Heizung wird nicht warm nach Kühlwasser wechsel.

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von tankos77, 13.04.2015.

  1. #1 tankos77, 13.04.2015
    tankos77

    tankos77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem. Habe mir einen T22 BJ 2001gekauft, dann bemerkt, 2 verschiedene Farben im Kühlwasser.
    Also raus damit, mir beim Freundlichen 5l Gekauft und rein damit.
    1. Es müssten noch min 2l mehr rein, aber der Kühler ist voll. Wenn ich den Deckel auflasse, spritzt es nur heraus.
    2. Jetzt wenn die Temperatur-Anzeige innen in der Mitte ist, Dampf es am Kühler, aber der ganze Kühler bleibt kalt. Den Deckel usw kann ich noch so anfassen.
    3. Der obere Schlauch wird Heiß, und richtig fest.
    4. Wenn der Motor kalt ist, wird es innen Warm, aber nach 10 min, wenn der Motro warm wird, bläst es nur noch kalte Luft.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmutzi1990, 13.04.2015
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Welchen motor hast du?
     
  4. #3 tankos77, 13.04.2015
    tankos77

    tankos77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ach, siehste, ich wusste habe was vergessen.
    1,8 Also den 1zz....
     
  5. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Wenn der Motor aus ist und du den Deckel unten hast, spritzt es dann die ganze Zeit raus? -das wäre dann die Kopfdichtung.

    Und der untere Kühlerschlauch wird gar nie warm? auch nach 20-30min nicht? -das wär das Thermostat.

    Also ich würde erst nochmal richtig entlüften.


    gruß max
     
  6. #5 SchiffiG6R, 13.04.2015
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Genau.Dafür haben wir die 1,8er früher immer so hoch wie möglich vorne hochgebockt und dann entlüftet. So geht die Luft aus dem Heizungskühler.
     
  7. #6 tankos77, 13.04.2015
    tankos77

    tankos77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ne, wenn der Motor an ist, spritzt es raus.
    Habe auch probiert, wenn ich das Auto vorne hoch stelle, bekomme trotzdem nich mehr rein.
    Die heizung lief noch, bis zum wechseln.
    Der untere wird jetzt auch nicht warm.

    Wie kann ich entlüften ?
    Habe ja gelesen, Deckel auflassen und Auto hochstellen, aber dann spritzt er ja nur das Wasser heraus.
     
  8. #7 PoorFly, 14.04.2015
    PoorFly

    PoorFly Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
  9. #8 tankos77, 14.04.2015
    tankos77

    tankos77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Den oberen Schlauch hatte ich zuerst gefüllt.
    Habe auch probiert, wenn ich den Schlauch zum Ausgleichsbehälter ablasse, Aber da passiert garnix. Auch wenn der Schlauch dran ist. Im Behälter bin ich über min.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Oder es hat sich was gelöst und macht den Wärmetauscher dicht ?

    2. Variante Auto hat ne defekte Kopfdichtung der Vorbesitzer hat immer nachgekippt deswegen auch 2 Verschiedene Farben ?
     
  12. #10 friedel, 15.04.2015
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Genauso haben wir es in den Siebzigern auch gemacht. Heute nehme ich eine 1,5 ltr. Petflasche, die auf den untersten Ring vom Einfüllstutzen passt, schneide den Boden aus und setze sie auf den Stutzen. etwas anpressen, mit Wasser füllen und schon kann man entlüften, ohne aufzubocken
     
Thema: Heizung wird nicht warm nach Kühlwasser wechsel.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai i20 heizung lauwarm

    ,
  2. hyundai i20 heizung wird nicht warm

Die Seite wird geladen...

Heizung wird nicht warm nach Kühlwasser wechsel. - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE

    Ablassschraube Kühlwasser Motorblock 3SFE: Moin! Bin gerade damit beschäftigt, verschiedene Wartungsmängel und auch den Wartungstau an meinem RAV 4 abzuarbeiten. Natürlich hat in der...
  4. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  5. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...