Heimnetzwerk aufbauen

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von scr|me, 22.10.2010.

  1. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Hallo Zusammen,

    ich habe vor mir ein Heimnetzwerk aufzubauen um wichtige Daten zu archivieren. Bisher habe ich meine Daten alle auf eine externe Festplatte (1,5TB) kopieren lassen. Da ich mir in Zukunft keinen Rechner mehr zusammenbauen möchte, ist der Speicherplatz auf einem Notebook (320GB) dementsprechend gering. Die Daten existieren jeweils doppelt (Notebook & externe Festplatte).

    Western Digital bietet mit dem My Book World Edition II eine Interessante Lösung. Ich weiß jedoch nicht, ob das so funktionieren wird, wie ich es mir vorstelle. Das My Book arbeitet im RAID verbund, sodass die Daten dann eigentlich recht sicher sein sollten. Ich möchte alle Daten immer jeweils per Wlan an das My Book schicken, es muss auf alle Fälle kabellos sein.

    Muss so ein NAS Laufwerk an einem Router hängen oder kann ich das an einen beliebigen Ort im Haus aufstellen? Zudem sollte man jederzeit auf die Daten zugreifen können.

    Hat jemand damit schon Erfahrung und kann mir evtl. auch zu etwas anderem raten?

    Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich.

    Danke & Gruß scr|me
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also du willst weiterhin die Daten auf der Rechner Platte lassen aber doppelt auf dem Nas im Raid ? richtig ?

    Alleine nur auf dem Raid wäre mir auch net Sicher genug.

    Das NAS hat ja kein eingebautes Wlan als brauchst du ein Access Point oder aber an den Router.

    Meine Erfahrung mit so Home Nas teilen ist die Performance über das Netzwerk unter aller Kannone ist. Trotz 100 Mbit Anschluss gehen meist net mehr wie 10 Mbit wenn überhaupt. Somit kann ein Backup grosser Daten zum Geduldsspiel werden.
     
  4. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Ich hatte eigentlich vor die gesamten Daten nur auf dem NAS zu lassen, weil die Kapazität der 320 GB aus dem Notebook früher oder später erreicht ist. Warum ist das nicht sicher genug? Die Daten auf dem NAS liegen ja auf 2 Platten, sollte eines der Platten ausfallen gibt es ja immer noch die andere. Gut, dann muss ich das also an den Router anschließen.

    Die Speed dieser Laufwerk ist für mich zweitranging, wenn es dauert, dann dauert es eben. Die Zeit hab ich.
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ja Raid 1 schützt dich vor dem Datenverlust falls eine Platte die Grätsche macht. Aber was ist wenn die komplette Box hingeht. Weil z.B. Überspannung ?
    Speed ist relativ aber wenn so ne Box nur 3,6 Mbit schafft wird das Nervig.
     
  6. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Was würdest du den alternativ machen?
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ich hab ne grosse Platte im Rechner und eine USB Platte die ich nur anstöpsel zum Backup.
    Wenn du schaust was so ein NAS mit 2 Platten kostet und du nur ein Benutzer bist de rauf die Daten zugreift. Die Idee eines NAS war ja mal ein Zentraler Ort wo mehrere Leute drauf zugreifen können.
    Dann kommst du billiger wenn du deine Rechner Platte tauscht + ne USB Platte dazu
     
  8. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Problem ist das die Hardware meines aktuellen Rechners (ca. 10 Jahre alt) total veraltet ist. Wenn dann müsste ich wieder Komplett was zusammenstellen lassen und da ich halt vor hatte nur noch das Notebook zu nutzen um ein wenig Platz im Raum zu schaffen, kommt das halt nicht so gelegen. Ich bin mir selbst noch unschlüssig was ich genau machen soll.
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Die Platte im Notebook aufrüsten keine Option ?
     
  10. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Das wäre natürlich auch eine Idee. Muss mir mal alles durch den Kopf gehen lassen.
     
  11. #10 king_dingeling, 22.10.2010
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Wenn ein NAS, dann kann ich Synology empfehlen. Jedoch wirst du auch da um ein Backup nicht umhin kommen, RAID ist kein Backup. ;)


    So als kleine Anregung noch meine Installation :

    [​IMG]

    :D :D
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hast du ne Freundin oder Frau ...

