasse steht, als eine aus einer anderen Klasse oder einer mit weniger Punkten? ?(
     
  7. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nix behauptet :P, ich haben nur die Daten des Wertungskasten gepostet... interpretieren sollen es die anderen :dx16
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Lass den Unfug doch einfach weg. Braucht keine Sau und bringt nix.... (und nebenbei mußte auch ned so viel tippen...) ;) :D
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Und was klingt net so gut bie der Kombi Helix und Focal??

    Weil das Focal hab ich schon gehört und klingt Sau gut!!

    mfg E10
     
  10. #9 Hendrik, 29.08.2004
    Hendrik

    Hendrik Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Die Focal haben einen sehr hellen Hochton und die Helix löst den Hochton sehr fein und genau auf. Bei der Kombi kann es also leicht zu einem schrillen und spitzen Hochton kommen, der dich nervt oder den man einfach bei entsprechendem Pegel nicht mehr aushält.

    Hendrik
     
  11. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    den Hochton kann man durch nen Spannungsteiler entschärfen...
     
  12. BanBan

    BanBan Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde die Helix A nehmen... Die B hat einen Prozessor drinnen der dir bei einem Fehler von deiner Seite die garantie vermiest, weil damit nachgewiesen werden kann das du schuld warst :D *gg*
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Klingt diese Kombination nicht eher ziemlich untreu und eine Spur zickig? :D
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hä? ?( Wat is? ?(
     
  15. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Also ich finde die B4 schon ziemlich geil!! Und leistungs mäßig ist sie sicher auch ausrreichent!! Und das mit der Kühlung ist ein Punkt der mir ganz gut an der B4 gefällt!! DA ich sie ziemlich verbaut einbauen werde!!

    mfg E10
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
  17. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    am günstigsten hab ich sie für 359,00 bei bigdogaudio.de gesehn
     
  18. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Also DEN Preis sollte der Christian auf jeden Fall mitgehen können...
    Immer nur in irgendwelche Online-Shops zu schauen ist nicht die ganze Wahrheit.... Wenn man Kontakte hat und öfters mal was wo kauft, dann bekommt man auch prima Preise. ;)
     
  19. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, trotzdem braucht man die Preise dieser Shops, um beurteilen zu können: ja, dein Angebot ist günstig. (Also ich meine, irgendeinen Vergleich braucht man ja)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Man muß auch ned immer das günstigste nehmen. Den Wert/Preis eines Gegenstands muß man selbst festlegen. Wird mir von 'nem Händler geholfen und gibt er wertvolle Tipps, dann darf's auch mal bissl teurer sein.

    Vergleiche sind natürlich deswegen schon gut... keine Frage.

    Versender wie BigDoofAudio oder Hirsch-Ille machen zwar gute Preise, haben aber null Ahnung und machen auch gerne mal Dumping-Preise, die nicht unbedingt gut für die Firmen, Fachhändler und somit auch für die Endverbraucher sind. Das Thema "Grau-Importe" etc. ist auch immer wieder ein Thema und dann noch Paarungen zusammenzustellen, die absolut daneben sind... das zeigt einfach, daß diese Firmen wenig von ihrem Bereich zu wissen scheinen (Bsp: ESX 800.2 und Ali oder Focal + HXA400MKII usw.) und weder an den Verbraucher noch an sonst wen denken.... einfach nur Provit machen.....
     
  22. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Also als Endverbraucher habe ich gegen Dumpingpreise nichts (wenn du verstehst, was ich meine ;)), gegen Grauimporte und als neu deklariertes Gebrauchtes schon. Keine Frage.
    Bigdogaudio kenne ich nicht, habe noch nie was bestellt bei denen. Deswegen kann ich über die nichts sagen - außer, dass sie hin und wieder gute Preise machen. So z.B. bei der Audio System F280. Als einziger Shop hatten sie den Preis auf 219 € gesenkt. Entsprechend schnell war sie weg. So gehört sich das - Auslaufmodelle müssen billger werden. In der Autoindustrie ist es nicht anders. Andere Shops schlafen dagegen und verlangen zum Teil mehr als der Hersteller als UVP angibt.

    Klar, ein paar Opfer dieser Verramschung gibt es. Glaube, Kicker war das letzte (?). Aber sind denn die Kicker-Produkte auch schlechter geworden? Ich finde, die Kickerfans sind zum Teil selbst schuld. Denn ist es nicht so: Plötzlich kann sich jeder Kicker leisten, und es ist uncool, etwas zu haben, was jeder hat. Also kauft Kicker (fast) keiner mehr. So trägt jeder zum Untergang bei.
     
Thema: Helix B4 Precision
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. helix b4

Die Seite wird geladen...

Helix B4 Precision - Ähnliche Themen

  1. Bilstein B4 Stoßdämpfer neu Avensis T22 VB 45€

    Bilstein B4 Stoßdämpfer neu Avensis T22 VB 45€: Servus! Ich habe für den Avensis T22 einen Bilstein B4 Gasdruckstoßdämpfer für hinten rechts übrig. Bilstein Nummer ist 22-049629. Das Teil ist...
  2. High Low Adapter mit Toyota Adapter (Helix AAC)

    High Low Adapter mit Toyota Adapter (Helix AAC): Moin ich biete euch hier meinen High Low Adapter mit Toyota Anschluss an. Genau das richtige um eine Endstufe ohne viel Bastelarbeit an ein...
  3. Röhrenverstärker Helix esprit E20 + Eton Adventure A1-160 HG + Digital Designs Z2 End

    Röhrenverstärker Helix esprit E20 + Eton Adventure A1-160 HG + Digital Designs Z2 End: Hallo zusammen, Ich möchte hier meine Digital Designs Z2 Endstufe zum Verkauf anbieten. Die Endstufe ist in einem wirklich super Zustand und...
  4. Helix P200 Garantie noch 1,5Jahre

    Helix P200 Garantie noch 1,5Jahre: Trenne mich von meiner unverbauten Helix P200. Amp der Spitzenklasse! Bilder per Mail oder Pn. Email bevorzugt.......
  5. neue Bilstein B4 für Celica T20 gesucht

    neue Bilstein B4 für Celica T20 gesucht: Hallo Toyotafans, als Sportfahrwek für meine Celica T20 hatte ich mir die Bilstein B4 Stoßdämpfer mit Eibach Pro Kit Federn ausgesucht....