Heckschürze Starlet P9 Umbau

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Sascha98, 29.07.2016.

  1. #1 Sascha98, 29.07.2016
    Sascha98

    Sascha98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 Bj: 1998
    Hallo,

    Aufgrund eines auffahr unfalles, muss ich meine heckschürze entweder wieder instandsetzen oder evtl eine neue verbauen, nun erstmal die Frage an die Karosseriespezialisten von euch:
    Passt beim Starlet p9 noch eine andere heckschürze? (paeso,corolla,etc)???
    Hatte auch schon an eine glanza schürze gedacht, nur die ist sehr sehr schwer zu haben. :-(

    Eine andere möglichkeit wäre, die schürze komplett zu spachteln und zu cleanen, sodass die eingravierten Anschlag Kanten verschwinden...

    Erste Variante fände ich schöner,
    Danke für eure Hilfe.

    MfG Sascha Vieweg

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Also
    Variante 1: du duchst dir auf demSchrott etc eine neue/gebauchte
    Variante 2: Glanza Aus England (zB) besorgen
    Variante 3: Die jetzige reparieren, wobei das wahrscheinlich ABS ist und dass ich nicht ohne weiteres Spachteln lässt, also,schon aber jenachdem an welchen Stellen, ob Vibration drauf ist, es gerissen ist etc und je nach Fähigkeiten kann man da mit GFK zwar was schaffen, aber Perfekt wird dasnicht
    Variante 4: Andere Schürze besorgen und anpassen !! also zusätzlich wieder arbeit,und spachteln, kleben/ scheißen (ABS)...
    Nen Foto des Schadens wäre gut ;)

    Ich würd Var 1 nehmen :D :D
     
  4. #3 Sascha98, 29.07.2016
    Sascha98

    Sascha98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 Bj: 1998
    Also, Risse gibt es keine, auch keine großen Dellen. Es sind lediglich kleine schäden im plaste, welche mich aber unheimlich stören...
    Das plaste sah schwarz aus, meine Vermutung liegt auf ABS und nicht GFK.
    Und direkt passen tut keine heckschürze?

    Gibt es spezielle Spachtel, die auf dem Material besser hält???

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  5. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Ich hab mal (beim Lackieren meinesAE95) auch eine ABS Stoßstange mit normaler Spachtel (GFK-SPachtel) ausgebessert, Es waren auch keine Risse,nur so kleine unebenheiten. Das gingdamit ganz gut, hat sich auch nicht gelösst. Würd es ggf vorher nochmal anrauen...
     
  6. #5 SterniP9, 29.07.2016
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Das Spachteln dürfte kein Problem sein. Hat mir eine freie Werkstatt mit "Karosserie-Service" schon mehrmals gemacht und hat immer gehalten.
    Ich glaube, die nehmen Zwei-Komponenten-Polyesterspachtel.
     
  7. #6 Sascha98, 30.07.2016
    Sascha98

    Sascha98 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P9 Bj: 1998
    Ok, und wepchen Lack und vorallem welchen haftgrund nehme ich dannach für die schürze? Ist das so das alles auf allem hält oder gibt es da immernoch Unterschiede, welche zu beachten sind?

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heckschürze Starlet P9 Umbau

Die Seite wird geladen...

Heckschürze Starlet P9 Umbau - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen

    Corolla E11 Funk-Zentralverriegelung umbauen: Hi, Ein Bekannter von mir schlachtet seinen E11 mit Handsender für die Zentralverriegelung (ist wohl serienmäßig verbaut, da original Toyota)....