    Meine Frau hätte mich glaub ich schon erstochen ... :D
     
  13. #12 king_dingeling, 25.10.2010
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Naja, jetzt übetreibste aber ;) Sieht nur nach viel aus. Und ja, Freundin usw. vorhanden ;)
     
  14. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    bei mir sieht es ähnlich aus :) ... auf dem Bildchen fehlt nur noch der digitale Bilderrahmen ...
    [​IMG]

    den zusätzliche "Storage"-Rechner musste ich wegen der zu geringen Bandbreite zwischen Büro und Wohnzimmer, direkt ins verkabelte Netz des Wohnzimmers hängen. HD-Videos über WLAN streamen funktionierte nicht zuverlässig.

    das Popup-Fenster erscheint direkt aufm TV, wenn jemand anruft ...
    [​IMG]

    und so schaut das Bild aufm digitalen Bilderrahmen (netzwerkfähig durch einen AVM-USB-WLAN-Stick) aus ...
    [​IMG]
     
  15. #14 king_dingeling, 25.10.2010
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    @Oggy : Coole Sache :D
     
  16. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    @king_dingeling

    du hast da auch schöne Gerätchen, auf die ich auch noch schiele :) -> die Audio-Streaming-Clients. Momentan benutze ich dafür mein T-Mobile G1. Das steht dann in einer Docking-Station, an der ein Audio-Kabel zum AV-Receiver steckt. Mir fehlt auch noch eine 2te PS3 fürs Schlafzimmer, aber da muss die Regierung ersteinmal zustimmen bzw bei der alten PS3 muss das BD-Laufwerk kaputt gehen.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 king_dingeling, 25.10.2010
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Ja der Kauf der Squeezeboxen bereue ich definitv nicht. Wieso setzt du eigentlich nicht auch auf ein NAS ?
     
  19. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    Ich wollte mein "Storage" etwas flexibler ausbaubar machen ;) ... momentan habe ich noch Platz für 3 SATA-Platten (da gehen dementsprechend noch einige TBs rein, momentan sind dort 3TB verbaut). Auf dem Rechner läuft ein Ubuntu ohne GUI und als MediaServer werkelt Mediatomb in der Kiste. Administriert wird die Hütte über SSH und über eine Website. Und damit die Kiste nicht umsonst Strom frisst, lass ich alle 5min ein Script laufen, das prüft ob irgendwelche Clients online sind, sprich TV, BD-Player, PS3, MediaMVP usw. Auf dem "Storage" sind nur Filme und Fotos gebunkert.

    Der "Asterisk" ist auch ein GUI-loser Server, auf dem ein Debian läuft. Obwohl hier der wesentlich schwächere Prozessor drin ist, ist sein Aufgabengebiet ein wenig größer. Auf der Kiste läuft "asterisk" (eine Sofwaretelefonanlage mit Voicemail-System), VDR (Software-Videorecorder für DVB-t, benutz ich auch zum Streamen des TV-Programms auf die MediaMVP und die EeePCs) und Mediatomb (benutze ich zum Bereitstellen von Musik und von TV-Aufnahmen). Der "Asterisk" ist auch dafür verantwortlich, dass das PopUp-Fenster auf dem TV erscheint, dass das Info-Bild auf dem digitalen Bilderrahmen erstellt wird und dass ich über GoogleTalk informiert werde, wer gerade angerufen hat.

    Für Sky-Aufnahmen benutze ich meine Dreambox. Da die aber etwas schwachbrüstig ist, hole ich die Aufnahmen nur per FTP von der Box und lasse die Box so gut es geht nur Aufnehmen.
     
Thema: Heimnetzwerk aufbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heimnetzwerk aufbauen

    ,
  2. heimnetzwerk

    ,
  3. heimnetzwerk aufbau

    ,
  4. heimnetzwerk Bild
Die Seite wird geladen...

Heimnetzwerk aufbauen - Ähnliche Themen

  1. suche Celica T16 1,6 zum aufbauen

    suche Celica T16 1,6 zum aufbauen: Hallo, hat hier jemand noch eine Celica T16 zu verkaufen?
  2. 4a-ge Welche Motorblöcke sind vom Aufbau her Gleich?

    4a-ge Welche Motorblöcke sind vom Aufbau her Gleich?: HI, ich hab ein größeres Projekt vor. Ich möchte eine 4age mit 1,8 Litern bauen. Die meisten sagen jetzt nimm nen 7a-fe block und bau einen...
  3. T18 3SGE Aufbau der Kopfdichtung

    T18 3SGE Aufbau der Kopfdichtung: Hallo, wie es aussieht ist bei meinem Celica die Kopfdichtung etwas undicht. Das Kühlwasser scheint leicht in einen Zylinder zu drücken. Dazu...
  4. 3S GTE Aufbau

    3S GTE Aufbau: Guten Abend, Ich möchte hier mal kurz meine Gedanken zu einem eher ungewöhnlichen Aufbauvorhaben von mir diskutieren. Folgende Fakten zur...
  5. Yaris 1.0 Turbolader aufbauen

    Yaris 1.0 Turbolader aufbauen: Hallo. Vorerst -> bin neu hier im Forum. Ich bin seit längerem damit beschäftigt meinen Toyota Yaris 1.0 (bj 1999) 68ps herzurichten....