Heiz- und Gebläseleistung

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jan40591, 10.01.2003.

  1. #1 Jan40591, 10.01.2003
    Jan40591

    Jan40591 Guest

    Hallo zusammen,

    erst einmal Glückwunsch zu diesem echt tollen und informativen Forum !!!

    Hoffentlich könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich schlage mich jetzt schon einige Zeit mit einer mangelhaften Heiz- und Gebläseleistung an meinem 92er Corolla Compact herum. Das Gebläse macht läuft den Geräuschen nach aber auf Stufe 3 kommt lediglich ein laues Lüftchen aus der Lüftung.<br />Hat jemand eine Idee? Tausend Dank im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carthum, 10.01.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ist noch genügend Kühlwasser im Ausgleichsbehälter?<br />Innenraumluftfilter zu?<br />Dreck/Laub... im Luftkanal?

    PS: Die Heizleistung meiner E10 ist auch nicht sonderlich berauschend. rolleyes
     
  4. #3 Zebulon, 10.01.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Mit der Carina isses auch nicht besser. Ich muß bei diesen Temperaturen 15km fahren (und bin schon fast zuhause bzw. auf der Arbeit), bis endlich etwas warme Luft kommt.<br />Das liegt sicher am guten Wirkungsgrad der Toyota-Motoren, die aus dem Benzin Bewegungsenergie und nicht Wärme machen... :) <br />Gruß<br />Jo
     
  5. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hi, da sind die Drähte wahrscheinlich durchgebrannt.<br />Im Lüftermotor ist ein Stecker mit so Widerstandsdrähten und die sind beim E9 haufig defekt.<br />Teilenummer dürfte die 87138-12120 sein.<br />Gibts aber bestimmt auch in gebraucht bei einigen Mitgliedern..
     
  6. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wenn Du keine Klimaanlage hast, hast Du glaube ich auch gar keinen Innenraumfilter (mein 92er E10 hat keinen).<br />Meinst Du mit laues Lüftchen:

    a) nicht richtig warm

    b) nicht richtig starkes Gebläse?

    E9 oder E10?
     
  7. #6 crypto612, 10.01.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    problem hab ich auch in nem 94er e10 mein damaliger 95er e10 (vorfacelift) hat n besseres gebläse gehabt naja auf voller leistung kommt bei mir auch nur ein lüftchen zwar warm aber bei minusgraden halt nicht gerade ausreichend

    weiß jemand lösung?? gibts da keine filter ?? wollte mich nämlich schon auf die suche machen!!

    gruss
     
  8. #7 Jan40591, 13.01.2003
    Jan40591

    Jan40591 Guest

    Nein, eine Klimaanlage habe ich nicht (leider). Demnach fällt ein verstopfter Innenraumfilter wohl aus.<br />Mit einem "lauen Lüftchen" meine ich, daß die Luftaustrittsmenge an den Düsen sehr gering ist. Speziell bei der Einstellung auf die Windschutzscheibe. Es dauert ewig bis eine beschlagene Scheibe wieder frei ist. Ganz zu schweigen davon, wenn sich wie in letzter Zeit häufiger Eis an der Innenseite gebildet hat.<br />Überlege schon den Wagen abzustoßen. Wie ist die Heiz- und Gebläseleistung in einem Avensis ???
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 MichBeck, 16.01.2003
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    ich fahr die ersten par minuten immer auf kalt ohne gebläse rum sofern die scheibe nicht beschlägt. notfalls puste ich auch noch kalt auf die scheibe.

    erst wenn der motor langsam betriebstemperatur erreicht stell ich auf warm um. das fördert das schnellere warmwerden vom motor (gut für den motor) und bewirkt daß man schneller warme luft bekommt. man muss nur die ersten par minuten durchstehen ;)

    achso: am anfang auf umluft stellen lässt auch noch schneller warm werden.

    [ 16. Januar 2003: Beitrag editiert von: MichBeck ]
     
  11. #9 austriancorollafan, 16.01.2003
    austriancorollafan

    austriancorollafan Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    @Jevil E10 hat nen innenraumlüfter der is wennst unterm handschuhfach schaust von untenin den lüftungskanal gesteckt
     
Thema:

Heiz- und Gebläseleistung

Die Seite wird geladen...

Heiz- und Gebläseleistung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Heiz- und Warmwassernebenkosten

    Frage zu Heiz- und Warmwassernebenkosten: Ich schilder erstmal: Angenommen die Nebenkostenabrechnung ist eigetroffen, es werden 100 Euro nachgefordert für einen Zeitraum von einem Monat....
  2. Heizer Video

    Heizer Video: http://www.kerb-it.de/Heizer.avi Im kalten Zustand gleich voll aufgerissen bis in den roten Bereich :rolleyes:
  3. heiz regler

    heiz regler: hi mädel und jungs, wieder mal eine kleine anektote aus dem leben meiner celica, es kommt der winter, die rechten reifen sind drauf,...